| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Gambas von Madeira
  •  
 1
30.10.20 19:11
madBee 

Madeira-Strelitzie

Gambas von Madeira

Hallo,

im Rahmen des Programms MariscoMac wird geprüft, ob auch Gambas von Madeira nachhaltig gefangen und dann auch kommerzialisiert werden könnten. Es ist die Rede von 10 - 15 Tonnen jährlich.

https://www.dnoticias.pt/2020/10/28/1547...adeira-em-2021/

https://www.mariscomac.org/90-segundos-de-ciencia/

https://www.dnoticias.pt/2020/10/30/1720...esarios-locais/

Auch der "Fang" bzw die "Ernte" von Lapas ist im vergangenen Jahr kräftig gestiegen, um 30 % und der damit erzielte kommerzielle Wert um 56% :
https://www.dnoticias.pt/2020/10/30/1720...apanha-da-lapa/

Bisher habe ich bei Gambas auf den Speisekarten nie zugegriffen, aber Meeresfrüchte aus hiesigen Gewässern kommen, dann könnte man schon Lust darauf bekommen.
(Nicht auf die Lapas).

Grüße, madBee

11.11.20 13:12
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Gambas von Madeira

madBee:

Bisher habe ich bei Gambas auf den Speisekarten nie zugegriffen, aber Meeresfrüchte aus hiesigen Gewässern kommen, dann könnte man schon Lust darauf bekommen.
(Nicht auf die Lapas).


Der kommerzielle Fang von Gambas vor Madeira wurde schon oft versucht. Generell sind die Fanggründe vor Madeira nicht sehr ertragreich wenn es um Gambas geht.
Auch die nötige Gerätschaft ist sehr teuer und die Investition rentiert nicht bei den kleinen Mengen. Die genannten Mengen stellen einen Wert von nur 50-100.000 Euro dar und können preislich nicht mit der Zucht-Massenware aus Asien und Südamerika mithalten. Und Konsumenten die hier auf Madeira Gambas kaufen sehen nur auf den Preis.
Es sind die selben Leute die auf Madeira auch gnadenlos Zuchtlachse und griechische Robalos verzehren.

Manchmal gibt es Gambas aus Fernost tiefgekühlt und als Wildfang markiert zu kaufen. Erkennbar an der unterschiedlichen Farbe des Darminhalts. Die sind ganz OK.

Winzige Gambas die man roh und im Ganzen verzehrt werden hier lokal in kleinen Reusen künstennah gefangen und als Geheimtip gehandelt.

 1
esarios-locais   Darminhalts   unterschiedlichen   zugegriffen   Madeira   kommerzielle   90-segundos-de-ciencia   Gerätschaft   Meeresfrüchte   griechische   adeira-em-2021   Zucht-Massenware   kommerzialisiert   Zuchtlachse   Konsumenten   ertragreich   Investition   apanha-da-lapa   Speisekarten   tiefgekühlt








Madeira