| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Vloger Simon Unge zieht nach Madeira
 1 2 3 4 5 6
23.01.19 11:11
wauzih 

Administrator

Re: Vlogger Simon Unge zieht nach Madeira

@ Aloha:
ich hab mir das mal in der Administration angeschaut,
da gibt es zu jedem Board/ jedem Unterthema eine Liste, welche User Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen aus dem jeweiligen Board erhalten.
In der Benachrichtigungsliste zum Board "Filme online und TV Sendungen" stand dann u.a. auch der Name "Aloha",
seit wann und warum kann ich nicht herausfinden.
Ich habe "Aloha" nun aus dieser Liste gelöscht, dann sollte wegen neuen Beiträgen in diesem Board keine Benachrichtigung bei Dir mehr ankommen.
Sollte es doch so sein, gib mir bitte -ggf. per PN- Bescheid, und sofern aus anderen Boards lästige und möglicherweise nicht bestellte Mitteilungen kommen, bitte auch mitteilen.

*tschaui*
's wauzih

23.01.19 15:52
Anela 

Madeira-Natternkopf

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Zur Frage wie man sich das leistet: mit YouTube oder Instagram. Ich kenne ein paar Leute, die mit 20k Followern auf Instagram gut leben können (das bedeutet Miete zahlen in einer Großstadt ist drin). YouTuber mit über 2 Millionen Followern verdienen da doch noch um ein Stück mehr, alleine durch die Verträge die sie mit verschiedenen Agenturen haben (auch Werbedeals usw). Und Unge hat eben über 2 Millionen Follower - er ist sogar so bekannt, dass er auf SternTV als Gast eingeladen wurde.

Ich gehöre zur jungen Generation aber fühle mich auch etwas zu alt für diese Vlogs. Meine jüngere Schwester hingegen findet das alles super spannend und lustig. Es gibt also definitiv einen Markt für Vlogger ;)

31.01.19 22:28
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Im JM wurde heute über die portugiesischen Influencer berichtet. Ich habe versucht mir mal die Vlogs der drei mit den meisten Abonennten anzutun. Dagegen wirkt Simon Unge wie ein gut erzogener Internatsschüler.

Zum Vergleich: https://www.youtube.com/watch?v=0tuUFeX3clE

06.05.19 16:34
Anela 

Madeira-Natternkopf

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Neuigkeiten zu Vlogger Unge:

Er hat nun ein schöneres Grundstück gefunden und versucht sein jetziges Grundstück, das er laut Vlog um 100k Euro gekauft hat, um 250k Euro zu verkaufen
Falls jemand Interesse und genügend Geld hat, man findet es auf zB green-acres, schön groß mit Blick auf den zerstörten Hafen von Lugar de Baixo.

LG,
Anela

06.05.19 18:40
macnetz 

Administrator

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

ich habe mir das Grundstück schon vor ein paar Monaten angesehen.
Diese Geschichte bleibt interessant
Cliff-Hanger ist hier doppeldeutig

Grüsse
Anton

06.05.19 19:17
wauzih 

Administrator

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Anela:
.../... und versucht sein jetziges Grundstück, das er laut Vlog um 100k Euro gekauft hat, um 250k Euro zu verkaufen .../...


na, denn wird meinereinem auch so langsam klar, was der gute Herr Vlogger (schreibt sich das eigentlich mit einem g oder zwei...?)
in dem Videobeitrag im Eröffnungsthread (ungefähr bei 7:10) mit nachhaltig gemeint hat...

08.05.19 18:05
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Na denn mal.
Kleiner Blick durchs Schlüsselloch heute zur Prime Time auf 3Sat.

https://programm.ard.de/TV/Themenschwerp...280071497343218

Gruss Jasonaut.

08.05.19 19:34
Vogel 

Madeira-Levkoje

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Jeder Klick lässt die Kasse klingeln!

Aber es musste sein... Aus Interesse an Jugendkultur (Unge ist allerdings schon 28) habe ich mal bei ihm (youtube) reingeschaut - und war erstaunt.
Der Kanal "neugelebt" liefert m.E wenig Ansicht und Einsicht über das Projekt Auswandern nach Madeira, dazu sprachlich (für mich) schwer auszuhalten.
Unge betreibt seine Videokanäle nun von Funchal aus, hat deutsche Vlogger zu Besuch und lässt sich vegane Lebensmittel nach Madeira schicken.
Spannend? Eher nicht.

Aber erschrocken bin ich dann über die aktuellen Videos "Unge reagiert auf...". Da ist für mich nichts Kreatives, nichts Nachahmenswertes, nichts Inspirierendes zu entdecken. Statt dessen Blödelei ohne Ende.

Wer ist die Zielgruppe, wer klickt hundertausenfach auf diese Videos?

Fragende Grüße, aber das Thema ist off topic und sollte ohne S.U in der Überschrift diskutiert werden ,-)
Chris

08.05.19 20:16
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Habe mir grade die von Jasonaut gepostete Sendung auf 3 Sat angeschaut, die sich ja mit dem Thema befasst.
Also ich werde wohl kein Follower mehr, was aber wohl auch altersmäßig bedingt ist. Bzw. es auch um die Themen geht?
Ja, Jasonaut dann leg doch mal los als Influencer für die etwas älteren Herrschaften.
überlegt
warmduscher

Zuletzt bearbeitet am 08.05.19 20:24

08.05.19 20:44
Zorro 

Madeira-Natternkopf

Re: Vloger Simon Unge zieht nach Madeira

Na ja, es ist halt eine Art neuer Autor von Geschichten.
Vielleicht vergleichbar mit den Autoren von Lassiter, Jerry Cotton, Dr. Liebesromanen oder Landser Heftchen vor 40-50 Jahren.
Nicht besonders intellektuell oder informativ, doch mit treuer und zahlender Gefolgschaft.
Im Bahnhofkiosk seh ich die Heftchen heute noch.
Und so hat sich eine neue Generation von speziellen Autoren den Möglichkeiten der heutigen Zeit angepasst.
Nur meine ganz persönliche Meinung dazu

 1 2 3 4 5 6
Fliessgeschwindigkeit   umweltschädigenden   madeirafan   Benachrichtigungen   youtube   eigentlich   warmduscher   Benachrichtigungsliste   Madeira-SüdWestler   verurteilenswertere   Lebensunterhalt   Netzwerkinfrastruktur   Auseinandersetzung   Tiefseeunterwasserkabel   Modulationsverfahren   Verdienstmöglichkeiten   dazwischenschalten   Madeira   UC-XCiMi3dDl2u2oyU58YpqQ   verdienen
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
...
Madeira