| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Container Zuladung gesucht
  •  
 1
29.01.22 16:38
Christinemartin 

Madeira-Natternkopf

Container Zuladung gesucht

Hallo zusammen,
Schickt jemand demnächst einen Container und hat noch Zulademöglichkeit?
Wir sind aus Nähe München.
Christine

Zuletzt bearbeitet am 30.01.22 09:35

10.04.22 12:33
TRESNICKA 

Madeira-Cinerarie

Container Zuladung gesucht

Hi Leute, habe anfangs der Monats einen Container versendet. Allerdings nicht alles hat reingepasst. Also suche ich ebenfalls eine Möglichkeit wo ich noch zuladen kann.
Es ist nicht gerade preiswert heute einen Container zu verschiffen nach Madeira und viel Papier.
J.

10.04.22 22:24
Wiesen2020 

Madeira-Natternkopf

Re: Container Zuladung gesucht

Hallo, haben gerade Versucht unseren eigenen Container nach Madeira zu versenden. Aber sind bis jetzt an den vielen umständlichen Fracht und Beladungsrichtlinien der zuständigen Behörenden und Firmen noch nicht weiter.
Die angefragten Firmen wollen nur Ihre eigenen Container als Transport anerkennen, leider keine anderen. Die Transport- Preise sind zur Zeit so hoch, dass wir nun überlegen ob wir nun unseren Hausstand reduzieren, bzw. erstmal nur für uns wichtige Dinge" nach Madeira zu transportieren.
Sind aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und suchen auf diesem Wege eine Container Zuladung, vielleicht kommt auf diesem Wege ein Transport zusammen.

11.04.22 06:50
Tom 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Container Zuladung gesucht

Hallo zusammen,

das gleiche Problem, wollten eigentlich erst in 3 jahren dauerhaft weg, werden das jetzt aber in Anbetracht der Situation in Kontinentaleuropa vorziehen.
Reihenhaus ist zwar eingerichtet, aber ich werde noch was in der Pampa kaufen, um als Selbtsversorger möglichst unter dem Radar leben zu können.
Für Vieles, was hier für teures Geld beschafft wurde, bekommt man gebraucht derzeit nur noch Peanuts oder muss es wegschmießen - zu schade (aber das wird sich möglicherweise ändern, wenn der Great Reset umgesetzt ist). Insofern wird nun auch für uns ein (teurer) Container sinnvoll.
Vielleicht kann man was zusammen organisieren. 1* Groß dürfte günstiger und etwas nervensparender sein als 2* Klein.

Viele Grüße

Tom

11.04.22 07:13
TRESNICKA 

Madeira-Cinerarie

Re: Container Zuladung gesucht

Guten Tag, ich habe mir einen Container 20´DC im Hamburger Hafen gekauft. Wichtig ist das der Container eine gültige CSC Plakette hat. Ohne geht kein Seetransport. Meiner hatte noch ein Jahr gültige Plakette. Weiter mussten die Zollformalitäten erledigt werden für Transport. Das ist ein T2L Dokument, ein ganz normales Einheitspapier 0769. Man muss es so verstehen, die Ware kommt aus der EU, wird transportiert auf dem Seeweg (ein Internationales Gebiet) und in die EU wieder eingeführt (Madeira gehört zu EU/PT). Es gibt ein kleines Problem wenn es sich um Umzugsgut handelt den in Deutschland nur Umzugsfirmen durchführen dürfen wegen der Versicherung und nicht eine normale Spedition. Mit der Beladung hatte ich keine Probleme. Klar ist das der Container gleichmäßig beladen werden muss und dürfen keine Waren transportiert werden, die leicht entzünbar sind wie Nitrolacke, Benzin usw..
In meinem Fall habe ich mir Paletten besorgt auf die wurden Holzkisten 80 x 110 x 100 cm verschraubt, somit war das Transportgut stapelbar und schnell zum verladen. Für größere Objekte wie mein Piano, Motorrad, Möbel wurden Sonderkisten gebaut, die Leerräume wurden mit kleinen Kartons beladen/ausgefüllt und Holzwolle aus einem Segewerk. Es wurden ebenfalls alte Schränke als Verpackungskisten ausgenutzt, mit Dachlatten wegen der Festigkeit verschraubt. Alles nur eine Frage der Inpiration.
Der Container hatte einen doppelten Zweck erfüllt. Somit bin ich einer Umzugdeklaration aus dem Weg gegangen, den ich habe den Container nach Madeira verkauft mit einer Zuladung von privaten Gut und zweites wird er dort als ein Lager weiter genutzt. Vor Corona lag der Preis für den Transport bei 3.400,00 €uro,
jetzt an die sieben Tausend. Übrigens einen Container kann man immer wieder verkaufen, Mangelware.
Es liegt an jedem selber wie er es organisiert und wie sich es ab besten rechnet.
VG
J.

11.04.22 08:28
TRESNICKA 

Madeira-Cinerarie

Re: Container Zuladung gesucht

Tom:
Hallo zusammen,

1* Groß dürfte günstiger und etwas nervensparender sein als 2* Klein.

Hallo, was verstehts du unter 1*Groß - einen 40´Container?
Übrigens die Preise sind astronomisch gestiegen in der Tat. Im Jahr 2017 habe einen Container mit Polygonalplatten etwa 24 Tonen von Kavala (GR) nach
Madeira gesendet, Kosten 2.800,00 €uro. Bin der Meinung das die Preisspirale noch nicht ihr Ende erreicht hat.
VG
J.

