| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Fliegen mit TAP Portugal?
  •  
 1 2 3 4 5 .. 8
03.05.12 16:03
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo an alle Interessierten,

Nachdem die Flugpreise bei Air Berlin in die Höhe gestiegen sind, möchte ich wissen, welche Flug-Alternativen noch bestehen?
Wer hat mit TAP schon Erfahrungen gemacht? Sind die Anschlussflüge (gerade wenn man zwei oder mehr mal umsteigen muss) gewährleistet? Was ist bei Verspätungen? Funktionieren diese zusammengesetzten Flüge problemlos?
Ich hoffe auf viele Beiträge und vielen Dank für eure Mithilfe!

Viele Grüße Strelizia.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
03.05.12 17:27
Lilie 

Madeira-Levkoje

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Olá Strelizia,

wir sind schon oft mit TAP nach Madeira geflogen meist mit Umstieg in Lissabon. Es hat bis auf eine Ausnahme immer geklappt, auch wenn die Umsteigezeit mit einer Stunde manchmal äußerst knapp war. Falls es mal nicht funktionieren sollte, ist die TAP in der Pflicht, was bei uns einmal, wegen Streiks und damit verbundenem Flugausfall, passiert ist. Da wir erst am darauffolgenden Morgen weiterfliegen konnten, gab es Kost und Logis auf Rechnung der Fluggesellschaft.

Es ist natürlich auch eine Möglichkeit mit TAP o.ä. nach Lissabon und dann mit EasyJet nach Funchal zu fliegen, dann ist die Verbindung aber nicht garantiert. Manchmal kann es paradoxerweise sogar günstiger bei der TAB die Teilstrecken einzeln zu Buchen, statt eines durchgehenden Fluges.


Tchau

Lilie

"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten."
(Abraham-Lincoln-Zitat)

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
06.05.12 23:06
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo Strelizia,
wie Lilie sind wir bisher auch immer mit TAP nach Madeira geflogen, mit den unterschiedlichsten Flugkombinationen.
Zunächst muss man mal sagen, daß TAP laut Statistik zu den sichersten Fluggesellschaften gehört.
Die Kombinationen können auch schon mal Flüge mit Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines als Star-Alliance-Partnern oder auch der Azoren-Airline SATA und der TAP-Tochtergesellschaft Portugalia beinhalten. Wer dort grad fliegt, kann man erkennen, wenn man bei der Buchung auf der TAP-HP auf die Flugnummer klickt.
Der Sitzabstand ist bei allen Gesellschaften gleich, nur zwischen den einzelnen Flugzeugtypen kann das mal etwas differieren, mir kam es z.B. so vor, als wenn in den A321 der TAP der Sitzabstand etwas geringer ist als in den meist eingestzten A319/A320.
Lediglich die Portugalia setzt etwas kleinere Maschinen ein, Fokker 100 oder neuerdings auch Embraer 190, ebenso auch mal Lufthansa auf den Kurzstrecken.
In Einzelfällen kann es (sonntags) mal vorkommen, daß man von Lissabon nach Funchal oder umgekehrt in einem größeren Airbus A330-200 befördert wird, welcher von Funchal dann weiter nach Caracas fliegt.
Den Sitzkomfort finde ich bei TAP ganz okay, mein Frauchen meckert immer etwas über den Kunstlederbezug, ihr ist Stoffbezug lieber.
Der Service ist der auf Kurz- und Mittelstrecken Übliche, meist gibt es einen Snack (Sandwich oder so) pro Strecke und Getränke.

