| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Flüge nach Madeira
  •  
 1 .. 15 .. 27 28 29 30 31
06.11.18 19:15
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Flüge nach Madeira

Wie schön! Endlich mal nicht Weihnachten.
Auf in den wilden Westen

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
07.11.18 08:45
de-vo-el 

Madeira-Natternkopf

Re: Flüge nach Madeira

Ergänzung zu wauzih's Liste "Direktflüge" ab Hamburg

Germania fliegt ab 13. November 2018 bis einschließlich Mai 2019 auch Dienstags ab Hamburg.

VG
Gesa

mrjasonaut und wauzih gefällt der Beitrag.
13.11.18 12:34
wauzih 

Administrator

Re: Flüge nach Madeira

Hallöchen,
weil's grad in einigen Medien die Runde macht:
gestern kam es auf FNC beim Start einer Transavia-Boeing 737 nach Amsterdam zu einem "Tailstrike", d.h. das Flugzeugheck berührte beim Abheben kurz die Oberfläche der Startbahn.
Über die Ursache kann man lange spekulieren, das kann ein Fehler des Piloten sein, kann aber auch durch eine Windböe verursacht werden.
Solche Vorfälle sind relativ häufig, es vergeht kaum mal ein Monat, in der nicht wenigstens einmal weltweit ein solcher Tailstrike gemeldet wird.

In diesem Falle entschied sich der Kapitän, vorsichtshalber in relativ niedriger Flughöhe (1.800 m) und moderater Geschwindigkeit (480 kmh) den Flughafen von Faro anzusteuern, da nicht ausgeschlossen werden konnte, daß durch eventuelle Beschädigungen ein Druckverlust in größerer Höhe entstehen könnte.
Nach ca. 2,5 Stunden landete der Flieger dann in Faro, und bereits eine Stunde später startete er nach einer Überprüfung wieder nach Amsterdam, wobei er dann in normaler Flughöhe und mit normaler Geschwindigkeit unterwegs war.
Somit waren wohl keine bedeutsamen Schäden festgestellt worden.
Auf einem Teil des Fluges von Funchal nach Faro wurde der Jet von 2 F-16 Kampfflugzeugen der portugiesischen Luftwaffe begleitet, ein übliches Verfahren, wobei die Militärflugzeuge dann möglichst nahe an die Passagiermaschine heranfliegen, um eventuell sichtbare Schäden auszumachen.
Die portugiesische Luftwaffe hat nebenbei grad Übung in solcherlei Hilfeleistung, einen Tag (Sonntag, 11.11.) vorher hatten die eine Embraer 190 der kasachischen Fluggesellschaft Air Astana eskortiert.
Diese hatte ein größeres Problem, sie war auf einem Überführungsflug, war laut einem Bericht im Diario wohl auf dem Militärflughafen von Alverca bei Lissabon bei der OGMA (Indústria Aeronáutica de Portugal) gewartet worden.
Beim Start oder kurz danach waren bei dem Flieger fast sämtliche Fluginstrumente ausgefallen, somit quasi orientierungslos,
und das Flugzeug wurde von den portugiesischen Militärpiloten mit einigem Gewusel im Sichtflug zum Flughafen von Beja (süd-östlich von Lissabon) geleitet, wo sie dann etwas unorthodox aber heil im dritten Versuch gelandet ist.

*always happy landings*
's wauzih

heikeoli, mrjasonaut, Sigrid, Ariero, Strelizia, madBee, madeirafan, Torwarttrainer, santana, walter1, de_uhls und JoMe gefällt der Beitrag.
 1 .. 15 .. 27 28 29 30 31
bearbeitet   Funchal   eigentlich   Eurowings   AirBerlin   fliegen   tschaui   Jasonaut   Lufthansa   gestern   Madeira   Düsseldorf   Flieger   Zuletzt   Strelizia   Lissabon   ziemlich   derzeit   Flughafen   Germania
Madeira

Madeira