| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Plumeria gesucht
 1
13.03.18 16:04
RayPir2018 

Madeira-Natternkopf

Plumeria gesucht

Hallo,

seit längerem bin ich auf der Suche nach Stecklingen von Plumeria oder auch Frangipani. Ich weiss dass es diese Pflanze oder Baum auf Madeira gibt, aber bis jetzt habe ich noch nicht die Möglichkeit gehabt, weder nach Madeira zu reisen, noch im Internet eine Adresse aufzutreiben, wo man solche Stecklinge bestellen kann.
Ich würde mich freuen wenn es Leute hier im Forum gibt, die sich mit der Pflanze auskennen, vielleicht jetzt auf Madeira sind oder bald dort hinfahren werden. Wer könnte mir von dort ein paar Stecklinge mitbringen?
Ganz herzlichen Dank im voraus,
Raymond

13.03.18 17:23
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Plumeria gesucht

Hallo Raymond ,

bin auch Frangipanifan und habe mir 2 Stecklinge mit Wurzeln und Erde aus der Markthalle mitgenommen, die hier in Deutschland gut gedeihen. Einer hat sogar einmal geblüht.
Außerdem hatte ich es mit Stecklingen ohne Wurzeln versucht. Die sind aber jeweils eingegangen und haben nicht gewurzelt. In Madeira scheint das kein Problem zu sein. Einfach Ende abschneiden und in Erde stecken. Bei Tatanka hat das problemlos geklappt und die Ableger sind rasend schnell gewachsen.
Es gibt auch manchmal in Gartenmärkten kleine Frangipani zu kaufen. Sind aber verhältnismäßig teuer.
Das beste wäre, wenn dir jemand aus der Markthalle bewurzelte mitbringen könnte. Wir sind vorerst nicht in Madeira aber ab nächste Woche auf La Gomera. Dort gibt es sie auch. Im Valle Gran Rey gibt es eine kleine Frangipaniallee, die noch nicht so hoch ist, so dass man Ableger schneiden kann. Ev. versuche ich es nochmal.
Wo wohnst du denn in Deutschland ? Ev. kann ich welche von dort mitbringen.

Liebe Grüße

Frank

13.03.18 17:36
iris 

Administrator

Re: Plumeria gesucht

Hallo Raymond,
schön , dass du so viel Vertrauen in die Madeirareisenden und ihre Hilfsbereitschaft (und Botanikkenntnisse) hast.
Allerdings kommt mir die Sache unnötig sehr aufwändig vor.
Mal abgesehen davon, dass man nicht weiß, wo die Lieferung hin gehen sollte bzw. du sie abholen müsstest:
Im Internet ist es ein Leichtes, sich bei einem Pflanzenfachmann eine Pflanze zu bestellen . Klar die Kosten dann evtl 30-40€, aber Anfahrt und Abholung kostet dich ja sonst auch!?

Wenns nur um ein paar Ästchen zum Verschicken geht -in der Hoffnung dass sie wurzeln-wäre es vielleicht ein Versuch wert.

Hast du hier schon mal geschaut? (wahrscheinlich)
http://www.plumeria-fan.de/cuttings/index.html

da hat mich eine netter Mensch überholt
Viel Erfolg

14.03.18 07:32
RayPir2018 

Madeira-Natternkopf

Re: Plumeria gesucht

Hallo Frank,
vielen Dank für Deine Antwort.
ich wohne in Luxemburg, also gleich nebenan. Natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn Du mir einige Stecklinge von La Gomera mitbringen könntest.
Wenn es kompliziert ist, oder zu aufwendig um die Stecklinge nach Luxemburg zu verschicken, kann ich Dir evtl. auch eine deutsche Adresse angeben.

Liebe Grüsse,
Raymond

14.03.18 09:24
franz 

Madeira-Natternkopf

Re: Plumeria gesucht

Hallo Ray . Betr. Frangipanistecklinge! ganz einfach Ast abschneiden,WICHTIG Schnittstelle vollkommen austrocknen lassen .einpflanzen,WICHTIG nur ganz wehnig feucht halten und dann viel GLÜCK! Viele Grüße Franz.

 1
Frangipaniallee   Madeirareisenden   mitbringen   Plumeria   Schnittstelle   abschneiden   wahrscheinlich   Stecklingen   Stecklinge   wurzeln-wäre   Hilfsbereitschaft   plumeria-fan   verhältnismäßig   Frangipanistecklinge   Frangipanifan   Botanikkenntnisse   Deutschland   Pflanzenfachmann   Verschicken   Gartenmärkten
UMH