| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Teil 3: das Verkleinern
 1
13.07.12 12:10
wauzih 

Administrator

Teil 3: das Verkleinern

Teil 3: das Verkleinern der Bilder

Zum eigentlichen Verkleinern der Bilder auf den in Teil 1 erstellten Desktop-Button "verkleinerer.exe" klicken:


(falls das hier ungewöhnlich aussieht: da liegt mein eigenes Desktop-Motiv dahinter ;-)


im sich dann öffnenden Fenster auf "Ausführen" klicken:




den Schieberegler ganz nach rechts stellen (rechter Pfeil, das ist jedenfalls meine bevorzugte Einstellung)
und zum Aussuchen des Ordners, in dem sich die zu verkleinernden Bilder befinden,
auf das "+"-Zeichen bei "Eigene Dateien" klicken (linker Pfeil
- klar, wenn der betreffende Ordner woanders erstellt wurde, dann natürlich dort aussuchen):




nun auch bei "Eigene Bilder" ein Klick auf das "+"-Zeichen
und dort mit einem Klick den Ordner "Forum Madeira" aussuchen;
dann auf der rechten Seite "Prozent" auswählen (Klick auf das kreisförmige Feld)
und in den Feldern rechts davon jeweils dieProzentzahl 30 eintragen
(das ist die in Teil 2 grob errechnete Bildgröße für die verkleinerten Bilder)
Anmerkung dazu: das mit der prozentualen Verkleinerung ist meine bevorzugte Methode,
man kann's natürlich auch mit den anderen dort gegebenen Varianten versuchen
:




danach ein Klick auf "los geht's":




relativ flott bekommt man dann die Anzeige, daß der Verkleinerungsvorgang ferttich ist:




das Verkleinrungsprogramm hat nun in dem Ordner "Forum Madeira" einen Unterordner erstellt,
der automatisch als "verkleinert" benannt wurde:




um nachzuprüfen, ob die verkleinerten Bilder die gewünschte Größe haben, den Ordner "verkleinert" öffnen
und mit einem Rechtsklick auf ein dortiges Bild und einem folgenden Linksklick auf die "Eigenschaften" die Größe abfragen:




die verkleinerten Bilder in diesem Beispiel haben eine Dateigröße von etwa 250 kb
und somit eine prima Größe zum hochladen in's Forum.
Die Bilder haben die gleichen Dateinamen wie die Ausgangsbilder,
der Verkleinerer setzt jeweils lediglich ein "k-" davor.
Sollte sich herausstellen, daß sie noch zu groß sind, ist es m.M. einfacher, den gesamten "verkleinert"-Ordner zu löschen und den Vorgang mit anderen Prozenteinstellungen zu wiederholen als an den schon verkleinerten Bildern herumzudoktern.

*denn frohes Schaffen*
das wauzih

Datei-Anhänge
008.jpg 008.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

009.jpg 009.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 159 kB

010.jpg 010.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 151 kB

011.jpg 011.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 207 kB

012.jpg 012.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 203 kB

013.jpg 013.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 250 kB

014.jpg 014.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 118 kB

015.jpg 015.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 188 kB

19.01.18 18:06
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Teil 3: das Verkleinern - Android App heute für Lau

Diese nehm ich seit Jahren auf dem Fon, heute gibt es sie frei ohne Werbung.

https://play.google.com/store/apps/detai...xnview.XnResize

Jasonaut.

19.01.18 19:42
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Teil 3: das Verkleinern

wauzih:
Teil 3: das Verkleinern der Bilder

Zum eigentlichen Verkleinern der Bilder auf den in Teil 1 erstellten Desktop-Button "verkleinerer.exe" klicken:



Nett, aber läuft nicht auf Apple/Mac.

 1
Verkleinrungsprogramm   herumzudoktern   Verkleinern   Verkleinerungsvorgang   kreisförmige   verkleinert   verkleinerer   verkleinernden   eigentlichen   Desktop-Button   Ausgangsbilder   dieProzentzahl   Prozenteinstellungen   Eigenschaften   Desktop-Motiv   nachzuprüfen   Verkleinerung   herausstellen   Schieberegler   verkleinerten
UMH