| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer
  •  
 1 2 3 4 5
18.04.19 00:31
mad.kieker 

Madeira-Natternkopf

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

wauzih:
mittlerweile gibt's auch eine Meldung mit einem Amateur-Video von dem Unfall
https://www.dnoticias.pt/multimedia/vide...deira-CJ4649253


Noch ein paar laufende Bilder des leider schrecklichen Unfalls.

https://www.youtube.com/watch?v=_lPvww8muDQ

https://www.youtube.com/watch?v=tgHLeDdm8hs

https://www.youtube.com/watch?v=ZiyOhqVz43M

https://www.youtube.com/watch?v=U1pdVTakEQc

https://www.youtube.com/watch?v=jG7h1tUssVU

https://www.youtube.com/watch?v=9PexJXbs15o

https://www.youtube.com/watch?v=JSTESkwGPEA

https://www.youtube.com/watch?v=G7Bsm9J_Fz8


In Gedanken bei Allen Betroffenen.

18.04.19 08:08
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

noch ein Video einer weiteren Pressekonferenz von letzter Nacht (vielleicht kann jemand etwas übersetzen...?)



Quelle: RTP Madeira/Facebook

Gemäß neuerer Meldungen werden derzeit an der Unglücksstelle wohl Kräne in Stellung gebracht, die den Bus wieder auf die Straße hieven sollen.
Eine der Schwerverletzten soll die 30jährige einheimische Reiseleiterin sein.
Zu den Todesopfern wird mittlerweile angegeben, daß es 28 Urlauber (wohl alle aus Deutschland) und ein Einheimischer sein sollen,
wobei Letztgenannter sich wohl nicht als Fahrgast im Bus befand, sondern als Passant auf der Straße unterwegs war.

18.04.19 08:45
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

die Regionalregierung hat eine 3-tägige öffentliche Trauer angeordnet, am 18., 19. und 20. April werden u.a. die Flaggen an öffentlichen Gebäuden etc. auf Halbmast gesetzt.
https://www.dnoticias.pt/madeira/governo...rismo-FJ4649142

18.04.19 10:39
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

nebenbei:
da es in diesem Thread eher um das Geschehen und die Berichterstattung dazu geht,
habe ich einen extra Kondolenzthread eingerichtet, in dem auch Gäste schreiben können:
https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...78&thread=7

18.04.19 11:06
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

Video von RTP, worin sich die Pastorin Ilse Berardo von der deutschen lutherischen Kirche äußert:


Quelle: RTP Madeira/Facebook

18.04.19 11:14
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

Nunmehr gibt es wohl stündlich Bulletins des Gesundheitsdienstes SESARAM,
um 10 Uhr wurde bekannt gegeben, daß sich noch 4 Verletzte in kritischem Zustand auf Intensivstationen befinden.
5 weitere Verletzte werden derzeit operiert, und 6 andere Verletzte befinden sich noch im Krankenhaus.
Es wurde auch erklärt, daß noch weitere Operationen notwendig sein werden.
https://www.dnoticias.pt/madeira/mortos-...itico-AJ4649561

18.04.19 11:16
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

Der Unglücksbus ist in den frühen Morgenstunden wohl geborgen worden,
er wurde nach Camacha gebracht, wo die Ursachenforschung stattfinden wird.
https://www.dnoticias.pt/madeira/autocar...manha-EJ4649530

Das Haus auf das der Bus fiel ist schwer beschädigt worden:



Quelle: RTP Madeira/Facebook

18.04.19 11:53
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

Die deutsche Bundesregierung hat inzwischen einen der "MedEvacs"-Airbusse in Bereitschaft, um ggf. die Verletzten heim zu fliegen.
Solch ein Flugzeug verfügt über 6 Intensiv-Pflegeplätze,
weitere 16 Patienten können außerdem liegend befördert und medizinisch versorgt werden.
Möglicherweise möchte Bundesaußenminister Heiko Maas auch mitfliegen.
Die portugiesische Luftwaffe hat dazu noch 3 ihrer für medizinische Transporte geeignete Flugzeuge startklar, um ggf. ebenfalls Verletzte auszufliegen.

18.04.19 12:26
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

Hallo,

eine schwarze Woche!

Gestern Abend hörte ich erst gegen neun zufällig von dem Busunglück im deutschen Rundfunk - seltsam, wenn man selbst auf der Insel lebt.
Danach sah ich im portugiesischen TV die Pressekonferenz mit Calado und Pedro Ramos.

Der aktuelle Stand ist hier im Forum ausreichend dokumentiert.
Alle Toten befinden sich im Hospital. Bis Samstag sollen alle Autopsien gemacht sein.
Keiner der Verletzten musste ausgeflogen werden aufs Festland.

Für Menschen ohne Ortskenntnis: Der Unfall ereignete sich direkt unterhalb des Hotels Quinta Splendida in Caniço. Die Ortsangabe Caniço de Baixo ist nicht korrekt.

Der Bus soll 5 bzw. 6 Jahre alt sein und den "TÜV" passiert haben.
Der überlebende Busfahrer hatte keinen Alkohol im Blut. Man nimmt an, dass ein Pedal klemmte, oder die Bremsen versagten und der Fahrer noch versucht hatte, den Bus durch Streifen an der bergseitigen Mauer abzubremsen.

Auf Madeira passieren selten irgendwelche Unfälle mit Bussen. Die Fahrer sind wirklich gut und gewissenhaft. Der Fall in Sao Vicente war eine Ausnahme, denn seinerzeit hatte der Fahrer getrunken. Damals kamen, soweit ich erinnere, sechs italienische Urlauber um, derer heute noch auf der Insel gedacht wird, auch von ihren Angehörigen.

Der deutsche Botschafter in Portugal war schon bei den Verletzten im Hospital und auch der Außenminister Heiko Maas wird kommen.

Im Video mit der protestantischen Pfarrerin hebt diese hervor, wie ruhig sich die Verletzten und deren Angehörige verhielten, weil sie die menschliche Wärme des Personals und der Hilfskräfte spüren konnten, und auch, dass sie dankbar waren, noch am Leben zu sein.

Tobi´s Website ist derzeit wegen Server-Überlastung nicht erreichbar.

madBee

18.04.19 13:16
wauzih 

Administrator

Re: Busunfall in Canico / mehrere Todesopfer

wenn ich den Artikel richtig interpretiere, dann findet morgen (19.April) um 16 Uhr ein deutschsprachiger Gedenkgottesdienst in Funchal statt,
in der Presbyteranischen Kirche / Nähe Jardim Municipal:
https://www.dnoticias.pt/madeira/comunid...za-se-JJ4649931



Rua Conselheiro José Silvestre Ribeiro 39, Funchal

Datei-Anhänge
Kirche.jpg Kirche.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 396 kB

 1 2 3 4 5
Feuerwehr-Bedienstete   Transportunternehmen   dnoticias   Madeira   Zeitungsberichten   Bundesaußenminister   mehrere   Bilanzpressekonferenz   Gesundheitsdienstes   Busunfall   Gedenkgottesdienst   funchalnoticias   Karfreitags-Passionsfeier   Katastrophenschutzes   Katastrophenschutzdienstes   Todesopfer   Intensiv-Pflegeplätze   verständlicherweise   Krankenversicherung   Mittlerweile
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
...
Madeira