| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Straßensperren und gesperrte Wanderwege
  •  
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 14 .. 20
17.06.17 18:19
iris 

Administrator

Re: Straßensperren ...(versprochen ) Wiedereröffnung der Küstenstraße Rib Brava-Tabua geplant

zumindest verspricht das die JPP laut DN Madeira, wen sie die Wahl im Oktober gewinnt.

wäre ja schön, wenn man wieder mit mehr Frischluft vom Westen nach Ribeira Brava kommt. Fuß- und Fahradwege werden wohl dabei auch berücksichtigt.
Aber ein mindestens ein halbes Jahr müsste man dann noch warten. In dieser Zeit soll nach der Räumung zur Sicherheit geschaut werden, wie groß die Gefahr des Steinschlags ist bzw. wie viele Steine tatsächlich fallen. (d. ha. auch Vergleich zu anderen Straßen ) Und danach geht es wahrscheinlich erst an die weitere konkrete Umsetzung.
JPP promete reabrir marginal da Ribeira Brava a carros, bicicletas e pessoas
http://www.dnoticias.pt/madeira/jpp-prom...ssoas-CY1562343
Schauen wir mal
LG iris

31.07.17 17:50
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege Rali Vinho Madeira

Hallo,


bin mir nicht sicher, ob der Eintrag jetzt besser hier plaziert ist, oder unter "Veranstaltungen".

Diese Woche ist wieder die Rali Vinho Madeira, die bei den Madeirensern so beliebte Rallye.

Die Haupttage sind Freitag und Samstag, aber in Fx (und oben in der Gegend von Santo da Serra) kann es wohl schon ab Mittwoch zu Strassensperrungen kommen.
Es ist zu viel, um alles hier anzugeben.

Genaue Infos dazu gibt es auf der Site der Rali:

ralivm.com

und in den Tageszeitungen

und vermutlich auch auf der Prociv Madeira-Seite.


Für Residenten vielleicht wichtig: Am Freitag gewährt die Regierung wegen der Rali "tolerância de ponto", d.h. die im öffentlichen Dienst Beschäftigten können Urlaub nehmen, nur eine Basisversorgung muss gewährleistet sein.


Naja, westlich des Encumeada sind sie nur am Samstag.


Gruß, madBee

29.08.17 11:51
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Hallo,

prociv-madeira.pt hat wieder an der Darstellung gebastelt.
Wenn man auf die Kachel "informacao à poulacao " klickt, erscheint rechts eine Google -Übersicht von Madeira mit roten Ampeln bzw Fußgänger-Icon für die Wanderwege.

Wenn man mehr wissen will, muss man im Menu auf der linken Seite auf die Pfeile klicken, dann klappt die Übersicht der gesperrten Straßen etc. aus.

Wie aktuell das ganze ist, kann ich nicht sagen.
Beispiele: Letzthin las ich in der Zeitung von einem Erdrutsch, der am Vortag zwischen Amparo und Ponta do Pargo die Straße blockiert hatte - auf der Prociv-Seite kein Eintrag- also wohl wieder geräumt oder war die Sperrung erst gar nicht drin.
Das gleiche heute: Gestern Steinschlag zwischen Sao Vicente und Porto Moniz konditioniert die Strasse, heute kein Eintrag, also wieder o.k?

Frage: Der Caminho Real Prazeres - Paúl do Mar ist immer noch als gesperrt aufgeführt. Waren da inzwischen nicht sogar irgendwelche Trail offiziell durch?


Gruß, madBee

29.08.17 23:11
Jardineira 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Hallo madbee,

Dass Prociv nicht topaktuell ist, haben wir ja schon öfter festgestellt.
Kurzfristige Sperrungen oder Einschränkungen werden eigentlich nie aufgenommen, weder auf der Website noch in der App.

