| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Hausverkauf im Westen der Insel
 1
30.10.20 17:48
Anela 

Madeira-Levkoje

Hausverkauf im Westen der Insel

Hallo,

nachdem ich nun einige Themen hier im Forum zu diesem Topic gelesen habe, bin ich mir noch immer nicht sicher ob
1. es ein eigenes Thema mit Hausangeboten gibt (ich glaube viele wären daran interessiert)
2. ob man solche Anzeigen hier überhaupt schalten darf.

Ich versuch es mal, man kann ja den Beitrag löschen.
(Edit iris : so ganz löschen will ich nicht, aber ich entschärfe etwas. Ich gehe auch mal davon aus, dass du damit selbst kein Gewinn machst!? )

Also:
Ganz im Westen der Insel (zwischen Prazeres und Ponta do Pargo) wird eine großzügige Villa mit Pool, Garage, Garten verkauft.
Preis auf Anfrage

Es handelt sich um ein älteres kleines Gebäude, welches 2015 umfangreich saniert und erweitert wurde. Traditionelle Steinmauern sind auch noch erhalten.
Die gesamte Villa ist u.a. lizenziert für touristische Zwecke,

Mehr Infos gerne auf Anfrage. Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der wen kennt

LG,
Anela

03.01.21 19:05
PeterK 

Madeira-Natternkopf

Re: Hausverkauf im Westen der Insel

Liebe Anela,

Dein Angebot macht mich neugirig.

Meine Frau Jutta und ich waren bereits zweimal in Madeira und haben es lieben gelernt.

Unser Wunsch ist, in ca. 2 Jahren für einige Jahre seßhaft zu werden.

Kannst Du uns bitte weitergehende Informationen geben?

Liebe Grüße, Peter und Jutta

03.01.21 19:15
iris 

Administrator

Re: Hausverkauf im Westen der Insel... Kontaktaufnahme über PN

Hallo Jutta, hallo Peter,
am besten schreibt ihr Anela direkt eine Nachricht über PN
(auf ihren Namen gehen und oben rechts im Profil Nachricht senden anwählen)
Dies Nachrichten gibt es dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Postfach
(Ihr bekommt dann in der Regel eine Mail* bzw. findet das Postfach ganz oben auf der Seite)


*sofern diese Möglichkeit in eurem Profil (Einstellungen) nicht abgeschaltet ist .

Viele Grüße
Iris

04.01.21 08:45
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Hausverkauf im Westen der Insel

Hallo,

leider ist in meinem Eintrag oben nicht mehr viel Information vorhanden und somit erweckt dieser Post vll. bei einigen einen falschen Eindruck.

Da ich nichts am Verkauf verdiene, .... Das Haus hat insgesamt 450m2 Wohnfläche und das Grundstück ist ca 1750m2 groß. Viel anbauen kann man da nicht, da es hoch liegt (nachts kalt) und relativ windig ist. Zitronen, Gemüse usw wachsen gut.
Der Preis ist so hoch, .....
Es ist also (bzw meiner Meinung nach) eher für Businesszwecke gut, als selber drin zu wohnen (gerade bei dem Preis).

Verkauft wird es nur, weil die Besitzerin ganz wegziehen möchte.

LG,
Anela

Text editiert

04.01.21 08:54
iris 

Administrator

Re: Hausverkauf im Westen der Insel

Die Infos wurden eigentlich nicht ohne Grund gelöscht! Die Infos kannst du gut per PN weitergeben

04.01.21 10:22
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Hausverkauf im Westen der Insel

Dann doch bitte den ganzen Thread löschen, da er ohne Infos überhaupt keinen Sinn ergibt.
Sorry, ich dachte man könne in diesem Forum auch solche Informationen austauschen. Mir ist ehrlich gesagt auch nicht ganz klar was rein darf und was nicht und warum das so ist und vorallem wo man was schreiben darf ohne dass nicht von den Admins gleich alles verschoben werden muss (was mir ja auch wirklich leid für die Admins tut, da das mit Arbeit verbunden ist). Ich meine das nun auch wirklich nicht böse aber ich bin, soweit ich das mitbekomme, nicht die einzige die mit dem Posten hier nicht ganz zurecht kommt, da andauern was herumgeschoben werden muss und ich dann diese Infos auch gar nicht mehr finde. Wobei man auch nicht alles korrekt zum Thema posten muss, da man ja mit der Suchfunktion trotzdem alles findet - die sucht ja nach dem von uns geschriebenen Text und nicht nach Überschriften.
Evtl wäre es gut einen Link zu den Regeln irgendwo groß anzuzeigen. Vll gibt es den auch, aber dann sollte man ihn irgendwie sichtbarer machen.

