| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Levadas, die Fortsetzung
 1 2 3 4 5
06.09.12 17:57
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Levadas, die Fortsetzung

Liebe Levada-Freunde

Ich komme zum nächsten Gebiet, das ich abdecken und mit ein paar Fragen würzen möchte:



Vorab vielleicht eine Frage. Gehe ich Euch mit meinen Beiträgen auf den Geist? Ich will wirklich nicht lehrerhaft oder als Klugscheisser auftreten, aber mich interessieren alle Facts rund um Levadas auf Madeira und manchmal ergeben sich wertvolle Denkanstösse. Und wie ich gemerkt habe, wissen auch nicht alle alles! Zum Glück! Ihr könnt mir ja offen, auch per PN mitteilen, wenn ich aufhören soll!

Also starte noch einmal ein Thema

Die Levadas zwischen dem Tal von Serra da Agua und dem Curral-Tal

Zuerst der Überblick







Legende:

1. Kraftwerk Serra da Agua
2. Zuleitung unterhalb des Kraftwerks aus der Levada Faja Rodrigues, abzüglich des für die Bewässerung nötigen Wassers für die Region Sao Vicente (2.85 km)
3. Zuleitung zu 2 aus der Ribeira Grande de Sao Vicente (1.8km)
4. Parallel-Tunnel zum alten Norte Tunnel bis zur Ribeira do Pico (2,7 km)
5. Pico Grande Tunnel ins Curral-Tal (2.9 km)
6. Curral das Frteiras Tunnel zur Faja Escura (1.8 km)
7. Socorridos Tunnel nach Covao (4.9 km)
8. Abzweigung für Bewässerung der Region Camara de Lobos und Reservebecken für Pumpspeicherkraftwerk
9. Druckleitung ins
10. Kraftwerk Socorridos mit Auffangbecken für das Pumpspeicherkraftwerk
11. und zum Teil ins Kraftwerk Santa Quitéria
12. Winterkraftwerk Faja dos Padres (die Druckleitung geht im Gestänge des Schräglifts runter), gespiesen vom nicht gebrauchten Wasser in der
14. Levada do Norte

Unabhängig von den Kraftwerken findet man in der Region ein paar zum Teil weniger beschriebene Levadas, die vielleicht auch interessant sind

15. Levada do Curral e Castelejo
16 .Levada dos Piornais nordwestlicher Teil bis zur Madre
17. Levada do Lombo
18. Levada Boqueirao
19. Levada Rauca
20. Levada do Meio
21. Levada do Baixo


1. Zuerst würde mich interessieren, ob jemand in letzter Zeit die Levada do Norte erlaufen oder von Norden oder Süden geschnuppert hat. Hat jemand die Nase aus dem Espigao-Tunnel gestreckt und den Weg inspiziert ? Ich habe gelesen, der Weg sei gesperrt oder zerstört vom Steinschlag, das Wasser werde in Rohren über die defekten Stellen geleitet. Fliesst überhaupt noch Wasser?

Ich war jedes Mal fasziniert, wenn ich Richtung Ribeira Brava fuhr, von der genialen Streckenführung bis zum Espigao-Tunnel.

2. Das Gleiche gilt für die Curral-Levada. Ich habe ein YouTube-Video gesehen aus diesem Jahr, das dort gedreht wurde. Wie ist der Zustand des Weges, ist jemand in letzter Zeit dort gewesen?


3. Warmduscher hat die Piornais ab Santa Quitéria in südlicher und östlicher Richtung beschrieben. Kennt jemand den Weg in die andere Richtung zur Madre?

4. Ist schon jemand die Levada do Lombo, Levada Boqueirao, Levada Rauca, Levada do Meio oder die Levada do Baixo gegangen. Ich liebe die kleinen, unbekannten Levadas ohne Geländer, Warntafeln und Toilettenecken!

Also nochmals, wenn ich Euch langweile, bitte mitteilen.


Daniel


Und wenn Ihr so gerne Rätsel löst, versuch ich es auch mal:

Datei-Anhänge
soccoridos.jpg soccoridos.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 623 kB

k-08.06 .JPG k-08.06 .JPG

Mime-Type: image/jpeg, 494 kB

06.09.12 19:53
heikeoli 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Daniel,

wir lesen mit Begeisterung die Levada-Forschungsergebnisse. Du beantwortest damit Fragen, die schon Zeit Jahren haben und nie zu formulieren wagten.

Völlig unbekannt ist uns das Covao System, vor allem die Nummern 5,6,7. Wir freuen uns schon auf weitere Details, Alter der Tunnel etc.!

Viele Grüße, heikeoli

06.09.12 20:20
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Doc Levada,

ich kann nur zu den Fragen vor den eigentlichen Fragen etwas beisteuern. Ein absolutes NEIN, du gehst zumindest mir nicht auf den Geist und kommst auch nicht als Klugscheißer rüber. Als Feuerzeichen ist Wasser nicht mein Element, aber ich liebe Levadas und bin von ihnen fasziniert.

Nur eins: Es wäre schade, wenn deine mühsam recherchierten und erstellten Beiträge im Irgendwo des Forums, unter unglücklichen Überschriften (Übersetzungshilfe....) untergehen würden. Ich fände es toll wenn du die gesammelten Fakten, Vermutungen und unklaren Rätsel in einem gesonderten Thread zusammenfügen könntest und dir einer der Mods oder Robert einen festen, unverrückbaren Platz zuteilen könnten.

