| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Reisen während Corona
 1 2 3
22.03.21 17:06
Daniel 

Administrator

Reisen während Corona

Fortsetzung des geschlossenen Threads https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...=419&page=1

26.04.21 18:43
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Reisen während Corona

Den Wienern wird es wirklich schwer gemacht.
Nachdem die Wiederaufnahme der Verbindung VIE-FNC-VIE mit Austrian mit Start März 2021 zuerst auf Mai, und dann auf Anfang Juni verschoben wurde, kann man momentan erst ab Juli buchen.

Die Termine scheinen auf, jedoch wird gesagt sie seien ausgebucht. Da bin ich mal gespannt, ob tatsächlich vier volle Flieger fliegen werden, oder ob dann vielleicht doch nichts fliegt. Es wurden übrigens auch die Verbindungen zu den spanischen Inseln auf "nicht buchbar" gestellt.

LG,
Anela

04.05.21 23:03
Jardineira 

Administrator

Re: Reisen während Corona/ Covid 19: Einreise mit Impfung

umgezogen aus offizielle Maßnahmen und Regeln ( https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...7&page=2#17 ):

Lilly2021:
Hallo, ich bin neu hier und würde gerne im Juni nach Madeira reisen. Ich bin bereits zweimal geimpft.
Kann mir jemand sagen, ob ich als geimpfter Tourist einreisen darf?
Normalerweise müsste ja jetzt die Qurantänepflicht für mich entfallen.

Falls ich einreisen darf, muss ich noch etwas anderes beachten?
Sind die Unterkünfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten geöffnet?

Man liest soviel unterschiedliches, je nachdem, welche Seite man öffnet.
Danke und viele Grüße
Lilly

Tiniblitz:
Hallo Lilly,
die Bestimmungen ändern sich natürlich immer wieder. Aber derzeit sieht es so aus, dass Du ganz normal einreisen kannst. Dabei musst Du einen PCR-Test entweder in Dtl. machen lassen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Dann kannst Du ohne weitere Einschränkungen einreisen. Hast Du den Test nicht, musst Du ihn am Flughafen in Madeira machen und Dich bis zum Testergebnis in Deiner Unterkunft aufhalten (ca. 12 Stunden, manchmal auch schneller) .
Wenn die letzte Deiner beiden Impfungen mehr als 14 Tage zurückliegt, kannst Du das oben beschriebene wahrscheinlich ganz vergessen und musst nur noch Deinen Impfpass vorzeigen und wahrscheinlich auch nicht mehr in die 14-tägige Quarantäne bei Rückkehr nach Dtl einhalten. Außerdem wird wahrscheinlich auch die Verpflichtung entfallen bei Rückkehr nach Dt. einen erneuten PCR -Test in Madeira machen zu lassen, der dann in Dtl. vorgelegt werden muss. Da ist noch Einiges in der Schwebe.
Außerdem ist zu erwarten, dass Madeira in den nächsten Tagen von der Liste der Risikogebieten verschwinden könnte, denn die Inzidenzzahl ist wohl schon unter 50. Dann fällt auch die Verpflichtung zur Quarantäne und zum PCR-Test für die Rückkehr weg.
Also: Reisen kannst Du mit Sicherheit!
Was Öffnungszeiten angeht - auch da gibt es bald täglich Änderungen. Jetzt ist schon mal die Ausgangssperre gelockert worden. (Erst ab 23 Uhr). Die derzeitigen Regelungen gelten wohl bis zum 16.5. Dann werden wohl zwar noch die AHA-Regeln gelten, aber das Leben auf Madeira wird hoffentlich wieder seinen normalen Gang gehen.

...

Ansonsten verweise ich auch noch mal auf den Link, den Espadarte oben eingestellt hat (visit madeira). Dort findest Du die tagesaktuellen Regelungen.
(edit : https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...7&page=2#17)
Lilly2021:
Wau, vielen Dank für die schnelle Antwort! Jetzt weiß ich, warum du Tiniblitz heißt.

