| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Levadas, die Fortsetzung
 1 2 3 4 5
09.09.12 09:35
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

macnetz:
hallo outofmind,

wir sind beide gegangen
die obere ist gut als Rückweg geeignet - die untere führt meinen "vertigo test" durch.

Viel Spass auf der anderen Seite der Schlucht
Anton


Hallo Anton

Du hast die 2 Levadas auf der andern Talseite der Curral-Levada beschrieben (Lv. do Fonte Serrao und tieferliegende unbenannte Levada mit dem Vertigo-Test)

Nachdem ich gestern in den Bergen auch ein paar vertigo-Tests durchgeführt habe, interessieren mich natürlich Details wie:

Zugang zur unteren Levada, vertigo-Stellen, Madre (ich nehme an im Flussbett), von dort Zugang zur oberen Levada (via Flussbett, querfeldein oder Trampelpfad), Rückkehr auf der oberen mit Zustand, Sind beide Levadas noch in Funktion? Fotos?

Noch zum grünen Tor auf der andern Talseite: Ist es richtig, dass sich dieses auf der Levada do Curral befindet und wo ungefähr?

Die Levada nova auf der andern Talseite ist die nördliche Fortsetzung der Piornais, stimmt das? Davon gibt es ja die Fotostrecke von Devihope. Wie ist der Zustand heute? Damals scheint das ja eine recht feuchte Angelegenheit gewesen zu sein!


Besten Dank


Daniel

09.09.12 10:33
iris 

Administrator

Re: Levadas, die Fortsetzung

Ola Daniel,

spannende Fragen, hoffentlich hat Anton positive Antworten.
Eine kann ich dir schon mal geben:
Meiner Erfahrungen nach, ist kein (grünes) Tor an der Levada do Curral.
Das erwähnte grüne Tor, das du auch bei Devihope siehst, ist an der Levado do Piornais.

(Wir sind vor vielen Jahren hier nicht vorbei, sondern umgedreht , irgendwo abgestiegen und auf der anderen Seite hoch und dort noch ein wenig herumgestappst. War aber alles vor 2004 da es noch nicht digital vorliegt.)
Viele Grüße
iris


Edit: Habe gerade einen Link zur L.Fonte Serrao entdeckt, vielleicht ist er ja auch für die Levada-Forschung interessant:http://www.concelhodecamaradelobos.com/d...nte_serrao.html

Zuletzt bearbeitet am 09.09.12 11:16

09.09.12 18:04
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

outofmind:
Moin, habe mir mal die Fotos von devihope angeschaut zur Curral und Piornais (Link gab's ein paar Beiträge weiter oben) - a) im Faja-Kessel sieht es weiter so aus, dass dort ab dem Tunnel die Curral Wasser führt und hinter dem Faja-Kessel-Tunnel noch nicht. M.E. ist von der Curral auch nur noch der Teil für Bewässerung etc. interessant - für mich bleibt eher fraglich, ob der Rest der Currallevada nochmal hergerichtet wird - ggf. noch der Anfang, weil dort ggf. noch zur Bewässerung benötigt - über relativ langer Strecke passiert hingegen auf der Levada nichts im Sinne des Wassersammelns/verteilens. Offensichtlich wurden auch die Geländer im Kessel erneuert und etliches an der Levadamauer bis dahin repariert, sodass man von Funchal ohne Probleme bis zum Kessel laufen können sollte.

Auf der Piornais laufen die offensichtlich bis zur Madre, am grünen Tor dort auf dem Weg kommt man leicht außen vorbei und auf den Fotos sieht es danach (für schwindelfreie) auch nicht wirklich kompliziert aus.

Gruß,
outofmind.

Hallo Outofmind

Ich weiss nicht genau, was auf der Fotostrecke Levada dos Piornais e Nova Curral drauf ist. Ich hätte gedacht - ich kenne die Gegend überhaupt nicht - dass sie auf der Piornais gestartet sind und ab Santa Quiteria der Levada gefolgt sind bis ins Tal der Rib. do Curral das Freiras. Dort sieht man im Bachbett auf der andern Talseite auch eine der zwei Levadas, die ich heute angesprochen habe (@macnetz mit den beiden Levadas auf der gegenüberliegenden Talseite der Currallevada).



Oder meinst Du eine andere Fotostrecke?


Daniel

Datei-Anhänge
7717130222_022c39a5e5_z.jpg 7717130222_022c39a5e5_z.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 321 kB

09.09.12 20:00
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Outofmind

Könntest Du mir sagen, bei welchem Bild der Fotostrecke sie bei der Faja sind (Treppe?) wann sie beim Ende der Curral bzw am Anfang der Nova Curral (=Piornais) sind?


