| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Amateurfunk auf Madeira?
  •  
 1
04.09.13 20:16
Gerd-Uwe

nicht registriert

Amateurfunk auf Madeira?

Hallo
Ich bin Ende Oktober einige Tage auf Madeira und würde gerne wissen, ob es dort Funkamateure gibt (einheimische oder auch Deutsche), Relaisstationen auf 2m/70 cm oder evtl. Echolonkanbindungen. Wenn mir jemand Tipps dazu geben könnte , wäre ich ihm sehr dankbar denn ich überlege, ob ich wenigstens ein Duoband-Handy mitnehmen sollte (KW ist mir zu aufwändig).
Vielen Dank im Voraus!

Gerd-Uwe

04.09.13 20:29
funkyruebe

nicht registriert

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Hallo Gerd-Uwe,

keine Ahnung. Ich habe letztes Jahr nur einen Funker kennengelernt, der so ca 25kg Equipment dabei hatte, das er zB zum Pico Ruivo d.Paul hochgeschleppt hat, um dann Kontakt zu anderen Funkern in der ganzen Welt aufzunehmen, was ihm bedingt durch die Lage und das Wetter auch reichlich gelungen ist. ( dürfte KW gewesen sein )

Grüße und viel Spass auf der Insel
funky

20.05.23 16:47
Bernd25355 

Madeira-Cinerarie

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Ich möchte dieses Thema nochmals aufgreifen.
Der letzte Eintrag ist aus 2013 - gibt es zwischenzeitlich neue Erkenntnisse oder Erfahrungen?

Ich würde gerne ein paar Funkgeräte nach Madeira schicken wollen.
Gibt es Antennen auf der Insel zu kaufen? Zur Not wäre Selberbauen angesagt.
Als ich vor kurzen dort war und mir die Insel angesehen hatte, habe ich eigentliche keine Antennen für diesen Zweck gesehen.

Gruß Bernd

25.05.23 21:43
dl5axx 

Madeira-Natternkopf

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Hallo ihr zwei,

Radios und kleinere Zusatzgeräte nehmen wir im algemeinen im Handgepäck bzw. Koffer mit. Größere Dinge, wie Endstufen, auch per Post. Kurzwellenantennen im Skisack als Sportgepäck :-)
Mit ein paar Kollegen betreibe ich die Conteststation CR3W in Santana. Die Slowaken betreiben in Santa (oberhalb von Porto Moniz) ebenso eine Conteststation. Der Kollege auf dem Pico Ruivo do Paul war wohl einer von denen.
Von den Locals haben wir nur Kontakt zu CT3KN.

In Funchal gibt es einen Elektronikladen, aber Amateurfunk spezifisches gibt es auf der Insel nicht zu kaufen. Momobeam aus Italien scheint aber auch nach Madeira zu verschicken.

Falls jemand von unserem Team bei CR3W ist, könnt ihr gerne mal vorbei schauen.

73 Ulf, DL5AXX

03.06.23 11:26
Daddel 

Madeira-Natternkopf

Re: Amateurfunk auf Madeira?

In Sao Jorge in der Nähe der Bar Felpas soll es auch eine Station geben.

73 Hans DO2HJ

04.06.23 10:14
Bernd25355 

Madeira-Cinerarie

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Ich werde einiges an zeit auf der Insel haben und gerne mal bei den Conteststationen vorbeikommen.
Sportgepäck? Puh, Condor möchte dafür saftigen Preis haben

Ich werde werde meine Antennen und Angeln als Sperrgut mit DHL in einem Karton hinsenden lassen.

Datei-Anhänge
Condor Sportgepäck.JPG Condor Sportgepäck.JPG (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

04.06.23 13:20
dl5axx 

Madeira-Natternkopf

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Hallo Hans,

das ist CT3KN...

73 Ulf

11.12.23 14:41
Bernd25355 

Madeira-Cinerarie

Re: Amateurfunk auf Madeira?

Nur zur Info:
Amazon verschickt auch schon vieles an Funkzubehör nach Madeira.

 1
einheimische   Echolonkanbindungen   Funkamateure   Elektronikladen   Conteststation   spezifisches   kennengelernt   Relaisstationen   hochgeschleppt   Kurzwellenantennen   Madeira   Amateurfunk   zwischenzeitlich   Duoband-Handy   Zusatzgeräte   Erkenntnisse   vorbeikommen   Selberbauen   Sportgepäck   Conteststationen