Auf der Seite von Espadarte steht, dass Geimpfte keinen Test bzw. Quarantäne brauchen.
3. Impfung || Genesene Patienten COVID 19
Sie müssen keinen PCR-Test bei COVID-19 zeigen oder diesen bei Ankunft auf RAM-Flughäfen durchzuführen, in folgenden Fällen:
• Passagiere mit einem medizinischen Dokument, aus dem hervorgeht, dass der Beförderer bei der Ausschiffung im Gebiet der Autonomen Region Madeira, das in den letzten 90 Tagen ausgestellt wurde, von der COVID-19-Krankheit befreit wurde;
• Passagier mit einem Dokument, aus dem hervorgeht, dass er gemäß dem empfohlenen Plan gegen COVID-19 geimpft wurde, und unter Berücksichtigung der in der Zusammenfassung der Produkteigenschaften (SPC) vorgesehenen Aktivierungsdauer des Immunsystems.

Auf der ADAC-Seite steht:
Madeira: Vorteile für Geimpfte und Genesene
Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist oder die Infektion laut ärztlichem Attest überstanden hat, muss bei der Einreise auf Madeira keinen negativen PCR-Test vorlegen. Als Nachweis wird eine Impfbescheinigung (in englischer Sprache!) oder im Fall der Genesung ein ärztliches Attest akzeptiert.

Aber auf der RKI-Seite steht:
Nicht notwendige, touristische Reisen aus Deutschland (Ländern mit 14 Tage Inzidenz über 150/100 000 Einwohner) nach Portugal sind nach aktueller portugiesischer Rechtslage nicht gestattet.

Da soll sich jemand auskennen?

Ich denke, ich warte noch ab, was die Bundesregierung diese Woche beschließt.
Da ich aus Bayern bin, hat jedoch Söder bereits die Quarantäne und Testpflicht für geimpfte Reiserückkehrer erlassen.

Noch paar Fragen:
Haben denn die Unterkünfte schon geöffnet, denn viele Touristen wird es zur Zeit wahrscheinlich nicht geben?
Zur Not würden wir auch mit einem Camper unterwegs sein (dann sind wir noch sicherer unterwegs), doch auch da weiß ich nicht, ob die Campingplätze offen sind.

Welche Orte wären die besten für Wanderungen?

Da alles sehr knapp ist und ich das erste Mal nach Madeira reise, bin ich noch nicht so informiert. Aber da schau ich mich mal hier im Forum um.

Danke und viele Grüße aus München





Hallo Lilly,

es wird wohl noch einige Zeit so bleiben, dass du als Reisende bis kurz vor Abflug nicht sicher bist wie die aktuellen Bestimmungen geregelt sind. Portugal (Festland) hat nach monatelangem harten Lockdown vieles wieder geöffnet und im Gegenzug sehr strenge Regeln für die Einreise erlassen. Diese gelten (zur Zeit!!) nicht für Madeira, wenn du mit einem Direktflug einreist. Was die Fluggesellschaft fordert ist nochmal eine andere Sache.

Die Unterkunft solltest du im Voraus buchen, am besten mit Stornierungsmöglichkeit. Etliche Hotels sind noch geschlossen, Ferienwohnungen sind fast alle buchbar.

Es gibt nur einen offiziellen Campingplatz auf Madeira, in Ribeira da Janela nahe Porto Moniz, der derzeit noch geschlossen ist.

Wanderungen kannst du von jedem Ort der Insel unternehmen, bzw. mit Mietwagen oder Bussen alle Ziele für Tageswanderungen erreichen.

Für das erste Mal Madeira sind die empfohlenen Wanderwege, PR=Percurso recomendado, von visitmadeira eine gute Empfehlung

http://www.visitmadeira.pt/de-de/was-machen/wanderungen

Viel Freude bei der Planung und einen schönen Urlaub!

Tiniblitz:
Hallo Lilly,Eure Idee mit dem Camper nach Madeira zu kommen dürfte sich nur schwierig umsetzen lassen, da in diesem Sommer keine Fähre vom Festland nach Madeira verkehren wird. Ihr könntet den Camper nur auf ein Feedership von Porto (Leixoes) oder Lissabon verladen und nach Madeira transportieren lassen. Ihr selber dürftet diese Jahr coronabedingt nicht mit auf dem Schiff reisen, müsstet also hinterher fliegen.

