| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Levada dos Cedros - Fanal bis Cural Falso
  •  
 1 2 3 4
08.03.20 17:02
eifelaner 

Madeira-Natternkopf

Re: Levada dos Cedros - Fanal bis Cural Falso

Gegangen: 07.03.2020

Abstieg vom Forsthaus in gutem Zustand. Wanderstöcke von Vorteil.

Entlang der Levada alles problemlos. Teilweise nach dem Regen der letzten Woche etwas matschig. Bin ab und zu auf dem schmalen Mäuerchen gelaufen, damit die Wanderschuhe nicht zu schmutzig wurden. Forsthaus Fanal war bei der Rüchkehr in dichtem Nebel.

Für mich eine schöne Tour

02.08.20 10:55
iris 

Administrator

Re: Levada dos Cedros - Fanal bis kurz vor ER (Variante: Rundweg über Picknickplatz/ MTB-Strecke)

Ende Juli
Bis und an der Levada alles OK, teilweise etwas matschig.
(Nicht vergessen: an der Madre weiter nach hinten kletteren -dort gibt es einen weiteren Wasserfall!)

Variante : Aufstieg nicht allzuweit vor dem Queren der Levada der ER (dann PR Curral falso)
Es geht ein kurzes Stück erkennbar durch den Wald nach oben.
Dann Graspiste, (hier evtl schon auf MTB-Pfad möglich nach oben )
Rechts hoch wieder auf erkennbarem Waldpfad (Eingang mit Stöckchen markiert, z.T. Stufen auf OSM erschien es uns etwas verschoben)
Ab erreichtem Picknickplatz immer auf angenehmen Pfad (MTB) bis Fanal/Lagoa an der ER.

25.07.21 17:13
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Levada dos Cedros - Fanal bis Cural Falso

Hallo,

die Levada dos Cedros PR 14 ist offiziell gesperrt.
Gegangen 24. Juli 21:
Vom Fanal aus begehbar bis kurz hinter der Holzbrücke ( also zur Quelle/ Wasserfall - Miradouro - Schlucht mit Holzbrücke). Also immerhin ca 45- 50 Minuten einfach.





Nach dieser Stelle geht es vielleicht noch 100m weiter, dann kommt in einer Kurve ein Abrutsch bis an die Levadakante. Das schmale Mäuerchen ist eventuell bruchgefährdet und nass,
die Felswand bietet keinen griffigen Halt.
(Nicht nur wir sind an dieser Stelle umgekehrt).

Grüße, madBee

Datei-Anhänge
P1130639 klein.JPG P1130639 klein.JPG (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 350 kB

P1130640klein.JPG P1130640klein.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 419 kB

24.09.21 21:35
Pfeifffer 

Madeira-Natternkopf

Re: Levada dos Cedros - Fanal bis Cural Falso

Hallo,
da wir faul und nicht mehr sooo fit sind laufen wir die Levada dos Cedros immer nur von Cural Falso bis zur Fassung und dann wieder retour. Als wir das Schild sahen dachten wir deshalb: "Schaun wir mal, zurück wollen wir sowieso, gehen wir halt soweit wie es geht." Alle Entgegenkommenden, die wir befragten versicherten uns, der Weg sei vom Fanal begehbar und ich freute mich schon einen positiven Beitrag hier posten zu können. Der Levadaweg ist wie immer hier sehr nass bis schlammig, einige alte Abbrüche sind sehr gut und auch schön repariert. Aber dann zeigte sich doch, dass die Auffassung von begehbar recht unterschiedlich ist. An der in den Posts beschriebenen Stelle sah es so aus:
Es mag Leute geben die das nicht stört, wir haben kehrt gemacht. Sind dann mit dem Auto zum Fanal und haben dort noch drei wunderschöne Stunden in der Abendsonne verbracht. Immer wieder ein Erlebnis.
Zusammengefasst: Ansichtssache! Ich würde nicht über die Abbruchstelle laufen.

LG

Pfeifffer

Datei-Anhänge
P1000593.JPG P1000593.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 5.540 kB

P1300285.JPG P1300285.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 6.210 kB

P1300292.JPG P1300292.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 6.655 kB

 1 2 3 4
Levada-Spaziergänge   Quasselstübchen   ARAzRLWPiEK0eIaGyM1yJHllUjt   gegangen   Seilsicherungen   Zivilschutzbehörde   paradies-goes-madeira   wobi-wanderseite   Zustndsberichte   Strassensperrungen   vorherrschend-   Zusammengefasst   Gefällestrecken   unterschiedlich   Zivilschutzseite   Entgegenkommenden   vorbeigekommen   Brückengeländers   wahrscheinlich   Geschwindigkeit