Es ist wohltuend zu sehen, mit welcher Leidenschaft du nach nur einem Urlaub hier agierst.

Aber du weißt hoffentlich auch, dass es bei dem einen Mal nicht bleiben wird, wenn man erst einmal angefixt ist.

Danke Daniel
Gerne wieder, gerne mehr

Grüße
funky

06.09.12 20:30
macnetz 

Administrator

Re: Levadas, die Fortsetzung

hallo heikeoli,

die 4,5,6 und 7 sind Stollen - da kann man nicht durchgehen

@Daniel

Wir sind in den letzten 10 Jahren fast alle aufgezählten Levadas gegangen (ausser 18, 19 und Norte zwischen Espigao und Kraftwerk)

Grüsse
Anton

06.09.12 20:32
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

Hallo Daniel,
ich gehe mal kurz auf die von dir aufgeführten Levadas 15-21 ein.
15. Levada do Curral. Das letzte mal vor ca. 5 Jahren gegangen. Ist schon etwas abenteuerlich.
16. Levada dos Piornais. Auch vor einigen Jahren mit meiner Frau bis zur Madre gegangen.
Da es damals noch keine Digitalkameras gab und mein Film zuende war, mussten wir für die fehlenden Fotos nochmal hin.
Wie ich gesehen habe ist jetzt der schlimmste Teil bis zur Madre mit einem Tor verschlossen. Meiner Meinung zu recht.
Außer man würde die Levada hunderte von Meter so absichern wie im Bereich Santa Quiteria.
17. Levada do Lombo. Kann ich nichts zu sagen.
18. Levada Boqueiro. Kann ich auch nichts zu sagen.
19. Levada Rauca. Habe sie gesucht, aber nicht gefunden. Möglich daß Teilstücke nicht mehr vorhanden sind.
20. und 21. waren schon Thema hier im Forum und sind noch vorhanden.
Auch die 14 Levada de Norte bin ich schon bis Serra de Aqua gegangen, war auch nicht ohne. Aber der jetzige Zustand ist mir leider
auch nicht bekannt.
Gruß warmduscher

Zuletzt bearbeitet am 06.09.12 20:44

06.09.12 20:41
madeirarobs 

Moderator

Re: Levadas, die Fortsetzung

funkyruebe:
Hallo Doc Levada,

ich kann nur zu den Fragen vor den eigentlichen Fragen etwas beisteuern. Ein absolutes NEIN, du gehst zumindest mir nicht auf den Geist und kommst auch nicht als Klugscheißer rüber. Als Feuerzeichen ist Wasser nicht mein Element, aber ich liebe Levadas und bin von ihnen fasziniert.

Nur eins: Es wäre schade, wenn deine mühsam recherchierten und erstellten Beiträge im Irgendwo des Forums, unter unglücklichen Überschriften (Übersetzungshilfe....) untergehen würden. Ich fände es toll wenn du die gesammelten Fakten, Vermutungen und unklaren Rätsel in einem gesonderten Thread zusammenfügen könntest und dir einer der Mods oder Robert einen festen, unverrückbaren Platz zuteilen könnten.

Es ist wohltuend zu sehen, mit welcher Leidenschaft du nach nur einem Urlaub hier agierst.

Aber du weißt hoffentlich auch, dass es bei dem einen Mal nicht bleiben wird, wenn man erst einmal angefixt ist.

Danke Daniel
Gerne wieder, gerne mehr

Grüße
funky


Moin, moin,

Stimme voll zu. Du gehst uns nicht auf den Keks und selbst für mich immer interessant. Gerne mache ich einen "Spalte" für dich, nur weiss ich aus dem stehgreif nicht, wie ich sie nennen soll....... Bitte gebt mir ein paar Tips

liebe Grüße
euer Robert

06.09.12 20:44
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levadas, die Fortsetzung

Zum Bild:

Hatten wir das nicht an anderer Stelle?

Grüße

06.09.12 20:50
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

funkyruebe:
Zum Bild:

Hatten wir das nicht an anderer Stelle?

Grüße


Hallo Funky


Tatsächlich, wenn ja, dann tut es mir leid. Wenn nein: Wo könnte es sein?

Daniel

06.09.12 20:54
funkyruebe 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levadas, die Fortsetzung

Mist, ich dachte, dass du es gelöscht hättest. Ich habe es nicht gefunden kommt mir aber bekannt vor, ich dachte im Faja Nogueira Tal.

Funky Grüße

06.09.12 21:04
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Levadas, die Fortsetzung

So komisch es tönen mag, ich war nicht nur im Faja Nogueira-Tal!

Daniel

 1 2 3 4 5
Levada-Forschungsergebnisse   Levadas   Zuletzt   concelhodecamaradelobos   Piornais   Sendungsbewusstsein   Warmduscher   Übersetzungshilfe   Schwarz-Weiss-Karten   gegangen   Ausgabe   Orientierungshilfe   schwindeleregenden   bearbeitet   gegenüberliegenden   schwindelerregenden   Faja-Kessel-Tunnel   Fortsetzung   wahrscheinlich   Pumpspeicherkraftwerk
Madeira

Madeira