| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )
  •  
 1 .. 6 7 8 9 10 .. 12
13.11.22 12:35
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Die sollen lieber mal die alte Serrado Strasse renovieren für den Fall dass Feierabendverkehrstau im Curral Tunnel herrscht und/oder für Radfahrer.

Zuletzt bearbeitet am 13.11.22 12:36

15.11.22 21:34
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Obwohl nach einer einstweiligen Verfügung vor einigen Wochen wurde das weitere Fortschreiten des Projekts gerichtlich untersagt. Aber darum kümmerst sich auf Regierungsseite niemand. Es werden einfach Tatsachen geschaffen. Nachdem schon im Sommer schwere Fahrzeuge am Paredão etliche Erdbewegungen vorgenommen hatten, knnnte ich heute den Aufbau von Meßinstrumenten sehen, mit denen vermutlich Boden/Gesteinsproben gemacht werden.

Wer diesen schönen Ort nochmal besuchen möchte, bevor hier eine Großbaustelle und später ein Abenteuerpark oder vielleicht doch nur eine Betonruine entsteht sollte sich beeilen.

https://youtu.be/bVP2X3pFrLw







fast sieht es so aus, als wollten sie die "Große Wand" rammen und umstoßen.

Ich befürchte, dass die Gegner des Projekts nichts mehr verhindern können. Das wurde alles von langer Hand geplant, da ist viel, zu viel Geld schon geflossen, als dass sich hier noch etwas drehen könnte.

Traurig!

Zuletzt bearbeitet am 15.11.22 21:44

Datei-Anhänge
IMG_2735.jpg IMG_2735.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.849 kB

IMG_2739.jpg IMG_2739.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 1.943 kB

IMG_2740.jpg IMG_2740.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 1.754 kB

16.11.22 09:35
Jan 

Madeira-Levkoje

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Moin,
da tippe ich Mal auf oberflächennahe Rotationsspülbohrung, wie von Jardineira richtig vermutet, zur Gewinnung von gestörten und ungestörten Boden- und Gesteinsproben im Zuge der Bauvorhereitung und Baugrunderkundung. Das Messgeräte zur Erkundungen von potenziellen Hangbewegungen, z.B. Inklumeter, gesetzt werden, ist eher unwahrscheinlich.
Genug der Schlaumeierischen Anmerkungen.
Jan

05.10.23 11:44
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Boa tarde Madeirenses,
nein, aufgegeben haben sie noch nicht, so war gestern in Diário de Notícias zu lesen:

Die Seilbahn in Curral wurde von der Gemeinde „bereits verinnerlicht“.

Während die Amtseinführung der von Miguel Albuquerque geleiteten Regierung näher rückt, nutzte der Präsident der Gemeindeversammlung von Câmara de Lobos die feierliche Sitzung des Câmara de Lobos-Ratstags, um die Bedeutung der Installation der Seilbahn Curral das Freiras hervorzuheben. Der sozialdemokratische Bürgermeister ist der Ansicht, dass das Projekt „von den Corraleiros bereits als gegeben akzeptiert wurde und sie deshalb hoffen, dass es in das nächste Regierungsprogramm aufgenommen werden kann“. „Aufgrund ihrer Bedeutung ist es durchaus sinnvoll, dass beide Projekte Umweltverträglichkeitsstudien unterzogen werden, wie einige Umweltschützer argumentieren, in der Annahme, dass diese Studien auch die Menschen berücksichtigen, die dort leben und deren Anwesenheit bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht“.
Der Arzt von Beruf sagte außerdem: „Wenn die Auswirkungen auf die Umwelt die höchsten und unveräußerlichen Interessen der örtlichen Bevölkerung nicht berücksichtigen und einen Grund dafür darstellen, dass das betreffende Projekt nicht durchführbar ist und die einzigartige Möglichkeit zur Ansiedlung von Menschen verloren geht, Wenn es darum geht, Arbeitsplätze und Wohlstand zu schaffen, ist es vielleicht sinnvoll, die daraus resultierenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen abzuschätzen und die Bevölkerung für die verursachten Verluste zu entschädigen.“
Worte, die Präsident Miguel Albuquerque hörte, als er die Veranstaltung leitete.

Wenn die Seilbahn in Curral nicht fährt, wird „irgendjemand“ dafür zahlen.

