| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal
  •  
 1
27.05.21 16:51
madBee 

Madeira-Strelitzie

Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Hallo,


in diesem Jahr wird der Tag von Portugal hier in Madeira gefeiert (und in Belgien).
Das bringt etliche hohe Herren gleichzeitig hierher: den selbsternannten"beijoqueiro", Präsident Marcelo Rebelo de Sousa, den heiteren Regierungschef António Costa und Parlamentspräsident Ferro.
https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/129...l_a_10_de_Junho

Wie das in Ländern , die sich nicht als im Krieg Besiegte fühlen, so üblich ist, scheinen die Feierlichkeiten überwiegend aus Militärparaden und -feiern zu bestehen.
https://www.rtp.pt/madeira/politica/-com...-portugal_62661

Zu diesem Zweck wird jetzt solches Gerät in Madeira entladen:
https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/130...deira_com_fotos

Hässlich!

Küsschen, Gulaschkanonen, Lambecas für alle wären mir lieber. Und natürlich noch ein paar Gedichtlesungen.

Grüße, madBee

27.05.21 18:13
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

@madBee
Wie mit Hunderln: "Die spielen nur", lass sie doch.


Madeira 600 Jahre ohne Krieg während Deutschland in den nur 150 Jahren seit Gründung WIE OFT Wirbel gemacht hat ?

27.05.21 20:32
Zorro 

Madeira-Natternkopf

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Espadarte:
Madeira 600 Jahre ohne Krieg während Deutschland in den nur 150 Jahren seit Gründung WIE OFT Wirbel gemacht hat ?

Ganz richtig liegst Du hier nicht.
Portugal hat einige sehr häßliche Kolonialkriege geführt.
Madeira gehört zu Portugal.

So wie Sylt zu Deutschland gehört und als Insel nicht 2 Weltkriege verpasst hat.
Nichts Persönliches, nur als Reflektionsansatz

Viele Grüße,
Zorro.

28.05.21 07:44
TRESNICKA 

Madeira-Cinerarie

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

ich glaube unser Freund hat das Territorium Madiera und Deutschland verglichen und nicht Portugal und Deutschland was ein politischer Sichtwinkel währe und nicht ein geografischer. So habe ich es zumindest verstanden.

28.05.21 09:30
Zorro 

Madeira-Natternkopf

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

TRESNICKA:
ich glaube unser Freund hat das Territorium Madiera und Deutschland verglichen und nicht Portugal und Deutschland was ein politischer Sichtwinkel währe und nicht ein geografischer. So habe ich es zumindest verstanden.

Ein nettes Hallo von mir,
das habe ich auch so verstanden.
Er vergleicht jedoch die geographische Insel Madeira mit der politischen Einheit Deutschland.
Und da Madeira ja politisch = Portugal ist, wollte ich nur darauf hinweisen.
Geographien führen keine politischen Handlungen durch, weder Sylt noch Madeira.
Es sind jeweils die Staaten.
Da wurde aus meiner Sicht zweierlei gemischt.
VG Zorro.

28.05.21 10:24
TRESNICKA 

Madeira-Cinerarie

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Perfekt das wir uns einig sind, 600 Jahre sind richtig, ich hätte es auch so publiziert auch wenn es ein Obstsalat ist.

28.05.21 11:13
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Olá Madeirenses,

unterhaltet Euch doch bitte einmal mit älteren Einheimischen die ihre wehrdienstfähigen Söhne, in den sechziger und siebziger Jahren, zunächst zum Festland und danach illegal über die Grenzen Spaniens nach Frankreich brachten um sie aus den Kriegswirren in den Kolonien herauszuhalten.
Eva und ich haben darüber mit betroffenen Müttern, Vätern und Söhnen ausführlich gesprochen und schreckliches erfahren. In meinem Buch „Madeira maravilhosa“ schreibe ich über so eine Familie, wenn ihr dort „zwischen den Zeilen lest“ könnt ihr nachvollziehen wenn viele Insulaner sagen: „Madeira war nie ein Paradies“.

Madeira maravilhosa

Adeus
Tiago

28.05.21 12:02
Walter 

Madeira-Levkoje

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Hallo zusammen

Da gebe ich dem Torwarttrainer gerne Recht.

Ich kann mich noch gut an meine Lehrzeit anfangs der siebziger Jahre als Bäcker-Konditor erinnern.
Das in diesem Zusammenhang wegen eines Ausläufers ( wie es damals noch hiess ) Namens Manuel der von der Insel Madeira stammte.
Er lebte und wohnte gleich neben meinem Lehrlingszimmer, auch nur in einem Zimmer.

Seine Geschichte war die, als er aufs Portugiesische Fetland arbeiten ging, wurde er von der Armee eingezogen, und musste nach Guinea in den Krieg ziehen.
Nach ein paar Jahre wurde er einer Verletzung wegen nach Portugal zurück verlegt.
Als es ihm besser ging, nutzte er eine Gelegenheit zur Flucht, und setzte sich über Spanien etc. ab, bis er nach langer Reise mal in der Schweiz ankam.
Er hat mir oft erzählt, vom Heimweh nach Madeira, aber einerseit gäbe es da zuwenig Arbeit, aber schlimmer noch man würde ihn sofort nach der Rückkehr verhaften.

Erst in den neunziger Jahren kehrte er mit seiner Familie ( hat zwei Kinder ) mit dem Schweizerpass auf die Insel zurück.
Leider ist er inzwischen verstorben, und ich habe keinen Kontakt mehr zu seiner Familie, wo sie nun lebt etc.

Madeira ist eine Trauminsel, man sollte aber nicht ganz vergessen aus welcher Sichtweise, und welcher Vergangenheit von der jeweiligen Person berichtet wird.
Ich denke Heimat muss nicht gleichbedeutend sein, wie nur traumhaft schön.

Adeus
Walter

02.06.21 17:45
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Feiertag 10. Juni 2021 - Dia de Portugal

Feiertag 3. Juni- Fronleichnam


Hallo,

selbst mir ist ganz entgangen, dass am morgigen Fronleichnamstag auch offizieller Feiertag ist.
In der heutigen Druckausgabe des JM ist die Bekanntmachung der Stadt Funchal bezüglich Änderungen der Verkehrsführung wegen der Feierleichkeiten zum 10.Juni veröffentlicht.
Es ist das Edital Nr 182/2021.
Ich hoffe, dass ich es hier verlinken kann:
https://www.cm-funchal.pt/media/k2/attac.../Edital_182.pdf

Schon ab morgen (3. Juni) gibt es da Änderungen.

Grüße, madBee

 1
Torwarttrainer   Gulaschkanonen   Portugal   Feiertag   Feierleichkeiten   Parlamentspräsident   Lehrlingszimmer   nachvollziehen   Fronleichnamstag   Madeira   Bäcker-Konditor   Reflektionsansatz   wehrdienstfähigen   Gedichtlesungen   Verkehrsführung   gleichbedeutend   Deutschland   Portugiesische   selbsternannten   Feierlichkeiten