| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Wetterwarnungen 2020 - ....
  •  
 1 2 3
04.06.20 22:17
Jardineira 

Administrator

Re: Wetterwarnungen 2020 -Juni

Das macht mich echt sauer! Wenn Prociv eine Wetterwarnung herausgibt, egal ob es dann so schlimm kommt oder nicht, sollte hier nicht kommentiert werden mit irgendwelchen Sprüchen, die den eigentlichen Beitrag nach hinten verschieben.
Jason, es interessiert wirklich niemanden auf Madeira, ob du dein schmutziges Fahrrad bei Regen rausstellst oder nicht. Schmeiß deinen Beitrag in der Quasselecke, wo es niemanden stört. Danke!

Jardineira:
Und schon wieder eine Wetterwarnung:
Kräftige Regenfälle werden erwartet von Freitag,5.6., ab 10 h bis Samstag, 6.6., 6 h



edit:
die Warnstufe wurde erhöht: Starkregen auf der ganzen Insel zwischen 15 h und 21 h am Freitag 5.6.

Zuletzt bearbeitet am 04.06.20 22:24

05.06.20 18:25
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Wetterwarnungen 2020 -Juni

Hallo,

die Wetterwarnungen sind schon wichtig. Zwar liegt es im eigenen Interesse jedes Residenten oder Urlaubers sich selbst zu informieren, aber es ist bestimmt nicht verkehrt, hier die Hinweise der Zivilschutzbehörde zu bringen.
Auf Madeira kann Starkregen schnell zu einer echten Gefahr werden, z.B. auch im Verkehr.

Hier die Regenfälle vom 2. Juni:



Quelle: www.ipma.pt

Da ist das Erdreich schon einmal gesättigt, und wenn heute noch mehr dazukommt...

Also Vorsicht!

Grüße, madBee

Datei-Anhänge
Opera Momentaufnahme_2020-06-05_181503_www.ipma.pt.png Opera Momentaufnahme_2020-06-05_181503_www.ipma.pt.png

Mime-Type: image/png, 94 kB

06.06.20 16:29
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Hallo,

hier die Regenfälle von gestern, 5. Juni:


Quelle: www.ipma.pt

Damit hat Funchal schon jetzt die höchsten Regenmengen im Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnung im Jahr 1949 erlebt:
https://www.dnoticias.pt/madeira/batido-...junho-CL6386895

Alles verdreht - Januar/Februar war es wie im Sommer und jetzt im Frühjahr hatten wir bis auf eine Woche wenig Grund zur Freude über das Wetter.
Hoffentlich wird es jetzt mal verlässlich trocken und warm!

Grüße, madBee

Zuletzt bearbeitet am 06.06.20 17:59

Datei-Anhänge
Opera Momentaufnahme_2020-06-06_161513_www.ipma.pt.png Opera Momentaufnahme_2020-06-06_161513_www.ipma.pt.png (2x)

Mime-Type: image/png, 81 kB

16.06.20 16:50
Jardineira 

Administrator

Re: Wetterwarnungen 2020 - Juni

Es ist die dritte Warnung im Juni wegen Starkregen

Mittwoch, 18.6., ab 12h bis Donnerstag 19.6., 9h für den ganzen Archipel



Passt auf euch auf!

Datei-Anhänge
7CF47420-D061-4E81-9B92-7606B202B6C2.png 7CF47420-D061-4E81-9B92-7606B202B6C2.png (3x)

Mime-Type: image/png, 2.668 kB

16.06.20 22:03
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Hier ist am Mittwoch der 17.06.
und dann am Donnerstag der 18.

17.06.20 20:13
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Die gelb-orangen Warnungen für heute Nachmittag haben sich in Pink verwandelt.

17.06.20 21:06
iris 

Administrator

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Espadarte:
Die gelb-orangen Warnungen für heute Nachmittag haben sich in Pink verwandelt.
Ist das stärker oder schwächer?

25.08.20 18:01
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Wetterwarnungen 2020 - .August...

