| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Antike Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen ?
 1 2 3 4 5
30.05.12 00:43
Madeira11

nicht registriert

Antike Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen ?

Hallo!

Ich war heute an der Nordküste, und habe festgestellt, dass die antike Strassen zwischen São Vicente, Seixal und Porto Moniz wieder geöffnet sind!

Wir sind auch durchgefahren. Sie wurden alle komplett geputzt, bis auf die eine Strasse bei Seixal, wo es einen Erdrutsch gab, die ist noch immer geschlossen. Alle anderen sind offen!

Ob das jetzt Neuigkeiten sind, weiss ich nicht, jedoch habe ich die antike Strassen dort noch nie geöffnet gesehen.

Mfg. David

07.06.12 11:05
oulrich

nicht registriert

Re: Antike Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo,

also ich bin die Strecke am Sonntag, den 3.6. mit Verwandtschaft aus Deutschland gefahren und habe gesperrte Strassen vorgefunden !!
Komisch.

27.06.12 18:47
heikeoli 

Administrator

Zustandsbericht: Antike Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo zusammen,

wirklich, die Straßenabschnitte, die freigegeben werden können, waren am 23.6. alle frei. Das hatten wir all die letzten Jahre nicht. Es scheint auch fast alles neu asphaltiert zu sein.

Nur der Abschnitt bei Seixal, der nach dem Wasserfall komplett verschüttet oder weggebrochen ist, und hinter dem Abzweig nach Ribeira Funda (lohnenswerter Abstecher!), wird wohl nie mehr freigegeben - die Strasse wurde schon zugemauert!

Viele Grüße, heikeoli



Freie Fahrt bei Traumwetter!




Die Strasse bei Seixal ist komplett weg...




... und daher auch schon zugemauert!

Datei-Anhänge
IMG_6443.JPG IMG_6443.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 138 kB

IMG_6456.JPG IMG_6456.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 175 kB

IMG_6459.JPG IMG_6459.JPG (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 192 kB

28.06.12 10:08
Micha1967

nicht registriert

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo
vielen, vielen Dank für Info. Nun kann ich mich doch noch auf einen schönen Ausflug mit dem Mietwagen freuen :-)))
LG
Micha

28.06.12 10:13
Micha1967

nicht registriert

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo
aber Moment, so ganz kapier ich das nicht. Wenn Seixal gesperrt ist kann man ja nicht nach Porto Moniz fahren, richtig? D.h. man kommt bis dorthin und muss dann wenden?
LG
Micha

28.06.12 10:27
heikeoli 

Administrator

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo Micha,
die alte Strasse besteht aus mehreren Teilabschnitten, die immer wieder automatisch auf die neue Strasse führen. Wenn ein Abschnitt gesperrt ist, fährt man auf der neuen Strasse weiter.
Das einzige Stück, das wirklich eine Sackgasse ist, ist der Abschnitt, der nach Ribeira Funda führt (ist als Sackgasse gekennzeichnet). Dieser Abstecher lohnt aber auf jeden Fall. Ribeira Funda ist ein kleines Dorf, das lange Zeit nur zu Fuss erreichbar war. Die Aussicht ist super und es gibt eigentlich einen Wasserfall, der aber leider in Moment kein Wasser hat.
Viele Grüße
heikeoli

28.06.12 18:21
Finlaggan

nicht registriert

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo,
so sah die Straße bei Seixal früher aus (September 2006):



Viele Grüße,
Bernd

Datei-Anhänge
P1010005red.jpg P1010005red.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 73 kB

28.06.12 20:27
iris 

Administrator

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hi,
... und so sah es vor 1999 noch aus ( Bild auf meinem alten Fotokalender).
Auch wenn die Qualität aufgrund des Scanns und des Verkleinern zu wünschen übrig lässt
Man beachte die Steigung und dass wir noch von Westen kommen- Gegenverkehr (Busse LKWs und und andere ängstliche Touris) waren üblich


