| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Vorsicht bei AVIS am Flughafen
  •  
Bewertung abgeben
 1
16.08.18 19:15
Vogel 

Madeira-Levkoje

Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Hallo Foristen,

habe bei Durchsicht meiner Kreditkartenabrechnung festgestellt, dass mein über check24/ Cardelmar gebuchter Mietwagen trotz Voucher nochmals von AVIS abgerechnet wurde.

Das Vorgehen der Dame am Schalter war mir neu (habe reichlich Erfahrung auf Madeira mit wechselnden Mietwagenfirmen):

- Voucher vorgelegt, zusätzliche Versicherungen abgelehnt, da immer "ohne Selbstbeteiligung" versichert mit allem drum und dran über die Vermittlerseite
- wurde auf das "Blocken" der Kreditkarte in Höhe der Volltankfüllung aufmerksam gemacht, akzeptiert
- Unterschrift auf ein elektronisches Pad
- ich fragte nach Vertragspapieren, "die schicken wir an Ihre Emailadresse"
- da ich vor dem Schalter nicht meine Email ansehe oder ausdrucke, fix Wagen übernommen, losgefahren (mein Fehler?)
- Abgabe nach 7 Tagen, Angestellter vor Ort bescheingigt "alles ok", tippt in sein Pad, Frage nach Beleg, er sagt "Email"

Ok, ich habe versäumt, bei nächster Gelegenheit in die Mail zu schauen, denn da sieht es so aus, als habe Avis einen komplett eigenen Vertrag aufgesetzt, zwar mit meinen reservierten Daten von Typ, Annahme- und Abgabezeiten, aber sonst Preise nicht wiedererkennbar von der Reservierung.
Falls ich das richtig deute, hat man mich über den Tisch gezogen!

Nun also Reklamation beim Vermittler, über weitere Schritte denke ich nach.
Bin etwas enttäuscht, die Tricks mit Upgrading und zusätzlichen Versicherungen kennt man ja, aber sowas?

Besten Gruß,
Chris

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
16.08.18 20:09
Ariero 

Madeira-Levkoje

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Kreditkarteneinzüge kann man zurückholen. Ob das hier hilfreich ist weiss ich nicht.
Gibt es zu AVIS irgendwelche Wertungsplattformen mit denen man drohen kann?
Wir haben mal einen Wagen von Sixt zurückgegeben der null Reifenprofil hstte. Leider erst auf der Encumeada herausgefunden.
Eine Drohung, dies publik zu machen und diesen Tag nich zu bezahlen : die Rückgabe war gebongt.
Kann mir nicht vorstellen dass gerade AVIS ihren Ruf verlieren wollen.

Zuletzt bearbeitet am 17.08.18 03:54

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
16.08.18 21:43
Vogel 

Madeira-Levkoje

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

@Arieiro

Tja, mit dem Ruf iat das so eine Sache. Habe inzwischen einige ähnlich krause Begebenheiten über AVIS gelesen...
Werde berichten, wie die Sache ausgeht, laut Vermittler kann die Prüfung "einige Wochen" dauern, da muss ich noch ein bisschen Dampf machen.

Um mal eine Empfehlung auszusprechen: sehr korrekt bei Schriftkram und Prüfung von Auto vor und nach dem Verleih war bisher die Fa. Guerin ;-)

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.09.18 05:24
Vogel 

Madeira-Levkoje

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Update nach Reklamation beim Mietwagen-Vermittler:

Nach Prüfung der Unterlagen durch den Vermittler stellt sich heraus, dass mir am Schalter offenbar ein Upgrade der Mietwagenkategorie und zusätzliche Versicherungsleistung in die Papiere geschrieben wurde, wohlgemerkt ohne meine Zustimmung!
Dazu kam, dass die Unterschrift auf ein Pad geleistet wurde und die Unterlagen nicht als Papier direkt übergeben wurden sondern per Email zugeschickt wurden. Es war mein Fehler, dass ich diese nicht vor Ort sofort geprüft habe, um dieses Vorgehen aufzudecken.
Da die hier beschriebene Story nicht nachweisbar ist (also sehr geschickt gemacht), zahle ich mit Euro und gewinne Erkenntnis!

Daher Augen auf bei der Mietwagenübernahme auf Madeira.

Besten Gruß,
Chris

madBee gefällt der Beitrag.
11.09.18 21:55
Inselfreund 

Madeira-Natternkopf

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Wir haben mit den großen Anbietern die Erfahrung gemacht, das mindestens eine halbe Stunde diskutiert werden muss, um ein upgrade oder Zusatzversicherungen zu vermeiden. Daher haben wir uns dann für den örtlichen Vermieter Magos car entschieden und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Wagen waren ohne Mängel und als Extraservice konnte der Vermietungsbogen schon online ausgefüllt werden, so dass die Übergabe am Flughafen zügig ablief.
Lg
Inselfreund

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
12.09.18 11:13
Torwarttrainer 

Madeira-Levkoje

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Bom dia Madeira

Ola Inselfreund,

gut geschultes Verkaufspersonal ist in dieser Branche von großem Wert.
Dies braucht aber nicht immer zum Nachteil der Kundschaft zu führen.

