| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Mir unbekannte Pflanzen
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 12
13.08.18 13:07
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Wir haben an der Levada Castelejo die abgebildete, nahezu verblühte Pflanze nebst Samenkapseln gefunden.
Kann mir jemand sagen, was das ist?
Danke!

Datei-Anhänge
0Neu-2.jpg 0Neu-2.jpg (393x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.190 kB

13.08.18 16:28
Jardineira 

Administrator

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Das ist ein indisches Blumenrohr, Canna indica, und gehört zu den ingwerartigen Gewächsen.
Diese kleinblütige Sorte ist an freien Standorten weit verbreitet. Im Gegensatz zu den großblütigen Sorten samt sie sich willig aus.

Mehr Informotion zur Verwendung findest du bei wkipedia

LG

13.08.18 18:32
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Danke, in Richtung Canna hatten wir schon vermutet...

14.08.18 19:16
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Hallo,

die erste Pflanze könnte Aichryson divaricatum sein , obwohl als Höhenlage 500-1000 m angegeben wird. Pelzig wie die A. dumosum (300-400m )ist sie ja nicht.
Auf jeden Fall stark eingefärbt zum Sonnenschutz. Sehr schön !

Bei der zweiten bin ich mir weniger sicher.

Unter Monanthes finde ich nur eine Spezies auf den Selvagens. Da muss ich noch suchen.

LG, madBee

15.08.18 11:02
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Hallo,

Die zweite Pflanze könnte ein Sedum sein: Sedum brissemoretii .

LG, madBee

15.08.18 11:21
ulrich

nicht registriert

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Hallo madBee,

danke vielmals für die Ansprache meiner beiden Pflanzenbilder. Jetzt kann ich gezielt in der mir zur Verfügung stehenden Literatur danach suchen. (Wenn man gar keine Idee hat, ist eine solche Suche sehr frustrierend und meist auch erfolglos).

mfg Ulrich

15.08.18 12:04
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Hallo Ulrich,

da Du Dich inzwischen offenbar auch für die "höheren" Pflanzen Madeiras interessierst, möchte ich einmal auf diese Forumsseite hinweisen:

https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...amp;thread=14#2

Von den Broschüren des Naturparks Madeira ist z.B. diese interessant:

https://issuu.com/parquenaturalmadeira/d...as_versao_final

Außer den Bildern mit lateinischer Bezeichnung und "einheimischem" Namen gibt es auch Hinweise auf die Verwendung in der Volksheilkunde.

Man kann sie im Internet durchblättern, aber nicht mehr herunterladen.

Ich habe diese Broschüre noch als PDF-Datei (als man sie noch legal herunterladen konnte) und könnte sie Dir bei Interesse an Dein Mail-Konto sckicken.

LG, madBee

15.08.18 19:31
Velvet

nicht registriert

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Nabend zusammen,

so, und jetzt noch mal zusammenfassen...

Aichryson divaricatum ist korrekt.

@ madBee: ich denke mal dass du dich bei der "Pelzigen" Art verschrieben hast. Vermutlich meintest du Aichryson villosum. A. dumosum ist jedenfall auch nackelig...

https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...amp;page=52#511

Und bei der zweiten Pflanze gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder ist es - wie madBee schon vermutet hat - Brissemoret´s Fetthenne (Sedum brissemoretii) oder aber die Nackte Fetthenne (S. nudum). Laut Bestimmungsschlüssel unterscheiden sich beide Arten durch die Größe der Blüten. Sicherlich kann man sie auch vegetativ unterscheiden, aber dafür habe ich beide Arten zu selten gesehen. Bleiben als Hilfe noch die Verbreitungsangaben und die Blühzeiten, was man natürlich alles mit der nötigen Vorsicht genießen sollte:

Sedum brissemoretii: sehr lokal an Küstenfelsen im Norden zwischen Ribeira da Janela und Sao Vicente, 0-100 m, selten auch etwas weiter im Inland bis 500 m; Blüte Juni - Juli.
Sedum nudum: häufig an Küstenfelsen im Süden sowie den westlichen und östlichen Bereichen der Nordküste, 0-300 m; Blüte Juli - Oktober.

Wir hatten S. brissemoretii jedenfalls auch schon mal im Mai bei Ribeira da Janela erwischt.

https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...2&page=8#70

Wie auch immer, es handelt sich bei den hier abgebildeten Arten auf jeden Fall um Madeira-Endemiten.

Gruß
Velvet

16.08.18 15:58
ulrich

nicht registriert

Re: Mir unbekannte Pflanzen

madBee:
Hallo Ulrich,

da Du Dich inzwischen offenbar auch für die "höheren" Pflanzen Madeiras interessierst, möchte ich einmal auf diese Forumsseite hinweisen:

https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...amp;thread=14#2

Von den Broschüren des Naturparks Madeira ist z.B. diese interessant:

https://issuu.com/parquenaturalmadeira/d...as_versao_final

Außer den Bildern mit lateinischer Bezeichnung und "einheimischem" Namen gibt es auch Hinweise auf die Verwendung in der Volksheilkunde.

Man kann sie im Internet durchblättern, aber nicht mehr herunterladen.

Ich habe diese Broschüre noch als PDF-Datei (als man sie noch legal herunterladen konnte) und könnte sie Dir bei Interesse an Dein Mail-Konto sckicken.

LG, madBee




Hallo madBee,
danke für die Links. Mein Interesse an den Höheren Pflanzen steht allerdings in Konkurrenz zur Bestimmung der Flechten ... und da sind die Prioritäten ganz klar auf Seiten der letzteren (und ich behaupte einmal - und ziehe mir dadurch hoffentlich nicht den Zorn der Pflanzenliebhaber hier zu - das ist ausreichend, weil schwieriger - zumindest zeitaufwendiger - zu bestimmen; siehe dazu auch meine Anmerkung bei den letzten Flechtenbildern).
mfg Ulrich

Zuletzt bearbeitet am 16.08.18 21:52

16.08.18 16:30
ulrich

nicht registriert

Re: Mir unbekannte Pflanzen

Hallo madBee und Velvet,

ein Dankeschön für die Bestimmung der zwei Arten. Wir haben ja vor Ort lediglich fotografiert, aber keine Bestimmungsversuche vorgenommen. Später dann die Arten anhand der Bilder zu identifizieren, ist (wie bei den Flechten) fast unmöglich, wenn man sie nicht ohnehin kennt. Daher bin ich natürlich sehr froh, wenn Ihr Spezialisten Euer entsprechendes Wissen weiter gebt.
@Velvet: Ich entscheide mich dann für Sedum brissemoretii, weil sowohl Höhenangabe als auch Lokalität (Boca do Risco) besser zu dieser zu passen scheinen.

mfg Ulrich

Zuletzt bearbeitet am 16.08.18 16:31

 1 .. 3 4 5 6 7 .. 12
Pflanzen   Kosten-Nutzung-Rechnung   Vermutlich   Zuletzt   forum-madeira   Madeira-Baumhöhlenveilchen   gesehen   Eigentlich   Merkmalsbeschreibungen   Vespa-das-galhas-do-castanheiro   Madeira   allerdings   Pflanze   unbekannte   Pflanzenbestimmungsbüchern   Alpenbalsam-Glockenblume   bearbeitet   fotografiert   fotografierfreundlicher   Gemeinschaftsproduktion