| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Vorsicht bei Wegen auf der OSM-Karte
  •  
 1
05.07.16 06:30
Olivada 

Madeira-Riesenfingerhut

Vorsicht bei Wegen auf der OSM-Karte

Hallo Zusammen,

nach einer längeren passiven Phase melde ich mich wieder zurück und das gleich mit einer Warnung vor der OSM-Karte, die immer genauer wird.

Auf dem Weg vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo ist kurz vor dem Tunnel durch den Pico do Gato auf Openstreetmap der "Weg" nach Curral das Freiras eingezeichnet. Die Sache ist meiner Meinung nach nur für Spezialisten. Dieses Frühjahr habe ich ein junges Paar dort absteigen sehen. Beide waren nicht unbedingt für den Abstieg geeignet, haben sich aber durch die vornehmliche Sicherheit von GPS oder Wanderapp dazu verleiten lassen. Das wird kein Einzelfall sein...

Die Erfahrenen wissen um die Beschaffenheit der Wege auf Madeira, aber wer zum ersten mal auf die Insel kommt, ist versucht solche Wege zu gehen... im Zweifel besser nicht.

Schöne Grüße
Olivada

05.07.16 18:06
Daniel 

Administrator

Re: Vorsicht bei Wegen auf der OSM-Karte

Olivada:
Hallo Zusammen,

nach einer längeren passiven Phase melde ich mich wieder zurück und das gleich mit einer Warnung vor der OSM-Karte, die immer genauer wird.

Auf dem Weg vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo ist kurz vor dem Tunnel durch den Pico do Gato auf Openstreetmap der "Weg" nach Curral das Freiras eingezeichnet. Die Sache ist meiner Meinung nach nur für Spezialisten. Dieses Frühjahr habe ich ein junges Paar dort absteigen sehen. Beide waren nicht unbedingt für den Abstieg geeignet, haben sich aber durch die vornehmliche Sicherheit von GPS oder Wanderapp dazu verleiten lassen. Das wird kein Einzelfall sein...

Die Erfahrenen wissen um die Beschaffenheit der Wege auf Madeira, aber wer zum ersten mal auf die Insel kommt, ist versucht solche Wege zu gehen... im Zweifel besser nicht.

Schöne Grüße
Olivada

Hallo Olivada

Wir sind ja gestern vom Pico Grande zum Pico do Jorge gequert, da hab ich mich auch gewundert, dass der Weg auf der OSM-Karte drauf ist. Perfekt genau, das stimmt, aber auf jeden Fall nicht massentauglich.
Das ist das Problem bei den OSM-Karten: Jeder kann irgendwas raufladen und das sieht dann alles so schön planiert aus. Wird als 'alpine trail' deklariert, aber das muss man erst mal richtig einordnen können.

Dein beschriebener Weg vom Höhenweg Areeiro-Ruivo zum Cidrao hat zusätzlich den Anreiz, dass sich da weiter vorne und unten ein Geocache befindet.....

Wanderapp wars kaum, aber die Beschreibung zum Cache oder eben derjenige, der das mal auf die OSM raufgeladen hat. Und die Höhenwanderung ist halt bereits Turnschuh-tauglich, da locken diese Abzweiger, die definitiv nur für erfahrene, gut ausgerüstete Wanderer geeignet sind.

Karten lesen ist das eine, Karten lesen ist was anderes.

Herzliche Grüsse

Daniel

 1
Erfahrenen   Einzelfall   raufgeladen   vornehmliche   OSM-Karte   Sicherheit   OSM-Karten   eingezeichnet   Areeiro-Ruivo   Beschaffenheit   Wanderapp   Beschreibung   Höhenwanderung   Olivada   Spezialisten   beschriebener   Openstreetmap   massentauglich   Turnschuh-tauglich   ausgerüstete