Hallo,

jetzt wird es wirklich heiß - heute schon 30° C, morgen und übermorgen kann es sogar 32 °C werden.
Deshalb gibt die IPMA für Mittwoch und Donnerstag orangen Alarm aus für die Südküste und das Bergland. Zusätzlich wird die Luft auch wieder sehr trocken.
https://www.dnoticias.pt/2020/8/24/71592...e-quinta-feira/

Natürlich steigt die Brandgefahr, deshalb wird auch ein Abschnitt der Forststraße bei Eira do Serrado an den beiden Tagen gesperrt:
https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/102...sco_de_incendio

Prociv aktuell:

https://www.procivmadeira.pt/pt/

Wir erinnern uns noch an die verheerenden Brände im August 2016 und hoffen, dass sich ein derartiges Szenario nicht wiederholen wird.


Grüße, madBee

26.08.20 11:04
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Hallo,

hoffentlich geht alles gut und Madeira bleibt verschont. Wir waren 2016 vor Ort und waren echt schockiert von der Situation, obwohl wir schon mehrfach Brände aus der Nähe erlebt hatten.
Auf La Palma gibt es bereits wieder heftige Brände und auch auf La Gomera. Wie in Madeira starker Wind, hohe Temperaturen und extreme Trockenheit. Klimawandel lääst grüßen

Liebe Grüße

Frank

26.08.20 12:31
Mumpitz01 

Madeira-Cinerarie

Re: Wetterwarnungen 2020 - ....

Killwaas:
Hallo,

hoffentlich geht alles gut und Madeira bleibt verschont. Wir waren 2016 vor Ort und waren echt schockiert von der Situation, obwohl wir schon mehrfach Brände aus der Nähe erlebt hatten.
Auf La Palma gibt es bereits wieder heftige Brände und auch auf La Gomera. Wie in Madeira starker Wind, hohe Temperaturen und extreme Trockenheit. Klimawandel lääst grüßen

Liebe Grüße

Frank


Oh man, Flashback

Auch wir waren am 10. August 2016 gerade in Funchal (gezwungenermaßen, weil wegen starkem Wind alle Flüge gecancellt wurden und wir dort noch ein Hotel für 1 Nacht bekommen hatten) als die gigantische Qualmwolke auf die Stadt niederging

Die Wolke schwebte einige Zeit über der Stadt. Es sah aus der Ferne aus wie bei einem Vulkanausbruch. Eindrucksvoll, aber auch etwas beängstigend. Die Leute gingen normal ihren Alltag nach und so dachten wir irgendwie auch, dass wir nichts zu befürchten hätten und saßen gerade gemütlich im Jardim Municipal do Funchal.

Doch als die Wolke plötzlich auf die Stadt niederfiel (vllt. hat sich der Wind gedreht?), war es dann von jetzt auf gleich wie ein Weltuntergang. Es wurde urplötzlich sehr dunkel, man musste die Atemwege mit seinem Shirt bedecken, weil es feine Asche regnete und es brannte in den Augen. Es war sehr windig an dem Tag und von überall in der Ferne hörte man Feuerwehrsirenen und die Leute rannten nun umher. Nach ca. 20 Minuten hatten wir es endlich ins Hotel zurückgeschafft, aber es war ein komisches Gefühl dort drin die Zeit abzusitzen, während draußen "sozusagen" die Welt unterging. Man wusste ja nicht, wie weit es die Brände die Berge herunter schaffen. Es roch auch ganze Zeit fürchterlich verbrannt im Hotel und bei uns im Zimmer, und das bei dauerhaft geschlossenen Fenstern. Am nächsten Morgen war der Spuk zum Glück vorbei. Wir erfuhren erst im Nachhinein, dass es das Feuer durchaus sehr weit runtergeschafft hat und dass Anwohner und die Feuerwehr den ganzen Tag und die ganze Nacht dagegen ankämpften.

Damit man davon eine Vorstellung hat:
https://www.youtube.com/watch?v=QZLI8aH6O2o

Es war zu der Zeit ungewöhnlich heiß, also es gab eine Hitzewelle, wenn ich mich richtig erinnere...und dazu war es noch sehr windig.
Hoffe sehr, dass sowas nicht nochmal passiert...

LG

Mumpitz

 1 2 3
zurückgeschafft   Katastrophenjahr   Zivilschutzbehörde   zusammengebrochen   Feuerwehrsirenen   Blitzeinschlag   MAGIC-Teleskope   Saharastaubwolke   Vulkanausbruch   besorgniserregend   Wetterwarnung   gezwungenermaßen   Madeira   forum-madeira   junho-CL6386895   n-am-25-2-2020   Wanderplanungen   Wetteraufzeichnung   Wetterwarnungen   runtergeschafft
[center] [/center]
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira