| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Steuerbefreiung für Zuwanderer
  •  
Bewertung abgeben
 1
08.10.15 16:41
hoffi

nicht registriert

Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hallo,
wir (meine Frau und ich) sind jetzt seit September hier auf der Insel und es gefällt uns sehr gut, auch durch die selbstlose Unterstützung von Andorinha,und wir möchten auch für längere Zeit bleiben. Nun habe ich im Internet gelesen, dass man unter bestimmten Voraussetzungen hier für 10 Jahre von der Steuer befreit werden kann. Das hat mit dem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Portugal und Deutschland zu tun. Das besagt im Groben, dass man dort besteuert wird, wo man sich überwiegend aufhält. Wenn ich also länger als 183 Tage hier angemeldet bin und auch hier lebe, werde ich von dem portugiesischen Staat besteuert. Nun soll es eine Möglichkeit geben, dies für 10 Jahre zu umgehen. Einige Voraussetzungen: Ich muss mein Einkommen vom Ausland beziehen, wie z.B. die Renten oder Pensionen aus Deutschland, darf die letzten 5 Jahre hier nicht bei der Finanzverwaltung als Resident registriert gewesen sein. Mit dem Sonderstatus "Residente nao habitual" kann ich einen Sondersteuersatz und/oder Steuerbefreiung beantragen.
Nun meine Frage an die Zuwanderer: Hat schon jemand damit Erfahrung gesammelt und kann mir einen guten Rat geben?
Gruss
hoffi

08.10.15 21:29
andorinha

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hi hoffi,

danke für Deine Worte

Ich habe schon selbst den Antrag gestellt - im März diesen Jahres, aber bisher noch nicht ein Wort irgendwoher erfahren….

Leider fehlt mir momentan die Zeit, über den Antragskram zu berichten, aber Du hast ja noch Zeit, da Du für dieses Jahr vermutlich noch nix beantragen kannst bzw auf jeden Fall hast Du Zeit bis zum 31.03.2016.

Gruß
andorinha

10.10.15 11:08
hoffi

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

hallo,
nicht so zögerlich mit den Antworten. Ich bin kein Steuerfahnder. Es ist alles legal. Ihr braucht also keine Angst um eure Millionen zu haben.

10.10.15 16:10
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

hallo hoffi,

da dieses Gesetz erst seit 2009 gilt gibt es vermutlich nur wenige bei denen es zur Anwendung kommt.

Grüsse
Anton

10.10.15 18:23
hoffi

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

hallo macnetz,
das wäre eine Begründung.
Vielleicht ist das aber auch ein Argument, Madeira bzw. Portugal nicht nur als Urlaubsland zu sehen. So ist es wahrscheinlich auch von den Gesetzgebern beabsichtigt.

10.10.15 19:04
andorinha

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hi hoffi,

ein Grund warum Du wohl wenig Antworten bekommen wirst, ist dass die meisten Antragsteller den Kram nicht allein erledigen. Wenn man kein oder wenig Portugiesisch versteht, ist es schwierig, alles zusammen zu bekommen.

Gruß
andorinha

Zuletzt bearbeitet am 10.10.15 20:07

18.01.16 22:26
Safari

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Diese Frage interessiert mich auch.

Ich bekomme eine Rente in Deutschland. Die Rente ist steuerpflichtig. Dazu habe ich Einnahmen aus Kapitalvermögen, das in Deutschland mit 25% versteuert wird. Das Kapital könnte ich auch in ein anderes Land verlagern, ohne Kapitalertragssteuer.

Dazu habe ich aber vor ein paar Jahren noch etwas von Sonderregelungen für Madeira gehört. Das waren Begriffe wie Sonderwirtschaftszone, oder Zona especial, oder so. Wie weit diese Gesetze noch gelten ist mir nicht bekannt.

19.01.16 06:32
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hallo Safari,

nach meiner Kenntnis gehörst du nicht zum begünstigten Personenkreis. In D AFAIK nur staatliche Pensionen.
Kapitalerträge sind in dem Land steuerpflichtig in dem dein Welteinkommen versteuert wird.
Doppelbesteuerungsabkommen regeln nur inwieweit bereits gezahlte Steuern angerechnet werden können.
Übrigens wird in D nicht dein Kapitalvermögen mit 25% versteuert sondern nur evtl. Erträge oberhalb eines Freibetrages.

Grüsse
Anton

19.01.16 10:40
andorinha

nicht registriert

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hallo allerseits,

die Steuerbefreiung für 10 Jahre in Portugal kann jede/r RentnerIn aus einem anderen EU-Land bekommen, sofern sie/er in den letzten 5 Jahren keinen Wohnsitz (nach dem Steuerrecht) in Portugal hatte und die Rente(n) von einem anderen EU-Land stammen. Die Steuerpflicht und die Abgabe der Steuererklärung für Grundbesitz in DE bleibt weiterhin bestehen. Für Zinserträge kennt das port. Steuergesetz keine Freibeträge. Jeder muss seine eigene Situation klären, es gibt kein einheitliches JA/NEIN.
Wenn Du die Zona Franca in Caniçal meinst, das ist eine Freihandelszone für ausländische Firmen, die ihren Firmensitz dort haben, um Steuern zu sparen.

Gruß
andorinha

19.01.16 10:44
macnetz 

Madeira-Strelitzie

Re: Steuerbefreiung für Zuwanderer

Hallo,

die 10-jährige Befreiung für neue "Residente nao habitual" gilt in Portugal für alle Rentner/Pensionäre.
Nur die Herkunftsländer behalten sich je nach DBA eine Ersatzbesteuerung der nicht besteuerten Renten/Pensionen vor.

Grüsse
Anton

 1
Sonderwirtschaftszone   Doppelbesteuerungsabkommen   Steuerbefreiung   portugiesischen   Finanzverwaltung   steuerpflichtig   Deutschland   Steuererklärung   Sonderregelungen   Freihandelszone   wahrscheinlich   Kapitalvermögen   Voraussetzungen   Kapitalerträge   Herkunftsländer   Kapitalertragssteuer   Portugiesisch   Zuwanderer   Sondersteuersatz   Ersatzbesteuerung






Madeira