Unsere Umsteigeverbindungen gingen außer über Lissabon auch schon mal über Porto oder London, das sind aber eher Ausnahmen.
In einem einzigen Fall hatte einer unserer Zubringerflüge mal eine eklatante Verspätung, wobei wir aber in Lissabon umgehend umgebucht wurden auf den nächsten Flug nach Funchal.
Es gibt täglich 7 bis 10 Flüge von Lissabon nach Funchal und zurück mit TAP-Flugnummer, da ist bei Verspätung des Zubringerfluges die Aussicht gut, noch am gleichen Tag weiter zu kommen. Aber wie schon gesagt, bei uns war das bisher nur einmal der Fall, die Quote liegt somit unter 5 %.
In allen anderen Fällen war das Maximum an Verspätung in all den Jahren 10 Minuten, auch wenn der Flieger u.U. später als geplant losgeflogen war.
Doch bei der Buchung bitte beachten: man hat bei Verspätung des Zubringerfluges nur dann ein ausdrückliches Recht auf Weiterbeförderung, wenn man die gesamte Strecke in einer Buchung zusammen gefasst hat. Bucht man separate Flüge nach Lissabon und von dort nach Funchal, ist die Fluggesellschaft nicht in der Haftung, wenn sich der erste Flug verspätet.
Falls es wider Erwarten doch mal beim Umsteigen ein Problemchen gibt, sollte man in der Lage sein, sein Anliegen auf Englisch (besser wäre natürlich Portugiesisch) vorbringen zu können. Deutsch ist an den Flughäfen in Portugal doch nicht unbedingt eine sehr gängige Verkehrssprache.

Eine Umsteigezeit von weniger als einer Stunde könnte -wie überall anders auch- knapp werden, normal sollten so ca. 75 bis 90 Minuten das Minimum sein.
Nachdem das Umsteigen in Lissabon seit März 2012 wieder innerhalb des Terminal 1 stattfindet, hat man dort eigentlich sehr kurze Wege.
Nebenbei: die Flugzeit von Lissabon nach Funchal wird mit 1:50 Std. angegeben, meistens jedoch geht das um Einiges flotter, so ca. 1:30 Std.

Wenn man frühzeitig bucht, gibt es die Möglichkeit, daß einzelne Flüge mal geringfügig verschoben werden, meist macht das jedoch nicht mehr als 10 Minuten aus. Man kann sich das zwischendurch auch mal bei checkmytrip.com bei Eingabe des Amadeus-Ticketcodes anschauen.
Ich hatte dabei einmal festgestellt, daß der Rückflug um eine Stunde vorverlegt wurde, nach Anruf bei der TAP-Hotline wurden wir jedoch anstandslos und gebührenfrei auf einen späteren Flug umgebucht. Diese Hotline ist im Übrigen deutschsprachig besetzt, das Call-Center befindet sich aber in Portugal. Die Rufnummer 0180 3000 341 kostet 0,09 € pro Minute, hat aber keine großartigen Warteschleifen. Man sollte allerdings damit rechnen, daß man etwas langsam sprechen sollte, um verstanden zu werden. Sehr freundlich sind die allemal. Falls man den Flug mindestens als Basic-Tarif gebucht hat, sollte man über die Hotline auch Sitzplätze reservieren können (hab ich selbst noch nicht gemacht).

Wir haben auch schon mal einen längeren Aufenthalt in Lissabon (absichtlich so gebucht) von 6 Stunden dazu genutzt, den Flughafen zwischendurch zu verlassen und mit dem Taxi kurz durch Lissabon zu schnuppern, hat auch mal was.

Ansonsten bleibt natürlich die Frage, wie lange TAP noch Mitglied in der Star-Alliance mit LH bleibt.
TAP soll bis zum Ende des Jahres privatisiert werden, und als Interessent wird außer der Lufthansa auch der Konzern IAG ("International Airlines Group" -Dachgesellschaft von British Airways und Iberia) gehandelt.
Sollte IAG zum Zug kommen, würde TAP von der Star-Alliance zur One-World wechseln -und wäre dann in einer Allianz mit Air Berlin-, jedoch bis dahin gebuchte Tickets mit Star-Alliance-Partnern dürften natürlich ihre Gültigkeit behalten.

*tschaui*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 14:26
andorinha

nicht registriert

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo allerseits,

Condor fliegt zumindest FRA-FNC-FRA direkt jeden Do.
Momentan gibt es da Flüge h-u-z ab 228 Euro, Buchung Condor online.

Grüße
Leena

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 17:49
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo an alle!
ein großes Dankeschön für die Informationen über TAP und die ausführlichen Berichte.
Bisher buchte ich nur bei Air Berlin meine Madeira Flüge und zwar telefonisch über die Service Nummer oder über das Reisebüro (ist aber meistens teurer).
Wie bucht man am besten Flüge mit TAP Portugal? Gibt es eine spezielle Homepage?
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße von
Strelizia.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 18:09
Madeira11

nicht registriert

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo!

