| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Platanen in Monte
 1
20.09.21 22:38
Pfeifffer 

Madeira-Natternkopf

Platanen in Monte

Hallo Wissende,
als wir vor zwei Jahren ds letzte Mal auf Madeira waren waren wir ganz begeistert, dass der Park der Quinta Jardins do Imperador wieder geöffnet war. Deshalb sind wir jetzt gleich am zweiten Tag nach Monte um die Fortschritte zu besichtigen. Leider kann man den Zustand wohl beim besten Willen nicht mehr als wildromantisch bezeichnen. Er verwildert und vermüllt immer mehr. Aber das ist nicht das Thema. Wir waren entsetzt, als wir den zentralen Platz am ehemaligen Bahnhof (Largo da Fonte?) sahen. All die riesigen Platanen die den Platz so charakteristisch gemacht haben sind gefällt. An den Schnittflächen sieht man keinerlei Erkrankungen. Ich wüßte zu gern, warum das sein musste. Weil vor vier Jahren eine Eiche umgefallen ist? Na, ich will keine boshaften Vermutungen in die Welt setzen. Aber vielleicht weiß ja jemand den offiziellen Grund und kann ihn mir auf diesem Wege mitteilen. Danke schonmal im Voraus.

Datei-Anhänge
P1300204.JPG P1300204.JPG (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 6.833 kB

20.09.21 23:38
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Platanen in Monte

Hallo Pfeiffer,

2017 ist nicht nur eine Eiche umgefallen, sondern es starben 13 Menschen unter dem umgestürzten Baum.

Vor wenigen Monaten brach wieder ein riesiger Ast ab. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Dieser Vorfall gab den Ausschlag die jahrelange Diskussion um die Bäume zu beenden und einen Kahlschlag zu veranlassen. Die Meinungen darüber sind geteilt.

weitere Informationen: https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/137...vitimas_de_2017

LG

21.09.21 22:10
Pfeifffer 

Madeira-Natternkopf

Re: Platanen in Monte

Hallo Jardineira,

danke für die schnelle und freundliche Antwort auf meine Frage.

LG

Pfeifffer

 1
umgefallen   Schnittflächen   Informationen   Platanen   offiziellen   besichtigen   Glücklicherweise   veranlassen   Fortschritte   umgestürzten   wildromantisch   verwildert   jahrelange   vielleicht   charakteristisch   Diskussion   Vermutungen   Erkrankungen   Kahlschlag   freundliche