| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


offizielle Regeln und Maßnahmen
 1 .. 7 8 9 10 11 12
01.02.22 19:14
Krokodil

nicht registriert

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Auf Rückfrage bei SESARAM heute Nachmittag erhielt ich über eine Freundin die Antwort, das jeder einreisen könne, auch Ungeimpfte, ohne Beschränkungen und ohne Test, und dass dann für jeden Touristen dieselben Regeln gelten wie für die Einheimischen.
Das wäre das genaue Gegenteil der von Jardineira veröffentlichten Übersetzung, die ich für absolut korrekt halte. Ich habe den Eindruck, das Ganze ist noch nicht in der richtigen Weise veröffentlicht. Auf der Seite von visitmadeira.pt, vom Auswärtigen Amt als Richtlinie dargestellt, heißt es derzeit "wird aktualisiert" - und vielleicht sollte man es so sehen. Morgen oder übermorgen wird es dann Klarheit geben. Hoffentlich.

01.02.22 19:42
Hans 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Vogel:
Lese ich das richtig, nicht geimpft/ nicht genesen bedeutet keine Einreise?

Ich lese/verstehe das ebenfalls so.

01.02.22 22:14
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Da scheint es interne Mißverständnisse zu geben: Pedro Ramos hat gestern in der Presskonferenz von Empfehlungen gesprochen und betont, dass niemandem - auch wenn ungeimpft - die Einreise verweigert wird.
Im offiziellen Regierungsblatt steht aber die Impfung oder Genesung als verpflichtend.

https://www.dnoticias.pt/2022/2/1/295114...rar-na-madeira/

In der Übergangsfrist wird es sicher Klärung geben.

02.02.22 08:05
Perego 

Madeira-Levkoje

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Guten Morgen, mus mann sich nun auch nicht mehr registrien in der Madaira Safe App. ?
Was für ein durcheinander.

Gruß
stefan

02.02.22 10:24
Woofi

nicht registriert

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Hans:
Vogel:
Lese ich das richtig, nicht geimpft/ nicht genesen bedeutet keine Einreise?

Ich lese/verstehe das ebenfalls so.

Wäre genau richtig so. Ich hoffe das es so ist zum Schutze aller.

Zuletzt bearbeitet am 02.02.22 10:26

02.02.22 10:59
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Nicht nur wir hier im Forum sind verwirrt, auch in der hiesigen Presse versteht keiner, was Sache ist.

In den Nachrichten bleiben die vom regionalen Gesundheitsminister erwarteten Maßnahmen zum "Ende der Pandemie" auf Madeira weiterhin in der Schwebe. So wurden beispielsweise Passagiere, die in die Region einreisen, mit einer Reihe von Ermahnungen "belegt", aber wenn sie ohne Impfungen oder Bescheinigung kommen, können sie trotzdem einreisen. Schöne Verwirrung "ja, nein, vielleicht", wie die Journalistin Iolanda Chaves auch bei JM feststellt.

04.02.22 15:37
Vogel 

Madeira-Strelitzie

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Es gibt eine Ergänzung zu den Verlautbarungen vom 31.1.22, hier entdeckt:

https://www.madeiraislanddirect.com/blog...ew-regulations/


Und hier mit Datum 3.2,22,"sup" , im Moment pdf-Datei an zweiter Stelle zum Nachlesen

https://joram.madeira.gov.pt/joram/1serie/Ano%20de%202022/

Dass der geneigte Reisende bis heute nachmittag keine Hinweise auf www.visitmadeira.pt findet, ist schon sehr nachlässig.

Besten Gruß,
Chris

04.02.22 17:42
Seefahrer 

Madeira-Natternkopf

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Welch ein Trost, nicht nur wir D können mit den Corona-Maßnahmen Verwirrung stiften.

18.02.22 18:39
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen- Maskenpflicht

Hallo,

eine neue Entscheidung bezüglich Maskenpflicht im Freien wird erst in der ersten oder zweiten Märzwoche getroffen.

Bis dahin besteht im Freien weiterhin Maskenpflicht! Wenn der Mindestabstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann. Dies ist in vielen Teilen der Innenstadt sicher der Fall.
Aus diesem Grund (hohe Bevölkerungsdichte auf Madeira im Vergleich zum Festland) ist der regionale Erlass auch von Lissabon abgesegnet.
Heute sah ich in Funchal sehr viele Touristen, die in Marktnähe keine Maske trugen.

Beim Wandern und auf wenig begangenen Straßen braucht man aber nicht überängstlich zu sein.
Vor vielleicht 14 Tagen las ich in der Zeitung, dass hier auf Madeira keine einzige gebührenpflichtige Verwarnung wegen nicht getragener Maske erfolgte. Die Polizei setzt auf belehrende
Gespräche.

Grüße, madBee

20.02.22 22:00
MMMusic 

Madeira-Natternkopf

Re: offizielle Regeln und Maßnahmen

Bin gerade zurück aus dem wunderschönen Madeira. Zur Belohnung gab es einen Extra-Tag wegen starker Winde und Flugabsagen. Die Maskenpflicht im Freien war für mich kaum sichtbar. Nur in der Rua de Santa Maria am Abend die Mitarbeiter der Restaurants und einige wenige Touristen. Es wird auf Eigenverantwortung gesetzt. Und das ist richtig so.

 1 .. 7 8 9 10 11 12
SARS-CoV-2-Infektionen   geimpft   COVID-19-Intensivstationen   Einreise   Stichprobenuntersuchungen   Portugal   Madeira   Maßnahmen   Übersetzungsmöglichkeit   offizielle   open-air-Veranstaltungen   VeSentinela-RAM-Plattform   Krankenhauseinweisungen   Sentinel-Überwachungsstrategie   Restaurants   Test-Einreisevorschriften   Antigen-Schnelltest   Gastronomie-Lieferdienst   information-to-visitors-   Genesungsbescheinigungen