| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Interessante Ausflüge auf Madeira
 1
16.10.17 15:04
Martina55

nicht registriert

Interessante Ausflüge auf Madeira

Hallo!
Ich beabsichtige nächstes Frühjahr ein paar Monate auf Madeira zu verbringen und würde mich daher sehr freuen wenn mir jemand Ausflugstipps geben könnte.
War bisher hauptsächlich im Winter in Thailand auf Urlaub. Letztes Jahr habe ich dort Speedboatausflüge (WERBELINK gelöscht! Mod iris)mitgemacht, welche vom Club Champagne Phuket angeboten wurden, gibt es eventuelle ähnliche Ausflüge auch auf Madeira?

Grüße Martina
Bitte keine versteckten Werbung einbauen!mod

20.10.17 22:57
Hannelore

nicht registriert

Re: Interessante Ausflüge auf Madeira

Hallo,
wir waren dieses Jahr das erste Mal auf Madeira. Gleich am Tag nach unserer Anreise hatten wir eine Tagestour bei Herrn Joao Nunes gebucht. Dies hat sich als ein absoluter Glücksfall erwiesen. Herr Nunes holte uns pünktlich am Hotel ab und wir haben sehr viel von dieser schönen Insel kennengelernt, zumal das Wetter wunderbar mitspielte. Herr Nunes hat uns immer wieder auf der Karte gezeigt wo wir uns gerade aufhalten und wir hatten immer ausreichend Zeit uns umzuschauen oder auch eine kurze Strecke an einer Levada zu wandern. Es war ein sehr schöner Tag, wir als Madeira-Neulinge haben sehr viele Orte kennengelernt und auch umfassende Informationen über die Insel erhalten. Zwei Tage waren wir mit Marie Luise von Wandern mit Christa unterwegs. Auch diese Wahl haben wir nicht bereut. Marie Luise ist eine sehr kompetente und sympathische Frau. Wir haben den östlichsten Teil erwandert, sind eine Levada in der Nähe von Marocos gewandert und haben den Markt in Portela besucht. Ein wirklich toller Tag. Die zweite Wanderung führte uns zu dem Risco Wasserfall und zum Forsthaus von Rabacal. Als wir starteten war unten im Tal das schönste Wetter, oben regnete es. Doch mit passender Kleidung war das kein Problem, es war sogar sehr schön diese mit Flechten und Moosen bewachsenen Bäume im Nieselregen zu sehen. Später gingen wir noch eine Levada im Eukalyptuswald entlang. Auch dieser Tag wunderbar. Einmal wanderten wir von Funchal nach Camara do Lobos. Es war ein windiger, sonniger Tag. Auch diese relativ einfache Wanderung hat uns gut gefallen. Zwei Tage haben wir uns Funchal angeschaut und den Jardim tropical. Es war ein sehr schöner Urlaub.
Wir haben vor nächstes Jahr im Juni wieder zu kommen, da sollen die meisten Blumen blühen, das muss paradiesisch sein.
Die Madeirenser sind sehr offene und freundliche Menschen und sehr pünktlich, so haben wir es zumindest erlebt.

Grüße
Hannelore

 1
freundliche   Ausflugstipps   paradiesisch   sympathische   versteckten   Nieselregen   Eukalyptuswald   kennengelernt   ausreichend   umzuschauen   Madeira-Neulinge   hauptsächlich   östlichsten   beabsichtige   Madeira   Madeirenser   bewachsenen   Speedboatausflüge   Interessante   Informationen