| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Alleebäume in Funchal
 1
26.08.15 17:14
Friedl

nicht registriert

Alleebäume in Funchal

Hallo Velvet (und andere Experten)
wie nennen sich die Alleebäume in der Rua Fernao de Ornelas (die Einkaufsstraße die vom Markt in Funchal rauf zur Casa do Povo führt) ?
Die länglichen fast 20cm langen Früchte dienen sobald sie trocken sind als Rassel oder zum Feuer machen.
Freue mich schon auf eine Antwort.
Grüße
Friedl

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.08.15 18:28
MacMurphy

nicht registriert

Re: Alleebäume in Funchal

Hallo

Jacaranda

macmurphy

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.08.15 18:35
Friedl

nicht registriert

Re: Alleebäume in Funchal

Hallo mcmurphy

Das sind keine Jacaranda (wie auf der Arriaga), deshalb auch meine Frage.

Die "Früchte" haben eine Form ähnlich den Eiern des Katzenhais, also länglich, oval und kantig.

https://www.google.at/search?q=trees+in+...hs=thg&rls={moz:distributionID}:de:{moz:official}&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAcQ_AUoAWoVChMIu8WT4aTHxwIVAQQaCh3yEwzh&biw=1065&bih=548&dpr=1.5#tbm=isch&q=katzenhai+eier

Zuletzt bearbeitet am 26.08.15 18:48

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.08.15 19:21
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Alleebäume in Funchal

Hallo Friedl,

also ich stehe jetzt nicht gerade in der Rua fernao Ornelas, aber aus dem Gedächtnis meine ich, dass das "Australische Flammenbäume" (Brachychiton acerifolium) sein müssten. Es gibt ja auch Alleen, wo auf den beiden Seiten unterschiedliche Baumarten gepflanzt wurden.
Obwohl der lateinische Name nahelegt, dass die Blätter ahornähnlich sind, erinnern die mich auch ein bisschen an Feigenblätter.

Gruß, madBee

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.08.15 19:34
Velvet

nicht registriert

Re: Alleebäume in Funchal

Hallo Friedl,

dank Google Maps konnten wir diese Straße finden und feststellen, dass wir dort vor fast 2 Monaten zufällig entlang gelaufen sind.
Bei 90% der dortigen Alleebäume handelt es sich um den Australischen oder auch Ahornblättrigen Flammenbaum (Brachychiton acerifolius). Haben das auch noch mal mit Hilfe von Street View überprüft. Allerdings waren die vorhandenen Früchte alle deutlich kürzer als 20 cm. Bilder können bei Bedarf nachgeliefert werden...

Im übrigen gibt es auch viele Leute, die nur selten in Funchal sind und die mit den Straßennamen und örtlichen Gegebenheiten nicht viel anfangen können. War jetzt reiner Zufall, dass es geklappt hat. Nur anhand der Beschreibung der Früchte hätte es Vieles sein können...

Gruß
Velvet

oops, madBee war schneller

Zuletzt bearbeitet am 26.08.15 19:35

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
26.08.15 21:26
Friedl

nicht registriert

Re: Alleebäume in Funchal

Hallo Velvet und madbee
und herzlichen Dank für die prompte Hilfe.
Dieser Baum steht in meinem Garten doch konnte ich ihn in keinem der einfachen Bestimmungsbüchern finden.
Auf Madeira konnte ich den Baum bisher nur in besagter Straße in Funchal feststellen.
Nochmals vielen vielen Dank !!!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1
nachgeliefert   Beschreibung   Gegebenheiten   distributionID}   Straßennamen   Australischen   official}&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAcQ   Brachychiton   feststellen   AUoAWoVChMIu8WT4aTHxwIVAQQaCh3yEwzh&biw=1065&bih=548&dpr=1   Feigenblätter   Alleebäume   Australische   Einkaufsstraße   Funchal   unterschiedliche   tbm=isch&q=katzenhai   Ahornblättrigen   Bestimmungsbüchern   Flammenbäume