Jedenfalls werd ich versuchen mich an die Regeln zu halten und notfalls nichts zu sagen.

Verwirrte Grüße,
Anela

04.01.21 10:45
iris 

Administrator

Re: Hausverkauf im Westen der Insel (OT Forumsregeln)

Hallo Anela,
wir hatten doch per PN darüber geschrieben!?
Würde ich auch jetzt lieber machen.

Ich denke, in beiden Texten ist schon genügend Info zur Übersicht

Aber allgemein:
Wenn darum gebeten wird (und das machen wir eigentlich immer persönlich und transparent) etwas nicht zu posten, oder etwas zu löschen, sollte das doch respektiert werden. Besonders, wenn auf andere Möglichkeiten (z.B. PN) hingewiesen wird.
Das kommt allerdings auch sehr sehr selten vor und bezieht sich in der Regel auf Geschäftliches.

Dass sich jemand Neues verläuft, passiert schon mal.
Insbesondere bei ähnlichen Themen ( z.B. Covid/Reisen mit Covid/Stornierung mit Covid).
Wenn man nicht von vornherein dabei war und der passendere Thread nach unten gerutscht ist, liegt es nahe, gleich in den ersten passenden zu schreiben, den man sieht (und nicht noch nach besserem zu suchen).
Das ist auch in anderen Foren so.
Nur dort gibt es durch die Technik eine echte einfache Verschiebemöglichkeit und fällt nicht groß auf.
Es gibt (gab) aber z.B auch einen Wiederholungstäter, die seit Jahren beratungsresistent oft einfach irgendwo etwas gepostet hat . Mittlerweile ist klar, dass er auch in anderen Foren als Unruhestifter und Troll unterwegs war, und wurde gesperrt.


Es ist schon wünschenswert, wenn man möglichst passende Threads sucht/erstellt.
Wir sind schließlich nicht bei FB, wo man häufig immer nur Neues unsortiert bekommt.

Die Suche ist sehr hilfreich und sollte sicher auch genutzt werden.
Solange allerdings mein häufiges "Flehen" um Ergänzung/Spezifizierung des Beitragstitels nicht so genutzt wird, ist es auch mit der Suche oft mühsam, aus den angezeigten Ergebnissen das Passende herauszufinden.


Auch wenn man es nicht glaubt: Wir sind am neuen Aufbau des Forums (mit Umzug auf andere Software). Dabei wird, neben dem euen Formulieren der Regeln, auch die Strukturierung umgestaltet werden.
Ich war und bin auch nicht mit dem derzeitigen Aufbau immer glücklich.
Aber in der Vergangenheit hatte ich da wenig Einfluss und mittlerweile ist soviel unter, dass sich ein sinnvolles Auseinandernehmen nicht (mehr) lohnt. Einige kleiner Maßnahmen für eine bessere Übersicht hatte ich schon vollzogen, aber bei mehr stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Insbesondere mit der aktuellen Verschiebetechnik.


So, das war es erstmal dazu.

Viele Grüße
iris

PS auf die wichtigsten Regeln wird auf der Startseite (Ansprache) verlinkt.
Zugegeben, es wird nicht bis ins Einzelne definiert, was zugelassen ist, oder nicht.
Aber dafür gab und gibt es ja den Austausch per PN und die veralteten aber größtenteils stimmenden FAQs in der Kopfzeile

 1
Informationen   Verschiebetechnik   Beitragstitels   Auseinandernehmen   Strukturierung   beratungsresistent   wünschenswert   Einstellungen   Leistungsverhältnis   Businesszwecke   Hausverkauf   Geschäftliches   Kontaktaufnahme   Mittlerweile   Spezifizierung   Wiederholungstäter   Verschiebemöglichkeit   herumgeschoben   Öffentlichkeit   herauszufinden