| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Heisswasser durch Sonnenkraft
 1 2 3
08.09.18 17:11
George 

Madeira-Natternkopf

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Huhu,

das klingt ja verblüffend einfach und preiswert im Vergleich zu einem elektrischen Durchlauferhitzer. Zumal es mir immer noch nicht gelungen ist, die Potencia, also mit wieviel Ampere belastbar, einphasig oder dreiphasig, unserer Anschlussleitung zum Haus von der EEM zu erfahren. Hat jemand eine Empfehlung, wer im Norden der Insel, Region Santana solche Anlagen kompetent und zuverlässig installiert?

08.09.18 19:58
macnetz 

Administrator

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Hallo George,

mach mal ein Bild von deinem elektrischen Hausanschluss und von der Haupt-Sicherung.
Da sollte man einiges erkennen können.

Grüsse
Anton

08.09.18 20:45
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Hallo George,
mit Sicherheit eine Phase u. max.16 A. Heißwasser kannst Du auch mit einem Gasdurchlauferhitzer erzeugen (wesentlich billiger)!!! Solarthermie ist die Variante mit den geringsten Kosten.
Gruß v. Holger

09.09.18 10:01
Inselfreund 

Madeira-Natternkopf

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Hallo ,

wir haben aktuell Solarthermie von Electrocanico installieren lassen.
Das unser Haus in Santana ist, war kein Problem.
Die Mitarbeiter haben gut und kompetent gearbeitet.
Daher kann ich die Firma empfehlen.
Lg
Inselfreund

09.09.18 12:59
Tom 

Madeira-Levkoje

Ausgleichsbehälter nicht vergessen

An unserem Haus in Madeira ist eine thermische Solaranlage installiert, leider mit folgendem Problem:
Bei Nichtnutzung spang das thermische Überdruckventil an, bedingt durch die Ausdehnung des Wassers bei Erwärmung.

Das Problem konnte ich schnell beheben durch die Installation eines Ausgleichsbehälters, seither ist Ruhe , auch bei längerer Nichtnutzung, ausserdem schont selbiger die Armaturen und das gesamte Leitungssystem, weill die "Schläge" bei der Warmwasserentnahme durch den Druckabfall gemindert werden.

Die maderensischen Fachleute sprachen hinterher nicht mehr von "unnützer Geldverschwendung" (wobei der Behälter (Markenware aus Deutschland!) mit ca 45 € nicht wirklich teuer und billiger als hier war, dazu kommen etwas Wasserrohr noch ein Winkel, ein T-Stück , ein Absperrrhahn) Mit etwas Geschick kann das jeder selber machen!

Grüße

Tom

Zuletzt bearbeitet am 09.09.18 13:00

11.09.18 13:37
costa 

Madeira-Natternkopf

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

auf den kanaren hatten wir eine aussendusche die an das kaltwassernetz angeschlossen war. ein ca 50 meter langer dunkelgrüner gartenschauch auf der terasse neben dem blumenbeet ausgelegt sorgte 8 monate lang für warmes duschwasser bei 1 bis 2 personen.

in spanien sorgt eine 150 euro solardusche aussen 5-7 monate bei 1 bis 2 personen
die gartenschlauchlösung war billiger und effizienter.

auf dem dach sorgt eine solarplatte für warmes wasser. der 200 l tank befindet sich im haus. das wasser wird mit einer kleinen pumpe vom dach via wärmetauscher umgewälzt.
der alte 100 l elektro boiler ist in reihe geschaltet, sodass das warme wasser 300 l kapazität hat. ebenso übernimmt dieser die funktion des zuheizens bei bedecktem himmel.
der winter 17/18 war auch in spanien lang und kalt mit vielen dunkelen tagen. die solarpumpe sowie der elektroboiler sind beide mit einem verbrauchzähler gekoppelt. die zuheizkosten im langen winter betrugen 35 euro.
eine zweite solarplatte versorgt die fussbodenheizung im wohnzimmer.
beide anlagen laufen seit über 10 jahren stöhrungsfrei.

17.09.18 18:51
Faja 

Madeira-Cinerarie

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Tom:
An unserem Haus in Madeira ist eine thermische Solaranlage installiert, leider mit folgendem Problem:
Bei Nichtnutzung spang das thermische Überdruckventil an, bedingt durch die Ausdehnung des Wassers bei Erwärmung.

Das Problem konnte ich schnell beheben durch die Installation eines Ausgleichsbehälters, seither ist Ruhe , auch bei längerer Nichtnutzung, ausserdem schont selbiger die Armaturen und das gesamte Leitungssystem, weill die "Schläge" bei der Warmwasserentnahme durch den Druckabfall gemindert werden.

Die maderensischen Fachleute sprachen hinterher nicht mehr von "unnützer Geldverschwendung" (wobei der Behälter (Markenware aus Deutschland!) mit ca 45 € nicht wirklich teuer und billiger als hier war, dazu kommen etwas Wasserrohr noch ein Winkel, ein T-Stück , ein Absperrrhahn) Mit etwas Geschick kann das jeder selber machen!

Grüße

Tom

Hallo Tom, wo hast du denn das Ausdehnungsgefäß verbaut? Ich habe hier auf Madeira auch noch keines gesehen. Bei unserer thermischen Solaranlage ist kein Ausdehnungsgefäß verbaut (oder es ist innen im Wassertank und daher nicht sichtbar) es gab aber noch keine Probleme mit Überdruck bei Nichtbenutzung auch es gibt auch keine Druckschläge beim schnellen Öffnen der Wasserhähne. Grüße Fajã

18.09.18 01:26
HOLGERCALHETA 

Madeira-Natternkopf

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Hallo Faja,
es ist schon richtig lustig, wenn man so liest, was Leute über thermische Solaranlagen so alles schreiben u. wissen......, eine thermische "Solaranlage" wird grundsätzlich u. immer mit einem Ausdehnungsgefäß betrieben!!!. Die besten werden in Italien hergestellt u. man kann kein normales Ausdehnungsgefäß für die Heizung nehmen!
Gruß v. Holger

18.09.18 07:49
Tom 

Madeira-Levkoje

Re: Heisswasser durch Sonnenkraft

Hallo Faja,

ist im Kaltwasserzulauf direkt unterm Dach, 2m weg von der Solaranlage. Seitdem ist Ruhe.

Hallo Holger,
ich kann immer nur den Kopf schüttteln üder die Oberlehrer hier, die alles besser wissen...
Felht nur noch der Spruch "Wir sind inne Innung...."

So Sprüche habe ich auch bei meinem Solaranlagenbau vor 20 Jahren hier im rauhen Harzklima und beim (weitgehenden) Selbst-Bau einer kombinierten Gas-Pelletheizung gehört, allerdings waren die Kritiker recht schnell verstummt, als sie sahen, wie gut und preiswert alles läuft.

Gruß

Tom

Zuletzt bearbeitet am 18.09.18 20:19

 1 2 3
Legionärs-Krankheit   Auswanderungswillige   Sonnenkraft   Heisswasser   Warmwasseraufbereitungsanlagen   Schlechtwetterlagen   Warmwasserbereitung   Ausgleichsbehälters   Durchlauferhitzer   Trinkwasserqualität   Vacuumröhrenkollektoren   Gasdurchlauferhitzer   gartenschlauchlösung   Heisswassersolaranlagen   Warmwasserbehältern   Anti-Legionellen-Funktion   Thermosyphonanlagen   Madeira   Sonneneinstrahlung   Heisswasser-Gastherme
Madeira

Madeira