| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Restaurant der Quinta do Furão in Santana
  •  
 1
04.08.16 17:32
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Hallo Gourmetfreunde,

die letzte meiner drei Empfehlungen gilt dem Restaurant in dem Hotel Quinta do Furão in Santana.

Nach einem Spaziergang/Wanderung nach einer Seilbahnfahrt am Rocha do Navio / Santana (sofern man sich nicht durch ein Picknick gestärkt hat) knurrt der Magen.

Um noch mal die ganze Schönheit der Region zu genießen, empfehle ich das Restaurant der Quinta do Furão in Santana.

Neben einem ansprechenden Speiseraum (mit Kamin) gibt es eine herrliche Terrasse mit einem atemberaubenden Blick (das ist wirklich nicht übertrieben).

Das Personal ist äußerst freundlich und obwohl sie eigentlich 15:30 Uhr schließen um das Abendessen vorzubereiten, durften wir noch dinieren.

Die Speisekarte ist sehr variationsreich (auch für Vegetarier, dazu im anderen Thread mehr) und man legt ganz viel Wert auf regionale Produkte. Alles ist hausgemacht und auf Frische wird viel Wert gelegt. Von dem Umfang der Karte könnt ihr euch selbst überzeugen (siehe Fotos).

Insgesamt bin ich auch dort drei Mal essen gewesen und jedes Mal wurden höchste kulinarische Ansprüche erfüllt. Nicht nur die warmen Speisen sind köstlich, sondern auch die Desserts (z. B. hausgemachtes Sorbet aus frischen Früchten).

Das Preis-Leistungsniveau liegt im mittleren Bereich obwohl einige Gerichte noch preiswerter sind (z. B. Forellenfilet 13 €). Selbst eine gute Flasche Wein bekommt man für 15 €.

Für Service und Qualität verteile ich die höchste Punktzahl. Einen extra Punkt gibt es für den „Verdauungsspaziergang“. In der Anlage befindet sich ein wunderschöner Panoramaweg und man hat einen super tollen Blick auf die bizarren Felsformationen mit den Wasserfällen.

Vielleicht inspirieren euch meine Bilder zum Besuch in der Quinta do Furão.

Liebe Grüße
Strelizia

Blick vom Panoramaweg





























Datei-Anhänge
k-DSCN1780.JPG k-DSCN1780.JPG (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 79 kB

k-DSCN1789.JPG k-DSCN1789.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 75 kB

k-DSCN1799.JPG k-DSCN1799.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 72 kB

k-DSCN1808.JPG k-DSCN1808.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 78 kB

k-DSCN1836.JPG k-DSCN1836.JPG (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 58 kB

k-DSCN1837.JPG k-DSCN1837.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 46 kB

k-DSCN1838.JPG k-DSCN1838.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 74 kB

k-DSCN1841.JPG k-DSCN1841.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 54 kB

k-DSCN1843.JPG k-DSCN1843.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 63 kB

k-DSCN1845.JPG k-DSCN1845.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 91 kB

k-DSCN1847.JPG k-DSCN1847.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 71 kB

k-DSCN1848.JPG k-DSCN1848.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 56 kB

k-DSCN2497.JPG k-DSCN2497.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 53 kB

k-DSCN2498.JPG k-DSCN2498.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 54 kB

k-DSCN2501.JPG k-DSCN2501.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 44 kB

k-DSCN2508.JPG k-DSCN2508.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 46 kB

04.08.16 20:51
beritb 

Madeira-Natternkopf

Re: Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Ich mag die Quinta do Furao auch sehr. Im Hotel waren wir 2 Mal, immer mit Halbpension, d. h. im Restaurant waren wir jeden Abend. Mir ist aufgefallen (auch, wenn ich jetzt Fotos aus der Quinta auf Facebook sehe), dass ein paar Leute aus dem Hotel schon seit Jahren da sind. Ich erkenne die Gesichter wieder. Egal, ob im Empfang oder im Restaurant, die Leute dort sind sehr zuvorkommend und freundlich. Dort würd ich immer wieder hingehen, WENN ich nicht auch die Freiheiten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses so sehr schätzen wüsste

Liebe Grüße
Berit

26.10.16 16:10
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Hallo,

nach all den schrecklichen Bildern, ausgelöst durch die Brände, musste ich im Kopf etwas anderes sehen.