Bei unseren Festland-Portugal und Azoren Aufenthalten haben wir bisher immer über ADAC die Mietautos organisiert und, trotz einiger Mängel vor Ort und auch mal mit Ausgleichszahlung, werden wir dies auch bei unserem nächsten Besuch auf Sao Miguel genauso buchen.
Auf Madeira haben wir schon nahezu alles durchgespielt.
Dank unserer einheimischen Freunde dort sind wir, bei Kurzzeitmieten - meist von Privat, über ortsansässige Kleinvermieter und auch renommierten Großunternehmen bei längerer Anmietdauer, meist gut unterwegs gewesen.
Eine weitere positive Erfahrung machten wir in diesem Sommer auf Madeira.
Wiederum über ADAC gebucht, hatten wir bei der Firma Hertz einen Kleinstwagen für ca. 29 € täglich inklusive Vollkasko, ab und bis Aeroporto.
Die Angestellte der Firma Hertz wollte uns zunächst ein größeres Auto zu höherer Tagesmiete verkaufen, als Grund gab sie die ungewöhnlichen Straßenverhältnisse auf der Insel und die dafür zu geringe Leistungsstärke des von uns gebuchten Autos an.
Als ich aber der Dame klarmachte dass dies nicht unser erster Aufenthalt auf Madeira sei, legte sie plötzlich ein Angebot der Firma Hertz auf den Tisch das äußerst interessant war.
Für nur 70,00 € Zuzahlung für die gesamte Mietdauer, bei Vertragsbedingung wie zuvor, mit der Ausnahme - der A3 war vollgetankt und brauchte bei der Rückgabe nur noch einen Restbestand an Benzin haben -, bekamen wir einen Audi A3 Diesel in sehr gutem Zustand, mit was weiß ich über 100 PS.
Boa viagem

Das einzige negative Erlebnis mit diesem Fahrzeug hatten wir ausgerechnet an unserem 50. Hochzeitstag.
Wir bekamen einen berechtigten Strafzettel wegen Falschparkens über 3,60 €, muito obrigado policia.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

Inselfreund, bycycle und Sigrid gefällt der Beitrag.
12.09.18 20:48
wauzih 

Administrator

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Hallöchen,
wie Tiago schon schreibt:
wenn man sich bei der Übernahme so gibt (oder ggf. auch nur so tut) dass man sich mit den örtlichen Gegebenheiten auskennt, kürzt das auch nach meiner Erfahrung die Prozedur ab, und auch die diversen Aufschwatzversuche halten sich dann in Grenzen.
Eine Anleitung dazu hatte meinereiner ja schon mal hier gegeben (erster Beitrag auf der Seite): https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...1&page=2#10
Mach ich immer noch so, und klappt ganz gutt ;-)

*tschaui*
's wauzih

mrjasonaut, Torwarttrainer und madBee gefällt der Beitrag.
12.09.18 21:38
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Haha, das scheint wirklich ziemlich universell zu gelten, dein Rezept.

Erinnere mich an Jamaika.
Schon die erste Frage beim Immigration Officer:
"First Time here?"

Und das bleibt dann die ganze Urlaubszeit über so bis zum Rückflug.

Einzig richtige Antwort:
"Third time!!"

Ist so. Jasonaut.

Wahrscheinlich ebenso an der Himmelstür.
Petrus:
"First time here?"
...

Torwarttrainer, hoellena, madBee und Sigrid gefällt der Beitrag.
21.10.18 21:23
Vogel 

Madeira-Levkoje

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

Das Ende der Geschichte: nach etwa 6 Emails hin und her, parallel zum Mietwagenvermittler, der bedauerte nichts tun zu können, die Unterschrift sei nun mal gültig, hatte Avis nach zweimaligem Kontaktversuch und 25 Tagen Wartezeit eine recht originelle Erklärung für die zusätzliche Abbuchung: der Voucher hätte nur einen Teil des Vertragswertes abgedeckt und daher wurde mir die Differenz in Rechnung gestellt. Ich solle mich an die Vermittlerfirma wenden.
Bei jenen wurde ich nach dieser Anwort wieder vorstellig, man möge die Angelegenheit aussortieren - und letzlich wurde mir der Betrag "aus Kulanzgründen" erstattet.

Interessant war für mich, dass durch die Korrespondenz offensichtich wurde, dass 3 verschiedene Firmen vor dem tatsächlichen Autovermieter eingeschaltet waren.

Nach dieser Erfahrung dauerte die nächste Mietwagenübernahme dann etwas länger, jedes Fitzelchen Papier genau gelesen, alles zu zweit nachgefragt und bestätigen lassen.

Besten Gruß, Chris

Torwarttrainer, iris, madBee, Killwaas und madeirafan gefällt der Beitrag.
22.10.18 12:44
madeira60 

Madeira-Natternkopf

Re: Vorsicht bei AVIS am Flughafen

hallo, wir haben eure ganze Diskussion incl. Pannen mitverfolgt...auch wir hatten vor zwei Jahren Probleme ,allerdings mit einer Panne bei sunny-cars. Diesmal hatten wir im Oktober richtig Glück mit Madeira-Rent über check 24. Ohne zu werben ,alles hatte gepasst von Abholung bis Abstellung. Hoffentlich war es keine Eintagsfliege. Wir werden es nächstes Jahr sehn. Gruß Pia

Feger und Torwarttrainer gefällt der Beitrag.
 1
Vertragsbedingung   Mietwagenübernahme   Zusatzversicherungen   Verkaufspersonal   Vertragspapieren   Wertungsplattformen   Vorsicht   Straßenverhältnisse   Vermietungsbogen   Mietwagenvermittler   Selbstbeteiligung   Mietwagenkategorie   Flughafen   Mietwagen-Vermittler   Festland-Portugal   Aufschwatzversuche   Kreditkarteneinzüge   Versicherungsleistung   Kreditkartenabrechnung   Ausgleichszahlung
Madeira

Madeira