Übrigens kann man eine nette kleine Tour ab Ribeira Funda nach Eira da Achada (oberhalb de Ribeira da Janela Mündung) machen.
Mein Avatar blickt nach Ribeira Funda/Seixal
Beim ersten Mal sind wir von dort (E.d. Achada) gestartet, und zunächst dem Sträßchen an einem Miradouro vorbei in den Wald einem alten Pflasterweg bis Ribeira Funda gefolgt. Dort durch den (damals neuen) Tunnel- der Treppenweg war abgerutscht - zur Straße und per Daumen zur Mündung. Bis zum Auto dann wieder alte Wegstücke, die die Straße abkürzen, hochgelaufen.
Im letzten Frühjahr war der Weg leider zugewachsen, wenn auch begehbar. Dafür war der Beginn des Abstiegs beim Miradouro bei Achada frei geschlagen, mir aber an dem Tag zu abschüssig

In Ostrichtung (Seixal) haben wir es von Ribeira Funda auch versucht-hier war der alte Weg aber irgendwann mit Hölzern deutlich gesperrt- evtl. wirds dann zu gefährlich

Bis bald
iris

Zuletzt bearbeitet am 30.06.12 17:49

Datei-Anhänge
alte Straße.jpg alte Straße.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 60 kB

18.08.12 18:04
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Hallo Madeira – Fans,

Die Strecke zwischen Sao Vicente und Porto Moniz bin ich in den letzten zwei Wochen sowohl auf der alten Straße (sofern möglich – spätere Informationen folgen noch) als auch auf der „neuen Schnellstraße“ gefahren.
Die Verbindung auf der Schellstraße mit sehr vielen Tunneln (siehe Foto links neue Straße - rechts alte Straße)

ist gut, d. h. es geht schnell, aber die Aussicht ist unspektakulär. Jedenfalls kommt man ohne Probleme nach Porto Moniz.

Grüße
Strelizia

Datei-Anhänge
k-P1060635.JPG k-P1060635.JPG (8x)

Mime-Type: image/pjpeg, 60 kB

19.08.12 18:18
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Antke Strassen zwischen São Vicente und Porto Moniz offen

Letztes Mal gefahren am 11.08.2012

Hallo an alle Leser,

Die alten Straßen zwischen Sao Vicente und Seixal faszinieren nach wie vor, doch leider sind drei Teilabschnitte gesperrt gewesen, wobei ein Abschnitt total von Erdmassen verschüttet ist.
Auch sollten Autofahrer Folgendes beachten, so sagte es uns ein ortskundiger Fahrer: An jedem alten Abschnitt wird vor Steinschlägen gewarnt. Falls man doch diesen alten Straßenabschnitt fährt und es passiert etwas, zahlt die Versicherung nichts (eigens Risiko).
Trotzdem ist es ein einmaliges Erlebnis die alten Strassen entlang zu fahren und die Aussicht ist gigantisch.











Grüße
Strelizia

Datei-Anhänge
k-P1060624.JPG k-P1060624.JPG (4x)

Mime-Type: image/pjpeg, 68 kB

k-P1060403.JPG k-P1060403.JPG (9x)

Mime-Type: image/pjpeg, 57 kB

k-P1060625.JPG k-P1060625.JPG (10x)

Mime-Type: image/pjpeg, 94 kB

k-P1060627.JPG k-P1060627.JPG (9x)

Mime-Type: image/pjpeg, 116 kB

k-P1060630.JPG k-P1060630.JPG (9x)

Mime-Type: image/pjpeg, 72 kB

 1 2 3 4 5
Einbahnstraßenschild   Ribeira   madeiraislanddirect   Straßenabschnitte   zwischen   Strelizia   Straßen   Teilabschnitte   Abschnitt   Abschnitte   Zugangsstichzugangstunnel   Strassen   Wasserfallbereich-   Boardsteinkantensteinen   Aussichtsplattform   Interessierten   Vicente   Vorsichtsmaßnahme   gesperrt   außerordentliches