| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Adeus Wauzih
  •  
 1 2 3 4 5
13.05.20 12:55
Wandergeselle 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Adeus Wauzih

Ruhe in Frieden.
Du wirst uns allen sehr fehlen.

13.05.20 13:10
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Adeus Wauzih

Alles, was zu dieser traurigen Nachricht zu sagen ist, hat iris in ihrem einleitenden Beitrag zum Ausdruck gebracht.
Diesen Worten schließe ich mich an.

Wauzih wird nun sicher auf Tatanka und Boerni stoßen und mit viel Eifer über Madeira-Erlebnisse mit ihnen plaudern.


In stillem Gedenken, Wauzih ist gegangen, aber in unseren Herzen lebt er weiter.

Mein Beileid allen Angehörigen und Freunden, dieser schmerzliche Verlust ist schwer zu ertragen.

madeirafan

13.05.20 13:48
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Adeus Wauzih

Wauzih, Adieu.



Jasonaut.

Datei-Anhänge
Wzih.jpg Wzih.jpg (254x)

Mime-Type: image/jpeg, 82 kB

13.05.20 15:39
Hans 

Madeira-Levkoje

Re: Adeus Wauzih

Was für ein toller Mensch und großer Optimist hat uns nun verlassen.

Wir sind unglaublich traurig. Wir durften ihn persönlich kennen lernen und werden ihn sehr vermissen.

Vielleicht dreht sich ja ein schönes Karussell auf dem er sich nun setzen kann, um die Welt von einer anderen Perspektive zu betrachten. Mei was würd er uns da wohl für Geschichten erzählen.



Ein trauriges Servus
Hans und Schnitzel

Datei-Anhänge
wauzih.JPG wauzih.JPG (280x)

Mime-Type: image/jpeg, 6.278 kB

13.05.20 17:40
Faja

nicht registriert

Re: Adeus Wauzih

Das zu lesen hat uns schockiert es kam völlig unerwartet. Unser herzliches Beileid und Mitgefühl an die Verbliebenen. Leider haben haben wir uns nicht persönlich kennengelernt aber die Kommunikation mit ihm war sehr angenehm. Adeus Wauzih, machs gut. Familie Fãja

13.05.20 18:22
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Adeus Wauzih

Ich durfte ihn kennen und schätzen lernen.
Adeus Wauzih

13.05.20 19:26
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Adeus Wauzih

Die Nachricht kommt nicht unerwartet und ist dennoch wie ein Schock.

Mein Mitgefühl und Beileid gilt besonders seiner Familie.

Ich lernte wauzih (Ewald) im vergangenen Jahr kennen. Er war stolz auf seine Familie, erzählte von seinen Töchtern.
Dass er auch in anderen Bereichen seine Zeit und sein ganzes Engagement einbrachte, das wissen wir.
Es ist schade, dass er eine ruhigere Lebensphase mit mehr Zeit fürs Private nicht mehr genießen konnte.

Wo er jetzt sein mag? Madeira als letztes irdisches Ziel klang doch schon einmal an.

Freiheit und Glück für wauzih!

13.05.20 19:58
Daniel 

Administrator

Re: Adeus Wauzih

Lieber Wauzih

Leider war es mir nicht vergönnt, Dich persönlich zu treffen, es hat einfach zeitlich nie gepasst!

Dafür waren wir zeitweise in regem Mailaustausch, und Du hast sogar einen Teil Deiner wertvollen Urlaubszeit geopfert, um ein Exemplar von Marcos Buch über Levadas persönlich beim Autoren abzuholen und mir zu schicken:



Das war bezeichnend für Dein Engagement und Deinen Einsatz, auch für das ganze Forum. Dir haben wir es zu verdanken, dass wir hier überhaupt virtuell zusammenkommen und miteinander Deiner gedenken können. Und natürlich sind unsere Gedanken auch bei Deinen Lieben, die Dich gehen lassen mussten!

Ich danke Dir für alles und grüsse Dich von Herzen, wo auch immer Du bist

Daniel

Datei-Anhänge
20200513_204520.jpg 20200513_204520.jpg (291x)

Mime-Type: image/jpeg, 4.190 kB

13.05.20 20:00
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Adeus Wauzih

Ich hätte ihn gern einmal kennengelernt... damit fehlt (nicht nur) ein großes Stück Forum.
Mein Mitgefühl gilt seiner Familie.

Christina

13.05.20 21:11
Schwimmbaby 

Madeira-Cinerarie

Re: Adeus Wauzih

Wahnsinn.

Wo immer Du bist, mach's gut.

Und wenn Du nirgends bist: Doch. Du bist bei uns. 4ever.

 1 2 3 4 5
unvergleichlichen   unerschütterlicher   Herzchen-Funktion   Staudamm-Projekt   kennengelernt   Wauzih-Wauhzih´s   entlangspaziert   Familie   persönlich   Entsorgungsmöglichkeiten   Angehörigen   Forumsmitglieder   hintergründigen   Großreinemachen   ewald-telsemeyer   unerschöpfliches   Familienangehörigen   Madeira-Erlebnisse   Erinnerung   Madeira