| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Espetada traditionell
  •  
 1 2 3
18.01.16 19:50
lenkradquaeler 

Madeira-Cinerarie

Espetada traditionell

Hallo zusammen!
Bin so gut wie neu hier im Forum und ab dem 25. Januar auf der Insel. Als Fleischfresser würde mich mal interessieren, in welcher Ecke der Insel (inklusive Funchal) es die besten Espetadas auf dem original Lorbeerzweig zu verspeisen gibt. Hat jemand einen Restauranttip für mich? Mein gebundener Reiseführer namens Marco P. empfiehlt die Casa de Abrigo do Poiso auf dem Passo do Poiso und das Restaurant Miradouro da Portela am Portela-Pass.
Gruß, Heinz.

Zuletzt bearbeitet am 18.01.16 19:56

18.01.16 20:10
iris 

Administrator

Re: Espetada traditionell

hi Lenkradquäler, willkommen im Forum.
Hast du denn schon mal hier geschaut?
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...d=28&page=1
ich gebe zu, die "Suche" nach Espetada bringt einige Ergebnisseiten zustande, aber da es oft Hinweise auf den gleichen Threads (Hilfe Espetada) ist, ist es nicht sooo unüberschaubar.

LG iris

Zum Selbermachen
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?board=31&thread=5

18.01.16 20:31
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Espetada traditionell

Hallo,

in der Stadt wird Espetada meist auf einem Stahlspiess zubereitet und serviert.
Für einen Lorbeer-Stecken musst du schon das Lenkrad quälen und in die Berge fahren

Guten Appetit
Anton

19.01.16 09:45
lenkradquaeler 

Madeira-Cinerarie

Re: Espetada traditionell

Hallo zusammen!

Na wieso habe ich denn nur die Suchfunktion übersehen?

Wahrscheinlich aus Mangel an Zeit.

Und JA, ich werde dort das Lenkrad für eine gute Espetada quälen!!!

Gruß, Heinz.

19.01.16 10:26
Ariero 

Madeira-Levkoje

Re: Espetada traditionell

Das Miradouro da Portela können wir empfehlen.
Das macht allerdings um 17 Uhr zu und hat Stahlspiesse. Sehr lecker und am besten im rustikalen Raum gleich bei dem Feuer zu geniessen.
Wir bestellen separat (500g Filet und 3 Portionen Pommes und 3 Portionen Salat).
Nicht billig, aber saugut.

Was man übrigens vom Rindfleisch auf heissen Stein nicht sagen kann (Lareiros ? vor der Lido Gegend, neben den Aras): entweder roh und zäh oder durch und zäh, ungewürzt.
Gut bestenfalls für die Steinzeitdiät.
Den Namen von dem brasilianischen "Gericht" habe ich verdrängt.

Auch gut wenn man fettes Fleisch mag: Feijoada, alle 2 Wochen mittags in den Dos Combatentes in Funchal. Kann man auch vorreservieren.

19.01.16 10:42
lenkradquaeler 

Madeira-Cinerarie

Re: Espetada traditionell

Na das hört sich doch gut an.

Lieber guter Geschmack auf Stahlspiessen im rustikalen Ambiente als zähes Rindfleisch auf dem Lorbeerzweig im Hotelviertel.

Zuletzt bearbeitet am 19.01.16 10:47

19.01.16 10:51
MacMurphy

nicht registriert

Re: Espetada traditionell

Hallo
Casa do Pasto in Chao da Ribeira.

Macmurphy

19.01.16 11:30
hoellena 

Madeira-Levkoje

Re: Espetada traditionell

Das ist das hintere Restaurant im Tal, richtig?
Das Vordere heißt - glaube ich - Justitiano.
Dort sind die Spieße allerdings nicht so lecker.

Liebe Grüße
Hoellena

19.01.16 11:31
Ariero 

Madeira-Levkoje

Re: Espetada traditionell

wie gut das Fleisch ist weiss ich nicht, aber sehr fleischlastig und rustikal ist der Metzger im Sonntagsmarkt in Santo da Serra.
Dort habe ich als Beilage nur Brot gesehen, es gibt aber z.B. milho frito auch zum Mitnehmen an anderen Ständen.
Achja: mit Stahlspiessen, Würzung wie gesagt unbekannt.

Dann kenne ich noch ein Lokal an der Landstrasse vor dem Cabo Girao, Fleischqualität unbekannt. Gute Aussicht.

Und ein Lokal oberhalb von Assomada in Moinhos, Fleischqualität auch unbekannt. Wird aber anscheinend von Canico-Touren angefahren.

19.01.16 11:31
wauzih

nicht registriert

Re: Espetada traditionell

Hallöchen,
ich hatte ja mal vor einigen Jahren das Restaurant "Sao Cristovao" in Boaventura wegen der dortigen Espetadas auf dem Lorbeerstecken empfohlen.
Letztes Jahr gab's den dort leider auf'm Metallspieß, leider. Da hatte wohl auch der Inhaber gewechselt.
Ob das nur 'ne Ausnahme war, kann ich leider nicht sagen, war seitdem nicht mehr dort.

*tschaui*
das wauzih

 1 2 3
Lorbeerspiessen   Fleischqualität   board=6&thread=53   Alternativhölzchen   Plastikgabeln   Espetada   brasilianischen   board=31&thread=5   Multitaskingmesserchen   Restaurant   heruntergelaufenen   Winterhalbjahr   Kullermesserchen   Espetadatheorie-   Inselaufenthalten   Espadarte   Naturschutzgründen   traditionell   Lorbeer-Stecken   forum-madeira