20.05.21 18:07
Daniel 

Administrator

Re: Reisen während Corona

Fortsetzung des geschlossenen Threads https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...amp;page=65#646

22.05.21 10:54
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Reisen während Corona

GB wurde von der Bundesregierung zum Virusvariantengebiet erklärt!
Das lässt nichts Gutes ahnen, da seit letztem Montag die ersten Briten wieder nach Madeira reisen. Hoffentlich alle geimpft und getestet?!

Besten Gruß,
Chris

22.05.21 12:20
Andi1975 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona

Vogel:
GB wurde von der Bundesregierung zum Virusvariantengebiet erklärt!
Das lässt nichts Gutes ahnen, da seit letztem Montag die ersten Briten wieder nach Madeira reisen. Hoffentlich alle geimpft und getestet?!

Besten Gruß,
Chris

Das macht mir auch Sorgen. War bis jetzt sicher, dass ich in vier Wochen fliege. 14 Tage Quarantäne nach dem Urlaub sind aber nicht drin

22.05.21 13:14
iris 

Administrator

Re: Reisen während Corona

Ich glaube und hoffe nicht, dass Madeira (und Portugal seinen Schutzmaßnahmen) bei Einreise durch die Variante zu einem Hochrisikogebiet wird.
Ich drücke dir ( und uns allen) die Daumen
Gute Reise
Iris

22.05.21 17:29
muitoprazer 

Madeira-Natternkopf

Re: Reisen während Corona

Hallo zusammen,
ich bin gestern von Luxemburg über Lissabon nach Madeira gereist.
Ich bin zweimal geimpft und die letzte Impfung ist über 14 Tage her. Beim Einchecken in Luxemburg wurde der Impfausweis kontrolliert. Ich hatte ihn vorher bei MadeiraSafe hochgeladen, am Flughafen Madeira ist er validiert worden. (Ich hatte einen PCR Test in der Tasche, weil ich unsicher war, ob der gelbe Impfausweis ausreicht.)
Es hat also mit dem gelben Impfausweis geklappt! Beim zweiten Boarding ist keine Kontrolle erfolgt.

07.06.21 10:58
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Reisen während Corona

Hallo,

eine Anmerkung für hier auf Madeira Geimpfte:
Als auch die zweite Impfung auf dem Biontech_Kärtchen eingetragen war, sagte mir die Krankenschwester, dass man im Falle einer geplanten Auslandsreise zusätzlich eine Impfbescheinigung benötige, die man selbst im jeweils zuständigen Centro de Saude anfordern müsse.
Für REisen nach Porto Santo und Kontinentalportugal reiche aber das Kärtchen als Impfnachweis.

Diese Regel müsste dann wohl gelten, bis das von Iris genannte EU-Zertfikat Wirklichkeit wird (1.Juli?).

Grüße, madBee

25.06.21 19:46
Vogel 

Madeira-Riesenfingerhut

Achtung, Neues vom Auswärtigen Amt

Gerade auf der App "Sicher Reisen" vom AA gelesen:





Wenn ich das richtig deute, wird ganz Portugal ab 29.6. für zwei Wochen als Virusvariantengebiet eingeordnet!?
Hoffentich korrigiert mich noch jemand... das wäre wirklich bitter.

Besten Gruß,
Chris

Datei-Anhänge
Screenshot_20210625-203841.jpg Screenshot_20210625-203841.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 253 kB

 1 2 3
Madeira   Sehenswürdigkeiten   Impfbescheinigung   Reisebeschränkungen   Kontinentalportugal   Stornierungsmöglichkeit   Virusvarianten-Gebiet   Gesundheitssystems   Virusvariantengebieten   während   Einreisebeschränkungen   Portugal   Krankenhausbettenbelegung   COVID-19-Krankheit   Produkteigenschaften   Intensivstationsbelegungen   Hochinzidenzgebiet   Beförderungsverbot   Bundesregierung   Virusvariantengebiet