Als ich nach Madeira auswanderte, flog ich mit der TAP von Luxemburg nach Porto, und von dort aus nach Funchal. 2 mal mit TAP.

Alles war ok, der Preis war jedoch etwas teuer damals. Ich hatte 4 Stunden Zeit am Flughafen, hätten eigentlich 6 sein müssten, da der TAP Flieger von Luxemburg nach Porto mit 2 Stunden Verspätung abflog.

Zum Glück hatte ich einen Flug gebucht, der erst lange danach wegfliegt, sonst wäre es nicht so gut ausgegangen.

Mfg. David

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 18:13
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallon Strelizia,
hier die HP von TAP: http://www.flytap.com/Deutschland/de/Homepage

Am einfachsten bucht man direkt dort, erklärt sich eigentlich von selber.
Bezahlt wird mit Kreditkarte, die Tickets gibt's dann umgehend per Email.
Normal müßte es aber auch möglich sein, diese Flüge -evtl. mit kleinem Aufschlag- in einem normalen Reisebüro zu buchen.
Informieren über die Preise kann man sich ja vorher auf der HP.

Nbb. ab Juni fliegt TAP auch von Berlin nach Lissabon, für eine Umsteigeverbindung nach Funchal sind die Zeiten allerdings nicht so ideal, aber vielleicht kommt das noch besser.

*tschaui*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 21:21
Velvet 

Madeira-Strelitzie

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo zusammen,

hier mal unsere Erfahrungen mit Air-Berlin:
Wenn man Unterkunft und Flug separat bucht, lohnt es sich auf jeden Fall regelmäßig bei Air-Berlin auf die Internet-Seite zu schauen. Wir hatten zuerst die Unterkunft gebucht, schon letztes Jahr im Oktober, und danach uns um die Flüge gekümmert. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Preise für zwei Personen für einen Non-Stop-Flug von Düsselforf (wir beide mögen keine Zwischenlandungen mit Umsteigen und TAP kam daher für uns nicht in Frage) bei ca. 780 Euro. Da wir es nicht eilig mit der Flugbuchung hatten, haben wir regelmäßig immer wieder mal die Seite geguckt und irgendwann Anfang dieses Jahres lag der Preis auf einmal bei 520 Euro für zwei Personen. Da haben wir natürlich sofort zugeschlagen. Das war auch gut so, denn zwei Tage später stieg der Preis auf einmal auf ungefähr 980 Euro und ist seitdem auch nicht wieder runter gegangen....

Eine Erfahrung, die wir schon seit einigen Jahren machen, egal ob bei Air-Berlin, Condor oder Lufthansa, wir sind so immer an recht günstige Flüge gekommen. Muß man natürlich auch Geduld und ein wenig Glück haben.

MfG Velvet

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
07.05.12 23:04
Madeira11

nicht registriert

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Für alle die, die nahe Luxemburg wohnen: Mit Luxair kosten Hin und Rückflug zusammen genau 500€, Direktflug von Luxemburg nach Madeira.

Mfg. David

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
08.05.12 08:30
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo zusammen,
da es schon einige Threads mit Themen rund um Flüge nach Madeira gibt, der Übersicht halber hier mal einige Links dazu, vielleicht kann man die eine oder andere Diskussion besser dort fortsetzen:

Fluggesellschaften und Flugmöglichkeiten:
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...7&page=4#38
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=63#4
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...9&page=2#17
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=69#7
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=61#7
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...&thread=8#1

Umsteigen:
http://www.forum-madeira.de/thread.php?board=0&thread=4
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...&thread=2#3

Flughafen Madeira:
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...6&page=2#11
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=41#7
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=26#1
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...=169&page=1
http://www.forum-madeira.de/thread.php?board=70&thread=8
http://www.forum-madeira.de/thread.php?b...amp;thread=76#3

*always happy landings*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1 2 3 4 5 .. 8
Portugal   Verbindungen   Abfertigungsgesellschaft   Hamburg-Lissabon-Madeira   berlin-lissabon-funchal   Pilotengewerkschaft   tschaui   Ankunft   Madeira   Nicht-Gewerkschaftsmitglieder   Fluggesellschaften   Star-Alliance-Partnern   forum-madeira   Lissabon   Funchal   Lufthansa   TAP-Tochtergesellschaft   Fliegen   Frankfurt   latest-airline-route-news
Madeira

Madeira