Der Caminho Real do Prazeres ist offiziell noch immer gesperrt, weil es im oberen Teil ein großes Loch im Weg gibt. Das kann man problemlos umgehen, aber der Weg geht ja direkt am Hotel Jardim Atlantico vorbei - das kommt nicht gut für einen empfohlenen Wanderweg.

LG

05.09.17 19:08
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege Levada Nova Calheta

Hallo,


gerade gelesen: wegen der Bauarbeiten für das Pumpspeicher-Kraftwerk gelten als offiziell geschlossen:

Die Levada Nova Do Arco da Calheta und Levada Nova Lombo do Salao. Bis Januar 2018

Außerdem die Levada Velha do Paúl (oder Lajeado) bis Ende 2018.

Bei der letztgenannten ist das ja selbstverständlich.

Bei der Levada Nova von Calheta geht es wohl um die Zonen direkt westlich und östlich der bestehenden Central. Ich wüsste nicht, warum man sie im Bereich zwischen Lombo do Atouguia und Arco da Calheta nicht gehen sollte, denn da finden ja gar keine Bauarbeiten statt.


Gruß, madBee

05.09.17 19:17
Jardineira 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

madBee:
Hallo,


gerade gelesen: wegen der Bauarbeiten für das Pumpspeicher-Kraftwerk gelten als offiziell geschlossen:

Die Levada Nova Do Arco da Calheta und Levada Nova Lombo do Salao. Bis Januar 2018

Außerdem die Levada Velha do Paúl (oder Lajeado) bis Ende 2018.

Bei der letztgenannten ist das ja selbstverständlich.

Bei der Levada Nova von Calheta geht es wohl um die Zonen direkt westlich und östlich der bestehenden Central. Ich wüsste nicht, warum man sie im Bereich zwischen Lombo do Atouguia und Arco da Calheta nicht gehen sollte, denn da finden ja gar keine Bauarbeiten statt.


Gruß, madBee

Vielleicht wegen der Sprengungen?

05.09.17 19:39
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Hallo Jardineira,

es geht nur um die neu zu erbauende Central (direkt östlich der alten ) und um die Pumpstation. Von Sprengungen habe ich noch nichts gemerkt. Der (ehemalige Wald-) Weg vom Atouguia zur Rocha Vermelha hoch könnte was abbekommen, aber östlich des Atouguia wird wirklich nichts gebaut und die Levada Nova müsste begehbar sein.

Was bleibt uns noch in näherer Umgebung als hin und wieder Richtung Arco und Pinheiro zu spazieren, wo in den Taleinschnitten noch endemisches Grün prangt?


LG, madBee

05.09.17 21:33
Jardineira 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Hallo madbee,

Letzten Donnerstag gab es definitiv eine Sprengung. Ich weiß nicht genau wo, aber wir waren in Arco und dort war sie nicht nur zu hören sondern auch zu spüren.

LG

07.09.17 11:13
Jardineira 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege - Encumeada

Wauzih hat die Straßensperrung der Verbindung Encumeada -Bica da Cana bereits im "es brennt wieder"-Thread gemeldet.

http://www.dnoticias.pt/casos-do-dia/fog...medium=facebook

Ich möchte noch eine ganz persönliche Warnung an alle Wanderer ergänzen: es ist derzeit an allen Südhängen brandgefährlich.
Also lieber auf der Nordseite wandern gehen.

LG

08.09.17 16:07
Jardineira 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege -PR 17

Aktuell, laut Prociv Madeira, ist der PR 17 Lombo do Mouro - Pináculo - Bica da Cana - Folhadal - Encumeada gesperrt.

 1 .. 3 4 5 6 7 .. 14 .. 20
Calheta   v=qCuYFMydoh0&feature=youtu   gestern   Sperrung   Richtung   dnoticias   offiziell   bearbeitet   Wanderwege   funchalnoticias   Straßensperren   Ribeira   Caminho   zwischen   gesperrt   1sPVT21Nd6LpzvynLYBXEHvw   gesperrte   Encumeada   Regenwasserabflusssysteme   madeira