Santana fiel mir auf Anhieb ein und bevor ich meine Erkundungen in die höher gelegenen Ortschaften von Santana startete, besuchte ich die Quinta do Furão.

Bereits im Sommer bin ich von der Küche, dem Service und dem zauberhaften Ambiente total fasziniert gewesen.

Auch dieses Mal stimmte alles und ich kann immer wieder betonen, dass besonders viel Wert auf Frische und Kreativität gelegt wird. Das Essen wird raffiniert zubereitet und ist ein Augenschmaus zugleich.

Auf der Terrasse offerieren sich tolle Ausblicke und wer genau hinschaut, sieht Porto Santo! Der Terrassenplatz macht einfach süchtig.

Probiert es selber aus, ich kann die Quinta do Furão bestens empfehlen.

Liebe Grüße
Strelizia

Blick von der Terrasse

Porto Santo

Blick von der Terrasse

Schwarzwild

Forellenfilet

Datei-Anhänge
k-DSCN3812.JPG k-DSCN3812.JPG (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 54 kB

k-DSCN3816.JPG k-DSCN3816.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 49 kB

k-DSCN3822.JPG k-DSCN3822.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 53 kB

k-DSCN3825.JPG k-DSCN3825.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 51 kB

k-DSCN3811.JPG k-DSCN3811.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

04.08.17 11:50
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Hallo Gourmet Fans,

auch in diesem Urlaub besuchte ich drei Mal die Quinta do Furão mit Gästen.
Kein einziges Mal erlebten wir einen Reinfall, denn das Essen weist eine hohe Qualität auf, vor allem weil auf die Verarbeitung regionaler Bestandteile wie Gemüse, Kartoffeln, Fleisch und Fisch Wert gelegt wird.

Der Service ist sehr zuvorkommend und alles ist topp sauber. Auf den Tischen liegen weiße Stofftischdecken und auch eine weiße Stoffserviette bekommt der Gast.

Wie immer fasziniert uns der atemberaubende Blick auf die unverbaute Nordküste. Um einen Platz auf der Terrasse zu bekommen, lohnt es sich, gerade bei mehreren Personen, ein Tisch zu reservieren.

Bitte beachtet aber, dass das Restaurant um 15:30 Uhr schließt um das Abendessen vorzubereiten.

Anbei ein paar Impressionen von den liebevoll angerichteten Speisen.

Kulinarische Grüße
Strelizia


Reis mit Meerestieren und frittierter Blutwurst

knusprige Umhüllung von Ziegenkäse

Kürbiskernsuppe

Hähnchenbrust gefüllt mit Meerestieren

Datei-Anhänge
k-DSCN7568.JPG k-DSCN7568.JPG (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 47 kB

k-DSCN7569.JPG k-DSCN7569.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 58 kB

k-DSCN7570.JPG k-DSCN7570.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

k-DSCN7572.JPG k-DSCN7572.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 44 kB

24.10.17 12:05
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Hallo Gourmetfreunde,

wenn man schon in Richtung Norden unterwegs ist, dann solltet ihr unbedingt einen Abstecher in die Quinta do Furão (Santana) unternehmen.

Dieses tolle Restaurant ist einzigartig auf der Insel und sticht durch seine pittoreske Lage, Sauberkeit, gutem Service und eine freundliche Bedienung hervor.

Die Auswahl an Speisen ist reichhaltig und auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten. Alles wird frisch und mit regionalen Produkten zubereitet.