Pedro Coelho begann seine Rede zum Gemeindetag mit einer Ansprache an die Regionalsekretärin Susana Prada, in der er sich für „alles, was er getan hat“ bedankte. Außerdem dankte er Miguel Albuquerque für all die Investitionen, die er in die Gemeinde getätigt hatte, und hob die Entwicklung hervor, die er trotz seiner „Schmerzen“ sieht.
„Aber die Indikatoren sind relevant, aber sie sind nicht alles. „Diese Arbeit muss fortgesetzt werden“, forderte er.
Der Bürgermeister weiß, dass Albuquerque bereit ist, die Neuqualifizierung der Mülldeponie und des städtischen Marktes zu unterstützen, auch wenn es keine Einigung über die Übertragung einiger notwendiger Grundstücke gibt, die daher enteignet werden müssen. „Hoffen wir, dass die Bürokratien, die es noch gibt, verschwinden, sie behindern unseren Willen“, warnte er, während Albuquerque aufmerksam zuhörte.
Was die für Curral das Freiras geplante Seilbahn betrifft, plädiert Pedro Coelho dafür, dass der Prozess voranschreiten muss: „Der Wille eines Volkes muss immer Vorrang vor ideologischen Fragen und parteiischem Fundamentalismus haben“, erklärte er bei der feierlichen Sitzung anlässlich des 188. Jahrestages des Rates und sagte noch mehr. Er sagte: „Wenn dies aus Gründen, die nichts mit Umweltproblemen zu tun haben, sondern einfach aus Fundamentalismus nicht geschieht, muss jemand die Verantwortung dafür übernehmen, dass er die Möglichkeit einer weiteren Entwicklung für die Gemeinde und ihre Menschen blockiert hat.“


Madeira maravilhosa

Adeus
Tiago

05.10.23 12:47
outofmind 

Madeira-Strelitzie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Moin, mich überkommt mal wieder spontaner Brechreiz. Ich hoffe, dass ich im Juni 2024 noch von Curral aus talauswärts durch die Schlucht laufen kann, ohne dass über mir dann gebaut wird ... außer ein paar Baufuzzies gibt es hier keine Gewinner. Ist wie bei Stuttgart 21, auch so ne Totgeburt - danach ist es schlechter als vorher und dann will es wieder keiner vorher gewusst haben wollen.

Göbelt
oom.

05.10.23 14:14
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Ich kotze bei jedem CheckIn und -Out auf dem dysfunktionalen BER.

30.10.23 13:13
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Das solltet ihr lesen

https://www.dnoticias.pt/2023/10/30/3811...al-das-freiras/

Sobald die Bauarbeiten beginnen, ist Curral das Freiras für mich gestorben.

30.10.23 14:24
Serenade 

Madeira-Cinerarie

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Kommentar von Anónimo:
"Em cima deles JPP o melhor para acabar com esta ilha podre."

Au weia.

30.10.23 15:40
madeira-urlauber 

Madeira-Levkoje

Re: Re: Curral das Freiras: Seilbahn-Projekt (+ Tunnel nach Boaventura )

Ich kann einfach nicht verstehen, daß so eine schöne Landschaft aus Habgier so verschanguliert wird. Es ist einfach traurig.
Da sind wieder nur >>Investoren, die richtig Geld schaufeln wollen, auf Kosten der Natur.

Traurig, traurig, traurig

Gruß Willi

30.10.23 15:53
iris 

Administrator

Re: Curral das Freiras: Das Seilbahn-Projekt lässt das Schlimmste befürchten

Furchtbar!
Wie blind und ignorant kann man da nur sein.
Und ein geplantes Pflästerchen wie das "Centro de Interpretação da Natureza" kann nur wie blanker Hohn klingen

 1 .. 6 7 8 9 10 .. 12
Umweltverträglichkeitsstudien   Meinung   Madeira   Zuletzt   Projekt   be&fbclid=IwAR1vpuDxS1a   Regionalregierung   Boaventura   Umweltbeeinträchtigungen   bearbeitet   Umweltverträglichkeitsstudie   Restaurierungseinrichtungen   Seilbahn-Projekt   app=desktop&v=d8bC0qmVjpU&feature=youtu   Freiras   Landschaft   concelhodecamaradelobos   Naturinterpretationsparks   Seilbahn   E9wn3SYgFEqWhaEWElSoZDIcapXWGzwrMnaAA1VbeR69bM4[