| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Jobsuche auf Madeira (IT + Gesundheit/Medizin)
  •  
 1
14.05.21 08:43
spaghetti 

Madeira-Natternkopf

Jobsuche auf Madeira (IT + Gesundheit/Medizin)

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich würden gerne auswandern. Ich bin ITler / Softwareentwickler und meine Freundin gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte, inzwischen Sachbearbeiterin für Ärzte und Zahnärzte -Angelegenheiten bei der Krankenkasse.
Als ITler sehe ich nicht das große Problem nach Madeira auszuwandern, aber wie schaut es für meine Freundin aus? Das Gesundheitssystem scheint ja etwas anders als in Deutschland zu sein. Gibt es auf Madeira überhaupt die Chance im Bereich Gesundheit/Medizin zu arbeiten? Was wären Alternativen?


Liebe Grüße
spaghetti

Zuletzt bearbeitet am 14.05.21 08:44

14.05.21 09:44
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Jobsuche auf Madeira (IT + Gesundheit/Medizin)

Hallo spaghetti,

ich sehe in lezter Zeit viele Anfragen wie die eure hier im Forum, deshalb werd ich mal was dazu sagen - obwohl ich mich nicht auf Jobsuche in Madeira begeben habe und das auch nicht tun werde. Alles Infos die ich hab, hab ich von Freunden auf der Insel. Da aber die meisten hier im Forum, die auf Madeira leben, ohnehin nicht auf einen Job auf der Insel angewiesen sind, bin ich mir nicht sicher, ob nicht meine Antwort die einzige Antwort auf diese Frage bleiben wird.

Es ist sicherlich jeden bekannt, dass auf Madeira extrem viele Menschen arbeitslos sind. Das hat auch nicht unbedingt etwas mit der Pandemie zu tun, das war davor auch schon so. Es ist deshalb wirklich schwer dort einen Job zu bekommen, vorallem als Ausländer. Es tatsächlich so, dass Einheimische bei der Jobvergabe bevorzugt werden. Das ist so wie sonst überall auch und man kann es ihnen auch nicht übel nehmen.

Wenn du als ITler von überall aus für eine deutsche/österreichische/was auch immer Firma arbeiten kannst, dann würde ich dir das schon sehr empfehlen. Es gibt die eine oder andere IT Firma auf der Insel, doch das Gehalt ist um einiges niedriger als das was wir gewohnt sind (ich habe einen konkreten Vergleichswert: für einen Job, für den ich in Wien 2.900 Euro netto bekomme, bekomme ich in Madeira 1.400 Euro netto - und das ist dann auch schon ein sehr gutes Gehalt).
Soll heißen, wenn deine Freundin keine Arbeit findet und du auf der Insel Alleinverdiener bist, dann wird es schwierig Madeira mal für Urlaube oder Familienbesuche zu verlassen. Wenn man das sowieso nicht vor hat, dann ist es ok. Für mich wär's halt nichts, für immer auf der Insel festzusitzen.

Für mich und meinen Freund ist die einzige Möglichkeit, tatsächlich für internationale Firmen von Madeira aus zu arbeiten. Alles andere würde uns entweder zu wenig Geld bringen, bzw. wäre es auch zu unsicher: wir haben auch mit dem Gedanken gespielt, neben Jobs in Madeira ein Studio, welches wir zu unserem Haus dazubauen, zu vermieten. Spätestens seit Corona halten wir aber auch von dieser Idee nicht viel, denn a) sind wir lieber alleine und nicht von Touristen umgeben und b) würden wir auch nur die laufenden Kosten damit decken können.

Sollte die finanzielle Frage geklärt sein, ist ein Leben auf Madeira sicherlich wunderbar!

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Anela

14.05.21 09:58
SourcingBee 

Madeira-Natternkopf

Re: Jobsuche auf Madeira (IT + Gesundheit/Medizin)

Hi,

auch für uns steht ein schrittweiser Rückzug nach Madeira an. Alledings möchte ich, ein eigenes IT-Supportcenter auf der Insel eröffnen, da es viele gut ausgebildete und deutsch/englisch sprechende Menschen auf der Insel zu finden sind.

Bin für einen Austausch via PN erreichbar.

Gruß Michael

14.05.21 10:08
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Jobsuche auf Madeira (IT + Gesundheit/Medizin)

SourcingBee:
Hi,

auch für uns steht ein schrittweiser Rückzug nach Madeira an. Alledings möchte ich, ein eigenes IT-Supportcenter auf der Insel eröffnen, da es viele gut ausgebildete und deutsch/englisch sprechende Menschen auf der Insel zu finden sind.

Bin für einen Austausch via PN erreichbar.

Gruß Michael

Klingt super! Falls du/ihr Kontakte auf die Universität in Funchal benötigt, bitte sagen. Ich arbeite mit der Informatik Fakultät zusammen :)

 1
Alternativen   Madeira   Softwareentwickler   Vergleichswert   Einheimische   ausgebildete   Fachangestellte   schrittweiser   Jobsuche   festzusitzen   internationale   Gesundheitssystem   österreichische   IT-Supportcenter   tatsächlich   Zahnmedizinische   Alleinverdiener   Sachbearbeiterin   Gesundheit   Familienbesuche