| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Spaziergänge - wo waren wir?
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8 .. 11
24.03.22 20:19
Killwaas 

Madeira-Strelitzie

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Mein Tipp,
Levada Nortel Folhadal. 1.Tunnel am Abzweig Levada Rabacas.

LG Frank

24.03.22 22:35
Daniel 

Administrator

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Ich denke, dieses Bild kommt in etwa hin, auch wenn es bei uns etwas nebliger war....

Datei-Anhänge
08.07. Calderao Inferno (37).JPG 08.07. Calderao Inferno (37).JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.138 kB

25.03.22 07:03
Perego 

Madeira-Levkoje

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Uff, schon wieder gelöst.
Levada Caldeirao Verde

Als wir da gelaufen sind, war ich zuerst überrascht, der Parkplatz beim Start kostet ja Geld. Das war früher mal nicht.
Es hatte soweit wie ich weis eine Woche vorher dort geregnet gehabt und so war auch genügend Wasser unterwegs . Einfach klasse wie an den Steilwänden das Wasser über die Pflanzen herunter läuft oder die mini Wasserfälle wo man unten drunter durch mußte.
Die Tour kann man auch ein paar mal laufen und es wird nicht langweilig.
Was verleidet ist der recht breite Weg am Anfang für manche und dann sieht man sowas.
Echt unvernünftig wieviel junge Leute dort mit weißen Hosen und weißen Turnschuhen, Handtasche die Levada in angriff genommen haben . Ich schätze die hatten auch keine Taschenlampe dabei und sind beim ersten Wasserfall wieder umgekehrt.
Dabei wird es je länger man geht immer schöner .
Manche brauchen den besonderen Kitzel.


Echt beachtlich wie man durch ein , zwei Bilder weis wo das war .

Gruß
stefan

25.03.22 07:26
Ariero 

Madeira-Levkoje

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Mein wanderischer Tiefpunkt:
Am späten Nachmittag so um 4 Uhr be portugiesische Familie, die in Espandrillos Bus zum Ende und zurück laufen wollte.
Und das im Winter, wo es früher dunkel wird!
Nach Taschenlampen sahen die nicht aus, waren ja selber keine großen Leuchten. Aber ein schönes Vorbild für die Kinder!

Ich hoffe, im besagtem Tunnel war Schluss...

Zuletzt bearbeitet am 25.03.22 07:29

25.03.22 08:57
iris 

Administrator

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Hi Perego,
ja - diese Levada sollte man nicht unterschätzen.
Insbesondere wenn man noch weiter bis zur Levada do Inferno (und zu wieder zurück will).
So einige aus dem Forum haben auch schon über unschöne Begegnungen mit der Tunneldecke berichtet.
Wobei es früher noch heftiger war, da bei unserer ersten Begehung die (mentalen) Seilsicherungen häufig fehlten.
Aber toll ist sie allemal!

Von der Startseite

jardineira:
Deshalb gibt es die Rätselrubrik "Wo waren wir" auch mal hier für die Nicht-Wanderer
Kleiner Tipp und Bitte: Ich würde diese Levadatour und ähnliche Wanderungen -trotz der begrenzten Länge- eher in den allgemeineren "Wo waren wir?" Thread setzen.
Hier dann eher die echten kleinen Spaziergänge (oder Ausflüge). So dass auch weniger sportliche User besser mitspielen können

Viele Grüße
Iris

25.03.22 10:31
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Ok, aber die beiden Bilder hänge ich noch hier an, weil es zum Thema passt.
Sie sind auch vom Winter, aber die Tunnel waren nicht so überschwemmt.
Außerdem von einer Zeit als der Parkplatz noch kostenlos war und man noch an den
Wasserfall richtig ran kam. Die Bilder selbst sind nicht so gut, weil sie aus einem
Video herraus kopiert sind.
Viele Grüße
warmduscher


Datei-Anhänge
Weg zum grünen Kessel.jpg Weg zum grünen Kessel.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 53 kB

am grünen Kessel.jpg am grünen Kessel.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 119 kB

25.03.22 12:46
Perego 

Madeira-Levkoje

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Ich würde auch immer den Wetterbericht schauen und dort nicht bei starkem Regen rum laufen.
Zudem immer festes Schuhwerk, Rucksack mit Wechselkleidern, zwei Taschenlampen, ein kleines Notfallpäckchen wo auch eine Aludecke drin ist, ein paar Riegel, was zu essen, Handy, Kleingeld, dünne Regenjacke, was zu Trinken, eine Uhr.
Nicht zu schnell gehen, bei manchen denkt man echt die sind auf der Flucht.
Sich gut einschätzen und wissen wann der Akku langsam leer ist.
An den Rückweg denken. Nicht zu spät los gehen.
Auch mal umdrehen, bevor man am Ende ist.

Dann klappt das schon.
Gruß
stefan






Danach immer was trinken und sich selber belohnen .

Datei-Anhänge
20220309_165321[1].jpg 20220309_165321[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.410 kB

20220308_191804[1].jpg 20220308_191804[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.017 kB

20220309_161449[1].jpg 20220309_161449[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.845 kB

20220309_171947[1].jpg 20220309_171947[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.051 kB

20220309_174917[1].jpg 20220309_174917[1].jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.696 kB

25.03.22 14:40
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Du musst aber schon zugeben, dass die Calderão Verde kein Spaziergang ist. Die Familie, die du beschrieben hast und so manche andere auch haben aber auch genau das gedacht.

25.03.22 16:38
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Zu jeder Jahreszeit lohnend...





Besten Gruß,
Chris

Datei-Anhänge
MI281065.JPG MI281065.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 643 kB

MI281063_1.JPG MI281063_1.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 512 kB

25.03.22 18:09
iris 

Administrator

Re: Spaziergänge - wo waren wir?

Kastanien im Curraltal?

Dass die Blümchen zu meinen Lieblingen gehören, muss ich sicher nicht betonen
Liebe Grüße
Iris

 1 .. 4 5 6 7 8 .. 11
10916%26pitch%3D0%26thumbfov%3D100   1sLpo-NvEaE6NN4j2A9a9FDw   gps%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D18   mjm2CVNAsZZ5A9w%26cb   Bürgermeisterunterkunft   16202%26pitch%3D0%26thumbfov%3D100   Zimbreiros-Aussichtspunkt   warmduscher   Zuletzt   1sH0u893f61gQRb7X1kPdxgA   1s4e1557OfaB3uEs5tyyGSWQ   com%2Fv1%2Fthumbnail%3Fpanoid%3D4e1557OfaB3uEs5tyyGSWQ%26cb   Handystartbildschirm   Hochzeits-Fotoshooting   paradies-goes-madeira   bearbeitet   Spaziergänge   %2F%2Fstreetviewpixels-pa   gps%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D161   com%2Fv1%2Fthumbnail%3Fpanoid%3DuyPotl