| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Übersicht sehr steile Straßen
 1
17.08.21 10:03
Staubkatze 

Madeira-Natternkopf

Übersicht sehr steile Straßen

Hallo ihr Lieben,

ich kann mich erinnern einmal eine Übersicht gesehen zu haben mit sehr steilen Straßen auf Madeira, die man meiden sollte, wenn man noch etwas ungeübt ist.
Ich plane mehrere Monate im Jahr hier zu sein (über Winter) und werde dann vielleicht nochmal die ein oder andere Fahrstunde nehmen ;)
Aber jetzt würde ich ungern auf so eine gruselige Straße geraten wollen, bin aktuell auf der Insel :)
War gestern in Santana und bin im 1. Gang zu Queimadas florestal hochgewürgt...das war schon etwas viel für den Anfang nach 1,5 Jahren Madeirapause.
Gibt es diese Übersicht noch oder habe ich mich geirrt?

Wenn es sie nicht gibt, biete ich mich gerne an an einer Erstellung mitzuwirken. Mein Klasse B Mietwagen (Seat) ist eine lahme Schnecke und ich fürchte, dass es viele Urlauber ähnlich trifft. Vielleicht kann man Unfälle dadurch vermeiden.

LG
Verena

18.08.21 18:38
Chickens 

Madeira-Natternkopf

Re: Übersicht sehr steile Straßen

Unsere kleinen Erfahrungen:
Da die steilen Straßen in aller Regel auch relativ schmal gehalten sind mit enger Bebauung und manchmal auch noch kreuzende Straßen existieren, hat der 1. Gang auch seine Berechtigung, in BEIDE Richtungen! Unsere persönlichen Spitzenreiter ist die Straße nach Lombo do Brasil, wo uns Jardineira hingeschickt hatte (Danke nochmal) und die Rua da Morena von Santa Cruz gerade hoch zur ER202 (bzw. in die Gegenrichtung, wir sind im Nebel falsch abgebogen). Beide Strecken versuchen wir in Zukunft zu meiden, Adrenalin haben wir im Alltag genug.

18.08.21 22:02
Staubkatze 

Madeira-Natternkopf

Re: Übersicht sehr steile Straßen

Haha ja... "Falsch abgebogen" bin ich gestern auch schon ein paar mal ;)
Heute in Monto gab es zum Glück keine Schreckmomente.

Ja, sehe es auch so, die Enge ist das Problem. Die Steigung ist sekundär. Aber man kann ja nix machen, wenn man zum Stehen kommen muss... musste heute mit beiden Händen die Handbremse vom Mietwagen wieder lösen. Die ist leider recht durch.
Morgen gehts erstmal nach Sao Jorge :)

LG
Verena

 1
persönlichen   Gegenrichtung   Richtungen   Spitzenreiter   Madeirapause   vielleicht   Erstellung   Erfahrungen   hingeschickt   Handbremse   Schreckmomente   Jardineira   Berechtigung   hochgewürgt   existieren   Übersicht   mitzuwirken   Straßen   Mietwagen   abgebogen