11.04.22 23:08
Wiesen2020 

Madeira-Natternkopf

Re: Container Zuladung gesucht

Eigentlich suchten wir auf diesem Wege jemanden, der an einer Zuladung aus der Nähe südlichen von München mit intressiert ist!!!
Aber keine Diskusitionsrunde wie in grauer Vorzeit mal alles war.!!!!
Sorry, damit hatten wir nicht gerechnet.


Noch einmal für alle erklärt, worum es sich dreht:
Wir besitzen einen eigenen 20 Fuß Container, der bevor er auf Reisen geht, mit den nötigen gültigen Papieren,( ist wie TÜV Abnahme beim Auto) ausgestattet ist.
Der Hausstand ist in "Protokollartigen Listen", mit den Maßen und Gewicht erfasst. Volumeninhalt erfasst.
Desweiteren wurden die Kisten in meheren Gitterboxen verpackt und natürlich verzurrt, zwischen den einzelnen Abteilungen zusätzliche Verstrebungen, damit nichts verruschen kann. Die Leergewichte der Gitterboxen, sowie die jeweils gefüllte Gitterboxen mit Maßen und Gewicht genauestens detaliert.Die wenigen Möbel, die mitgehen sind auf Paletten justiert, verzurrt mit den erforderlichen Verpackung umhüllt. Alles, wie für den Transport erforderlich und vorgeschrieben.

Dieser Container sollte nun, südlich von München gelegen nach Madeira auf den Weg und so auch vollständig abgeladen auf unser Grundstück in Madeira werden. Aber hier spielen nun die Transportunternehmen nicht mit.

1. Diese nehmen nur Ihren eigenen Leih-Container und befüllen diesen auch nur mit Ihrem Umzugsleuten.
2. Hieraus enstehen zusätzliche Kosten.
3. Die Wartezeit auf eine Leihcontainer besteht zur Zeit von 4 - 6 Wochen !!
4. Die Angebotspreis aus Bayern liegen zur Zeit bei diesen Umfang auf 11.000 - 12.000€
5. Bis der Container auf Madeira angekommt, auch eine Wartezeit von 8-10 Wochen
6. Hinzu kommt, der Container wird nur in Canical vom Schiff gehoben, zusätlicher Preis von etwa 250 €, aber nicht aus dem Hafen, sondern auf den Kleintransporter
umgeladen, dies ist in dem <Preis incl.

Das sind die Fakten und Stand von April 2022 aus Bayern.
Daher hatten wir nun gefragt, ob jemand zur Zeit noch Platz in seinem Container nach Madeira hat, wo wir etwas zuladen können, den übigen Hausstand würden wir halt nachkommen lassen, wenn dieser Wahnsinn, der zur Zeit läuft wieder etwas normal daher kommt. Mit einzel Paletten versenden hatten wir in den letzten Jahren, keine Problem, ausser der Zustellertransport war halt gewohnheitbedürftig, aber sonst o.k.
Den Ablauf, wie die erforderlichen Papier zu erstellen, die Verpackung plus Transportsicherung erfolgen soll, sind uns geläufig, aber der Preisanstieg steht in keinem Verhältnis und wollen wir nicht mitspielen.
Die Preise sind seit 2020 schon stark angestiegen, aber nun seit Ende Februar 2022 astronomisch und nach oben offen
Wir werden zwar noch weiter schauen, aber .. schau ma mal, wie es bei uns heißt.
Aber wie es halt so ist, ein paar Dinge aus alten Leben, braucht man für die Seele.
VG

05.06.22 16:39
Meierhofer 

Madeira-Natternkopf

Re: Container Zuladung gesucht

Grüß Gott zusammen, ich bin neu hier und kauf gerade ein Haus in Madeira.
Ende Juli wird es übergeben und dann würde ich auch gerne paar Sachen im Container dorthin verschiffen. Aber was ich hier lese ist ja fast ein Krimi...ganz Madeira wird von dem Monopolisten GS-Lines versorgt, der willkürlich die Preise festlegt.
Verrückt, dass sich die Madeiraner sowas bieten lassen...aber gut, was tun?
Meint ihr dass das mal wieder billiger wird? Oder vielleicht sogar ne Fähre wieder fährt.
Prinzipiell wäre ich auch an Container-Sharing interessiert, wenn das ginge. Ich hab halt keine Möglichkeit, den Container auf mein Grundstück nahe Starnberg zu stellen, weil die Zufahrt nur 2,40m breit ist.
Aber wenn der Container in Südbayern steht könnt ich meine Sachen hinbringen.
Über private Nachrichten von allen Gleichgesinnten mit Telefonnummer würde ich mich freuen, ich weiß nicht ob ich hier meine Nummer einfach reinschreiben darf.
Viele Grüße
Rainer

 1
Madeira   Tölz-Wolfratshausen   Container   Zuladung   Umzugdeklaration   Protokollartigen   Verpackungskisten   Polygonalplatten   Transportunternehmen   Kleintransporter   Selbtsversorger   Diskusitionsrunde   Kontinentaleuropa   Gleichgesinnten   Beladungsrichtlinien   Zulademöglichkeit   Internationales   Container-Sharing   Zollformalitäten   nervensparender