Danke


Daniel

09.09.12 20:57
macnetz 

Administrator

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Daniel,

die Faja (3108) haben sie auf der fotografierten Tour gar nicht erreicht. Sie sind anscheinend nach dem Tunnel im Talschluss wieder umgekehrt (3164) und wieder zurückgegangen:
Tunnel
Treppe
Kessel
beim Weinberg haben sie Rast gemacht
Später sind sie den Weg zur Piornais-Levada abgestiegen (3237)
Das Gatter an der Piornais sieht man gut bei (3321)

Auf dem Bild (3071) kann man die beiden Levadas auf dem Gegenhang sehen. Der vertigo-test ist nach dem Taleinschnitt nach der Druckleitung. Dort ist eine aus weissen Steinen gemauerte Levada-Stützmauer sichtbar (rechter unterer Bildbereich).
Auf die obere Levada kommt man wenn man von rechts im Bacheinschnitt aufsteigend den Hang mit den Feldern und einzelnen Häusern nach links oben quert.

Wie diese beiden Levadas weiter in Richtung Madre aussehen haben wir noch nicht erforscht.

Grüsse
Anton

Zuletzt bearbeitet am 09.09.12 21:07

09.09.12 21:22
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo macnetz,
im großen und ganzen stimme ich dir zu.
Aber meiner Ansicht sind sie durch die Tunnel für die Umgehung der Faja und danach bei Bild 3164 tatsächlich wieder alles zurück.
Zwischendurch bei den Weinbergen gab es mal einen Pfad direkt zur Madre der Piornais.
Aber sie sind ganz auf der Levada Curral zurück und dann abgestiegen zur Piornas. Diesen Abstieg bin ich im Januar 2012 noch gegangen
und habe hier im Forum darüber berichtet.
Die Piornos sind sie dann zur Madre hin und zurück gelaufen. 2x am Tor vorbei.
An der Madre haben sie die Füße gebadet.
Gruß warmduscher

09.09.12 21:44
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

Besten Dank Anton und Warmduscher

Das nenne ich perfektes Feedback, mit dem man was anfangen kann. Für heute keine weiteren Fragen mehr, ausser...


Wo steht die Madonna ? (Gilt für alle ausser MacMurphy!!!!!!!)



Daniel

10.09.12 08:18
macnetz 

Administrator

Re: Levadas, die Fortsetzung

hallo outofmind,

gleich im ersten Beitrag ist ein Luftbild mit eingezeichnetem Pfad wie ihn die Wandergruppe gegangen ist.
nicht zu verfehlen



Wir gehen diese Verbindung jedes Jahr aus orthopädischen Gründen von unten (Piornais) nach oben (Curral)

Vom Pfad beim Weinberg absteigend zur Madre der Lev. Piornais hab ich bislang auch nur gelesen - ich hab noch niemand gefunden der sich mit mir auf die Suche macht.

Viel Spass dabei
Anton

Zuletzt bearbeitet am 10.09.12 08:23

17.09.12 15:46
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Warmduscher,

kannst du bitte mal schauen, um was für eine Ausgabe des Sunflowers es sich handelt? Ich habe die Ausgaben von 1983 + 1988 + 1995 + 1997, aber nicht diese Karte.

Edit: Ich habe gerade im Netz gesehen, dass es viele Ausgaben als ergänzte un überarbeitete Ausgabe gibt - jeweils mit anderer ISBN. Also die ISBN sollte am Besten sein.

Dank&Gruß
funky

Zuletzt bearbeitet am 17.09.12 16:16

17.09.12 17:04
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo funky,
ich muß dich enttäuschen. Ich habe geschrieben: Ich hatte die alte Ausgabe.
Die Ausgabe von 1988 habe ich noch, das ist die 3.Ausgabe. Dort ist der Rundweg nicht mehr beschrieben.
Ich war das erste Mal 1988 auf Madeira.
Es kann also nur die 1. oder 2. Ausgabe gewesen sein.
Welche Ausgabe ist denn das Buch von dir von 1983 das würde irgenwie passen.
Es war in dem Buch die erste oder zweite Wanderung.
Ich habe vor einiger Zeit gedacht ein fast 30 Jahre altes Wanderbuch nützt ja nicht mehr viel und habe es entsorgt.
Gruß warmduscher

 1 2 3 4 5
Orientierungshilfe   schwindeleregenden   Levada-Forschungsergebnisse   Pumpspeicherkraftwerk   Sendungsbewusstsein   gegangen   Piornais   Levadas   concelhodecamaradelobos   Fortsetzung   wahrscheinlich   bearbeitet   Warmduscher   gegenüberliegenden   Schwarz-Weiss-Karten   Faja-Kessel-Tunnel   Übersetzungshilfe   schwindelerregenden   Ausgabe   Zuletzt
Madeira

Madeira