Als wir ankamen, stockte uns schon der Atem, da wir drei große Reisebusse sahen (Platzprobleme). Aber wie ich erfahren habe, essen Reisegruppen im Restaurant (Einheitsessen) und private Gäste dürfen auf der traumhaften Terrasse Platz nehmen.

Die Terrasse ist liebevoll eingedeckt und der Blick ist immer wieder atemberaubend. Wir hatten das Glück, dass wir fast alleine auf der Terrasse saßen.
Aber seht selber.

Liebe Grüße
Strelizia







Quinoa Salat mit Garnelen

Datei-Anhänge
k-DSCN7903.JPG k-DSCN7903.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 59 kB

k-DSCN7906.JPG k-DSCN7906.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 66 kB

k-DSCN7911.JPG k-DSCN7911.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 37 kB

k-DSCN7912.JPG k-DSCN7912.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 44 kB

04.08.18 22:25
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Restaurant der Quinta do Furão in Santana

Hallo Gourmetfreunde,

auch dieses Mal stattete ich der Quinta do Furão in Santana zwei Mal meinen Besuch ab.

Um es vorab zu nehmen: Der Service ist unverändert hoch und es wird alles getan, dass die Gäste sich wohlfühlen.

Für Privatpersonen findet sich (meist) ein Platz auf der Terrasse, währenddessen Gruppenreisende im Innenraum Platz nehmen müssen.

Wer wie wir nicht pünktlich um 12:00 Uhr – 13:00 Uhr Essen möchte, kann davon ausgehen, dass er einen Platz auf der Terrasse bekommt (um sicher zu gehen, gerade bei mehreren Personen, empfiehlt sich ein Anruf, so machten wir es auch).

Seit meinem letzten Besuch im Herbst 2017 hat sich die Speisekarte geändert. Abgesehen davon, dass die Preise (leicht) gestiegen sind, wurden neue Kreationen aufgenommen. Neben einer reichlichen Fischauswahl bestehend aus Degenfisch, Tagesfisch, Fisch mit Meeresfrüchten, Thunfisch, Kabeljau und Papageienfisch gibt es eine reichliche Fleischauswahl. Neu sind traditionelle Gerichte wie „Rindfleischspieß aus Madeira“ und „Rinderfilet nach Caldeirão Verde“.
Auch vegetarische Kost wird angeboten und besonders die neuen Süßspeisen sind sehr zu loben. Ich entschied mich u. a. für Ricotta mit Mandeleis und Biskuit – einfach ein Genuss, ganz zu Schweigen vom Augenschmaus (das Anrichten ist schon eine Augenweide).

Die Bedienung ist außerordentlich aufmerksam (Getränke wurden unaufgefordert aus der Flasche nachgeschenkt) und nach jedem Gang wurde die Tischdecke von „Krümeln“ entfernt.

Trotz der Frische werden die Speisen zügig serviert und bei einigen Speisen dauert die Zubereitungszeit 15 min. Dann weist aber die Bedienung freundlich darauf hin.

Fazit: Jederzeit zu empfehlen und für mich das Top – Lokal auf Madeira!

Gourmetgrüße

Strelizia







Datei-Anhänge
k-P1160138.JPG k-P1160138.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

k-P1160141.JPG k-P1160141.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 60 kB

k-P1160019.JPG k-P1160019.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 37 kB

k-P1160010.JPG k-P1160010.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 38 kB

 1
Forellenfilet   unaufgefordert   atemberaubende   Felsformationen   Privatpersonen   „Verdauungsspaziergang“   Zubereitungszeit   Terrasse   Kürbiskernsuppe   atemberaubenden   außerordentlich   Gruppenreisende   Stofftischdecken   Restaurant   variationsreich   Gourmetfreunde   Preis-Leistungsniveau   Santana   Terrassenplatz   „Rindfleischspieß
Madeira

Madeira