| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Wanderung "Pico Grande"
 1 2
17.07.11 22:38
heikeoli 

Administrator

Re: Wanderung "Pico Grande"

hier die Detailbilder dazu (Aufgenommen von der Encumeada-Bar aus Richtung Paul da Serra):





Zuletzt bearbeitet am 17.07.11 22:40

Datei-Anhänge
enc-2.jpg enc-2.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 109 kB

enc-1.jpg enc-1.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 292 kB

wauzih, madeirayeti, Boernie und udalriche gefällt der Beitrag.
18.07.11 06:59
macnetz 

Administrator

Re: Wanderung "Pico Grande"

Hallo,

Im Tunnel der Levada do Norte ist/war eine Baustelle. Vielleicht war/ist das die Zufahrt zur Tunnelbaustelle.

Grüsse
Anton

madeirayeti gefällt der Beitrag.
18.07.11 08:24
MacMurphy

nicht registriert

Re: Wanderung "Pico Grande"

Hallole

Die Baustelle gehört zur Electricidade. Ich sprach vor rund einem Jahr mal mit Technikern für die Windräder. Sie sagten, die Leistung der neuen Dinger ist so groß, das es die Leitungen nicht schaffen den Strom aufzunehmen. Drum nehme ich an, das dort stärkere Leitungen verlegt werden.

macmurphy


www.mari-made-it.com Nicht vergessen. Forumsmitglieder bekommen 10% Nachlass.

www.youtube.com/watch?v=R-6i-5jDwTk


madeirayeti gefällt der Beitrag.
05.06.12 07:13
moetti

nicht registriert

Re: Wanderung "Pico Grande"

Hallo zusammen !

Wir, ich, sind neu hier im Forum. Wir verbringen im Juli unseren Urlaub erstmals auf Madeira und haben auch den Pico Grande in unseren Planungen.

Wir sind Allgäu erfahren und dies schon seit einigen Jahren.

Ist die Tour da empfehlenswert ?

Ich frage deshalb, weil mich die Schilderungen hinsichtlich der Wegbarkeiten und der Ausschilderung (im Allgäu ja top) ein wenig ins Grübeln bringen.

madeirarobs gefällt der Beitrag.
13.06.12 12:36
MacMurphy

nicht registriert

Re: Wanderung "Pico Grande"

Hi moetti

Die Tour ist super, allerdings sollte man trittfest und sicher sein. direkt nach dem Picknickplatz geht es ausgesetzt weiter. Und ganz oben erwartet dich ein Stahlkabel an dem man sich hochziehen kann.

macmurphy


www.mari-made-it.com Nicht vergessen. Forumsmitglieder und Regierungsangestellte bekommen 10% Nachlass.

www.youtube.com/watch?v=R-6i-5jDwTk



madeirayeti gefällt der Beitrag.
14.06.12 05:47
Rainer 

Madeira-Levkoje

Re: Wanderung "Pico Grande"

Hallo Moetti,

unsere Wanderung zum Pico Grande letztes Jahr Anfang Juli habe ich in diesem Thread bereits ausführlich beschrieben. Hier noch einmal zwei Bilder von dem, was Euch eventuell erwartet. Auf dem ersten Bild seht Ihr den Pico Grande im Hintergrund. So seht Ihr ihn das erste mal, wenn Ihr den ersten kurzen Aufstieg vom Parkplatz an der Boca da Corrida geschafft habt. Auf dem zweiten Bild sieht man den Weg, der weiter zum Encumeada Paß führt. Der Pfeil markiert ungefähr die Stelle, wo der Abzweig zum Pico Grande ist. Die rote Linie markiert in etwa den Aufstieg. Wenn Ihr dort oben seit, geht es "nur" noch den Vulkankegel hinauf. Leider kommen wir dieses Jahr nicht nach Madeira, aber diese Tour steht bei unserem nächsten Mal hundertprozentig noch einmal auf dem Programm.





Viele Grüße

Rainer

Datei-Anhänge
Pico Grande.jpg Pico Grande.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 168 kB

Aufstieg Pico Grande.jpg Aufstieg Pico Grande.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 157 kB

madeirayeti, Wandergeselle und de_uhls gefällt der Beitrag.
14.06.12 07:57
Boernie 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderung "Pico Grande"

Moin,

die Tour steht bei uns auch auf dem Programm.

