| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Anfang März mit 2 Kids (4&1)
 1
17.11.15 18:49
kautz

nicht registriert

Anfang März mit 2 Kids (4&1)

Hallo,
Wir wagen uns Anfang März für 11 Tage nach Calheta mit 2 Kids (4&1) und meinen Eltern (70). Wir wollen allerdings nicht den ganzen Urlaub aufeinander hocken.
Kann man von Calheta aus mit Öffentlichen was vernünftig erreichen? Oder ist es zwingend 2 Mietwägen zu haben? Bzw. kommt man mit nem Sharan oder VW Bus gut durch die Straßen? Mit 6 Personen gehen sonst ja nur 2 Autos oder eben genannte...
Ist Porto Santo was für die Kids, oder ist die Überfahrt zu rau?
Hat wer Erfahrung mit Motorrad mieten und fahren vor Ort? Mein Mann und ich würden uns gerne eine Maschine für 1-2 Tage leihen.
Im Meer baden wird ja temperaturtechnisch eher flach fallen. Ich hab schon von vielen interessanten Ecken gelesen, aber was ist definitiv zum empfehlen mit Kids - wenn wir alles machen würden, was sich im Reiseführer interessant anhört, reichen uns 11 Tage nie.

LG,
Kautz

20.11.15 08:56
Carsten 

Madeira-Cinerarie

Re: Anfang März mit 2 Kids (4&1)

Hallo Kautz,

ich werde mal versuchen deine Fragen so gut es geht zu beantworten.

Das Busnetz ist sehr gut und man kann generell fast jeden Ort damit erreichen. Aber es kostet sehr viel Zeit, weil du von Calheta fast immer erst nach Funchal oder Ribeira Brava fahren musst, weil das die Knotenpunkte sind.

Ich würde dir zu 2 kleinen Mietwagen raten. Wird bestimmt günstiger als ein großer. Flexibler seid ihr damit auch.

Porto Santo hat einen sehr schönen Strand. Viel mehr hat die Insel, zumindest für mich, nicht zu bieten. Und bei 6 Personen wäre es mir auch zu teuer. Die Überfahrt kann auch ungemütlich sein.

Ich habe mir selbst auf Madeira noch kein Motorrad gemietet, da ich schon seit Jahren nicht mehr gefahren bin. Spaß wird es auf den vielen kurvenreichen Strecken auf jeden Fall machen, aber man sollte schon etwas Erfahrung mitbringen. Der Zustand vieler Straßen ist schlecht und man muß auch mit nassen und rutschigen Passagen rechnen.

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

10.02.16 16:46
kautz

nicht registriert

Re: Anfang März mit 2 Kids (4&1)

Hallo,
sorry für die verspätete Antwort, bei uns ging es und geht es grad drunter und drüber...
Vielen lieben Dank für die Antwort.
Werden jetzt leider ohne meine Eltern fahren... Und haben für 7 Tage nen Mietwagen.
Gibt es irgendetwas, was sich mit Kids lohnt bzw was zu empfehlen ist?
Weiß wer, ob ich in Calheta Windeln bekomm und wenn ja, ob es Pampers sind?

LG

10.02.16 19:50
heikeoli 

Administrator

Re: Anfang März mit 2 Kids (4&1)

Hallo Kautz,

für uns war und ist Calheta ein guter Standort mit Kind und Mietwagen - seit unser Sohn ein Jahr alt ist sind wir regelmäßig dort zu Gast. Jetzt ist er neun...

Gegenüber vom Hotel Calheta Beach ist ein Pingo Doce. Dort gibt es auch Windeln. Ob es Pampers gab können wir nicht mehr sagen. Ab sicher gibt es dort einheimische Marken. Die riechen im Zweifel ungewohnt, erinnern wir uns...

Für Aktivitäten mit den Kleinen stöber einfach hier in der Kinderabteilung (http://www.forum-madeira.eu/board.php?board=45&page=1). Viele Einträge stammen von uns und beschreiben auch die Kleinkindertauglichkeit. Der Hit war Wandern mit Rückentrage. Packt das einjährige Kind hinten auf den Rücken und das Vierjährige kann einfache Wanderungen wie Balcoes (http://www.forum-madeira.eu/thread.php?board=45&thread=9) schon alleine gehen. Bei der ersten Tour im Westen (http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...5&thread=14) war unser Kleiner ebenfalls viereinhalb.

Viel Spaß auf Madeira!

heikeoli

 1
weiterhelfen   interessanten   temperaturtechnisch   kurvenreichen   ungemütlich   board=45&page=1   Calheta   Kinderabteilung   irgendetwas   beschreiben   forum-madeira   interessant   beantworten   Knotenpunkte   Kleinkindertauglichkeit   einheimische   Reiseführer   board=45&thread=9   Aktivitäten   Öffentlichen