| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Auch auf Madeira wird's heiß
  •  
 1
04.08.18 15:19
wauzih 

Administrator

Auch auf Madeira wird's heiß

Nur mal aktuell:
auch auf Madeira soll es morgen (5.August) und Montag (6.August) heiß werden.
Es gibt aktuell eine "orange"-Wetterwarnung, die Temperaturen sollen an der Südküste je nach Wettermodell 33 bis 37 Grad erreichen.
Ursache ist der "Leste" genannte Wind, der die warmen Luftmassen direkt aus Afrika herüberpustet.
Im Normalfall sind die hohen Temperaturen auch in den oberen Bergregionen ähnlich hoch wie in den unteren Lagen, und durch den enthaltenen Saharasand kann die Sicht stellenweise beeinträchtigt werden, schaut dann wie gelb-orangener Nebel aus.
Die Windrichtung in den unteren Lagen bleibt diesmal dabei auf ungefähr nördlichen Richtungen, der "Leste" weht in etwa 1.000 m bis 7.000 m Höhe, somit trifft die heiße Luft zunächst auf die höheren Berge.

Da Wetterphänomen ist i.d.R. ziemlich kurzfristig, nach 2 bis drei Tagen ist alles wieder normal. Aktuell bekommt grad das Festland für 3 Tage etwas davon ab, in Lissabon sind's derzeit 42 Grad.
Na, kann einen hitzeerprobten Mitteleuropäer wohl kaum noch erschüttern...

http://www.dnoticias.pt/madeira/altas-te...deira-GK3509796

*schwitz*

04.08.18 18:09
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

Hallo,

heute morgen konnte man auf dem Pául da serra schon den Sahara-Einfluss sehen und spüren. Man sieht auch ganz gut den trüben Himmel auf der Ariero-Webcam.
Kein Wetter, um anstrengende Wanderungen in den Bergen zu machen.

Optimal kühl und gefiltert war aber die Luft an der Levada dos Cedros - man sollte sich wirklich nur Wanderungen im Schatten heraussuchen.
Der Himmel ist nicht blau und es gibt auch keine schönen Bilder.

Als wir um ein Uhr nach Hause kamen, waren es bei uns 25° C , da kann man nicht meckern!

LG, madBee

06.08.18 17:59
Vogel 

Madeira-Levkoje

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

Hallo,
am Sonntag waren es um Pico Arieiro und Pico Ruivo schon vormittags um 30°C!
Da sucht man sich im Sommer eine Höhenwanderung aus und gerät unerwartet ins Schnaufen.

Werde ich nochmal unternehmen, aber lieber mit Mütze und Schal ;-)

Besten Gruß,
Chris

Datei-Anhänge
Screenshot_2018-08-05-17-24-07.png Screenshot_2018-08-05-17-24-07.png (10x)

Mime-Type: image/png, 167 kB

10.09.18 19:46
costa 

Madeira-Natternkopf

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

der "leste" wird auf den kanaren calima genannt.
ist der ausdruck calima in madeira ebenso geläufig?
auf den kanaren (eigene erfahrungen) ist der calima 10-30 mal im jahr für jeweils 1-5 tage anzutreffen.
diese heissen winde auch sal (sahara air layer) genannt bringen staub bis nach amerika.
in zeiten hoher sal aktivität ist die anzahl der schwehren wirbelstürme (huricane) in amerika und der karibik wesentlich geringer.
eine gute aktuelle info liefern die griechen.
http://forecast.uoa.gr/dustindx.php

wie häufig ist der "leste" auf madeire?

10.09.18 20:25
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

costa:

wie häufig ist der "leste" auf madeire?

Gefühlt 1 -2 mal pro Jahr.
Sollte es gemessen mehr sein, dann spürt man ihn aber nicht.

10.09.18 21:47
Torwarttrainer 

Madeira-Levkoje

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

Bom dia Madeira

Ola costa,

calima? Haben wir nie auf Madeira gehört.

O leste, wie Jardineira schreibt, ein Mal, hin und wieder auch ein zweites Mal, im Jahr.
Achtung, o leste kann auch Heuschrecken mitbringen, wie Du in meinem Buch "Madeira maravilhosa" nachlesen kannst.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

12.09.18 10:41
costa 

Madeira-Natternkopf

Re: Auch auf Madeira wird's heiß

ok
der hauptunterschied zwischen den unterschiedlich häufigen sal events (sahara air layer - calima auf den kanaren und leste auf madeira) ist offentsichtlich bei dem atlas gebirge zu finden.
dieses blockiert madeira grösstentels und begünstigt den einfluss auf den kanaren und den capverden.
die grössere nähe zu afrika begünstigt ebenfalls das trockenere klima auf den kanaren.
die hohe luftfeuchtikkeit und niedrigeren temperaturen auf madeira resultiert aus den umgekehrten gegebenheiten.
(bild wikipedia, nachbearbeitet von mir)



Quelle: NASA
edit by wauzih: das Bild gibt's zwar bei wikipedia, hat dort als Quellenangabe aber NASA.
nur hier einmalig als Erläuterung:
Link zu den Guidelines betreffend öffentlichem NASA-Material: https://www.jsc.nasa.gov/policies.html#Guidelines
Auszug daraus:
NASA generally has no objection to the reproduction and use of NASA material (e.g., audio transmissions and recordings; video transmission or recordings; still or motion picture photography; or World Wide Web pages), subject to the following conditions:
1. You may use NASA imagery, video and audio material if it is for educational or informational purposes, including photo collections, textbooks, public exhibits and Internet Web pages.

übersetzt:
Die NASA hat im Allgemeinen keine Einwände gegen die Reproduktion und Verwendung von NASA-Material (z. B. Audioübertragungen und -aufzeichnungen; Videoübertragung oder -aufzeichnungen; Still- oder Bewegtbildfotografie oder World Wide Web-Seiten), vorbehaltlich der folgenden Bedingungen:
1. Sie dürfen Bild-, Video- und Audiomaterial der NASA verwenden, wenn es sich um Bildungs- oder Informationszwecke handelt, einschließlich Fotosammlungen, Lehrbüchern, öffentlichen Ausstellungen und Internet-Webseiten.
.../...

Datei-Anhänge
AtlasRange.jpg AtlasRange.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 78 kB

 1
einschließlich   Mitteleuropäer   Videoübertragung   NASA-Material   Audioübertragungen   Madeira   nachbearbeitet   luftfeuchtikkeit   Sahara-Einfluss   offentsichtlich   Höhenwanderung   Informationszwecke   Fotosammlungen   deira-GK3509796   Internet-Webseiten   Wetterphänomen   Bewegtbildfotografie   unterschiedlich   hauptunterschied   hitzeerprobten
Madeira

Madeira