| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?
 1
01.04.23 11:13
Archie 

Madeira-Natternkopf

Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hallo und Bitte an alle, die bereits Erfragungen machen konnten.

Bis jetzt wurden mir z.B. für anwaltliche Beratungstätigkeit Stundensätze aufgerufen von 45 bis 240 €uro / Std. +IVA
Wir habe nach 3 Versuchen und viel Lehrgeld haben wir aktuell eine Anwältin die 55/Std nimmt. Ist das OK oder habt Ihr andere Erfahrungen?

Gleiches gilt für Buchhalter/Steuerberater, bisher aufgerufene Preise waren zw. 80 und 120 / Std. was mir viel zu hoch für einen Buchhalter erscheint.
Bitte schreibt eure Erfahrungen hier.

Danke & viele Grüße
AK

01.04.23 21:58
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hallo Archie,

Lehrgeld haben wir auch schon bezahlt: 240 € + IVA für eine persönliche Beratung zur Erstellung eines Testaments (wohlgemerkt nur die Beratung, was es zu beachten gibt)

Das Testament bei einem hiesigen Notar aufsetzen lassen und mit Zeugen amtlich bestätigen lassen, kostete etwas mehr als die Hälfte.

Den Stundensatz von 55 € halte ich für reell.

Grüße

02.04.23 17:36
Magisternavis 

Madeira-Cinerarie

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hallo Archie,

eine Rechtsnwaltsvergütungsverodnung gibt es für Portugal nicht. Man kann also im Prinzip das Honorar aushandeln.
Ich habe für eine Patientenverfügung bzw. eine Last-Will-Erklärung einen festen Preis ausgehandelt mit dem der
Notar bzw. der Rechtsanwalt und ich leben konnte. War kein Problem. Hier war der Tätigkeitsrahmen natürlich
genau definiert. Bei Rechtsstreitigkeiten sieht das anders aus. Da wird man um einen Stundensatz nicht herumkommen.
Einen Stundensatz zwischen 50,00 und 60,00 EUR halte ich für angemessen.

Ähnlich ist es beim Steuerberater. Hier habe ich für mich und meine Steuererklärung jemanden gefunden, der
für meine einfache Erklärung einen Stundensatz von rund 20,00 EUR aufruft.

Gruss
Magisternavis

05.04.23 07:20
Polarlicht 

Madeira-Levkoje

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hi Archi,
ich hatte einen Anwalt, der für mich alles rund um den Kauf des Hauses geregelt hat. Der war super zuverlässig (wenn auch manchmal etwas langsam) und super günstig. Das schien aber vor allem an der Kaufsumme gelegen zu haben. Bei Bedarf kann ich Dir gerne die Kontaktdaten per PM oder WA schicken.
LG
Polarlicht

07.04.23 14:32
Archie 

Madeira-Natternkopf

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Polarlicht:
Hi Archi,
ich hatte einen Anwalt, der für mich alles rund um den Kauf des Hauses geregelt hat. Der war super zuverlässig (wenn auch manchmal etwas langsam) und super günstig. Das schien aber vor allem an der Kaufsumme gelegen zu haben. Bei Bedarf kann ich Dir gerne die Kontaktdaten per PM oder WA schicken.
LG
Polarlicht

Du danke Dir, aber es geht mir in diesem Post möglichst für alle transparent zu machen wie ist die Preisgestaltung für bestimmte Dienste oder einfach der Stundensatz.
Sinn uns Zweck dessen ist das man erkennen kann hält sich der Anwalt oder Steuerberater an "normale Preise" oder ist es einer der nur schnelles Geld an unwissenden Ausländern machen will.
Natürlich kann jeder entscheiden ob er einen Halsabschneider bezahlen will, aber die meisten von uns haben kein Geld zum wegschmeißen und würden gern nur das nötigste ausgeben.

Es geht nicht um billig nur um Preis/Wert.

Wie gesagt meine negative Erfahrung war erstellen eines Kündigungsschreibens für einen Mieter der Garage und Zustellung per Gericht.
Dafür wurden mir 2200,- Euro abgeknüpft. Im nachhinein habe ich erfahren das es normalerweise zwischen 150,- und 250,- hätte kosten dürfen.

Je mehr von uns mitmachen und ihre Erfahrungen teilen desto übersichtlicher der Markt für uns.

Liebe Grüße an alle

Archie

07.04.23 18:41
iris 

Administrator

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hallo Archie,
Das sind natürlich wohlmeinende Gedanken und sicher auch hilfreich.
Allerdings könnte es für das Forum bzw. uns bei zu viel Details auch zu Problemen kommen.
Andere Foren haben wegen öffentlich geäußerter Kritik schon Klagen am Hals gehabt und teures Lehrgeld zahlen müssen.
Also gerne allgemeine Infos für die Öffentlichkeit und Persönliches bzw. Details über PN.

06.11.23 11:32
felecitate 

Madeira-Natternkopf

Re: Eure Erfahrungen mit Vergütung für Steuerberater und Anwälte?

Hallo Zusammen,

wir leben als non residents in Camara de Lobos und bräuchten einen kompetenten Steuerberater/Buchhalter. Wer kann usn da jemanden empfehlen? Es geht um Mieteinnahmen heri sowie Versteuerung deutsche rEinkünfte inkl. Rente...

LG Raymund

 1
Last-Will-Erklärung   Beratungstätigkeit   Vergütung   Erfahrungen   Rechtsstreitigkeiten   Halsabschneider   Tätigkeitsrahmen   Magisternavis   Steuerberater   Mieteinnahmen   Steuererklärung   Stundensatz   Kündigungsschreibens   Patientenverfügung   Rechtsnwaltsvergütungsverodnung   Öffentlichkeit   übersichtlicher   Kontaktdaten   Preisgestaltung   Anwälte