Rainer, Deine gute Beschreibung habe ich mir schon ausgedruckt und die kommt mit ins Gepäck! Hoffentlich haben wir auch so ein tolle Wetter wie ihr damals.

Gruss
Bernd

Rainer und Wandergeselle gefällt der Beitrag.
14.06.12 08:33
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Wanderung "Pico Grande"

Moin Bernie,

zu gutes Wetter kann auch ganz schön anstrengend werden. Wir waren an einem der heißesten Tage 2011 da oben und hatten unseren Wasservorrat von 3 L schon weit vor der B.d.C. aufgebraucht. Hinweg Sonne + Rückweg Sonne + 27°C im Schatten.

Viel Spass
Grüße
funkyruebe

Immer auf der Suche nach einem tagesfüllenden Rundkurs

Wandergeselle gefällt der Beitrag.
14.06.12 09:54
Boernie 

Madeira-Strelitzie

Re: Wanderung "Pico Grande"

funky, da hast Du natürlich recht. Aber schöner aussehen tuts meistens bei Sonnenschein und nur ein paar Quellwölkchen......Wir versuchen auch immer so früh wie möglich zu starten nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm".

Gruss
Bernd

Wandergeselle, funkyruebe und de_uhls gefällt der Beitrag.
25.07.12 14:55
udalriche

nicht registriert

Re: Wanderung "Pico Grande"

moetti:
Hallo zusammen !

Wir, ich, sind neu hier im Forum. Wir verbringen im Juli unseren Urlaub erstmals auf Madeira und haben auch den Pico Grande in unseren Planungen.

Wir sind Allgäu erfahren und dies schon seit einigen Jahren.

Ist die Tour da empfehlenswert ?

Ich frage deshalb, weil mich die Schilderungen hinsichtlich der Wegbarkeiten und der Ausschilderung (im Allgäu ja top) ein wenig ins Grübeln bringen.


Hallo Moetti,
wenn Ihr Euch beim Parkplatz an der Boca da Corrida rechts haltet (und dort nicht links dem Betonweg folgt) und weiterhin bei der Boca do Cerro nicht geradeaus (an der Südwand des P. Grande entlang) geht, sondern aufpasst, dass dort im Ginstergebüsch ein schmaler, leicht zu übersehender, Pfad rechts nach rückwärts emporsteigt - und diesem bis zu den ehemaligen Schafspferch-Terrassen unter Esskastanien folgt (nicht nach dem kleinen Anstieg rechts, abwärts halten, denn dort geht es ins Curral das Freiras hinab) - kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Solltet Ihr dennoch irrtümlich geradeaus weitergegangen sein, wird Euch nach ca. 10 min (?) eine Quelle darauf aufmerksam machen, dass Ihr falsch seid. (Zumindest für den Pico Grande, denn der Geradeausweg über die Ribeira do Poco zur Encumeada hat durchaus ebenfalls seinen Reiz ... aber das ist eine andere Tour).
Der Aufstieg zum P. Grande lohnt übrigens nach meiner Erfahrung nur bei schönem Wetter - es sei denn der Weg ist Euer Ziel. (Bei Nebel ist zwar die Sonnenbrandgefahr geringer, aber die eigentliche Attraktion - grandiose Rundumblicke - verpasst man dann naturgemäß. Das gilt übrigens auch schon für den sehr aussichtsreichen Anmarsch von der B. da Corrida aus).

mfg Ulrich

Zuletzt bearbeitet am 25.07.12 14:57

Boernie und madeirayeti gefällt der Beitrag.
 1 2
Sonnenbrandgefahr   Ginstergebüsch   aufgeschnitten   Höhenunterschied   Kletterpassage   hundertprozentig   Schwarzfußindianer   v=R-6i-5jDwTk   unproblematisch   Forumsmitglieder   Schafspferch-Terrassen   wobi-wanderseite   Ausschilderung   Regierungsangestellte   Wanderung   Tunnelbaustelle   empfehlenswert   weitergelaufen   aussichtsreichen   Beschreibung
UMH