| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Katzenhai darf nicht mehr genutzt werden
  •  
 1
06.02.21 17:59
madBee 

Madeira-Strelitzie

Katzenhai darf nicht mehr genutzt werden

Hallo,

die Eu will jetzt wirklich darauf bestehen, dass der Katzenhai ("gata", "xara") nicht mehr genutzt werden darf.
Das sind die Fische, die in Câmara do Lobos zum Trocknen aufgespannt werden.
In einem DN-Artikel erklärt der Reeder ausführlich, dass beim Fang des schwarzen Degenfisches zwangsläufig auch diese kleinen Haie anbeißen, das sei überall und nicht nur bei ihnen so.
Und nach dem Herausziehen sind die Fische immer tot, den Druckunterschied zwischen 800m Tiefe und Oberfläche können sie nicht überleben.
Diese Fischart ist in in Camara do Lobos sehr beliebt und der Verkauf bringt den Fischern wenigstens die Treibstoffkosten für das Boot ein.
Jetzt ist aber auch die Eigennutzung, z.B. für die Familie verboten. Damit müssten die toten Fische praktisch ins Meer geworfen werden, den Möven zum Fraß.

Bisher hat die EU immer eingelenkt, aber offenbar fehlt auch immer noch ein Gutachten zum Bestand der Art und ihremSchutz, den die Regierung vorlegen müsste.

https://www.dnoticias.pt/2021/2/5/249601...mo-eles-querem/

Grüße, madBee

 1
aufgespannt   praktisch   eingelenkt   überleben   ausführlich   zwangsläufig   DN-Artikel   Druckunterschied   Degenfisches   ihremSchutz   Eigennutzung   schwarzen   mo-eles-querem   wenigstens   Treibstoffkosten   Gutachten   Oberfläche   Herausziehen   dnoticias   Katzenhai