| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Flughafen Madeira
  •  
 1
17.04.12 23:04
wauzih

nicht registriert

Flughafen Madeira

...nur mal aktuell (kann später wieder gelöscht werden):
eben ist am Flughafen Madeira unplanmäßig ein Flieger von TAP gelandet, der ursprünglich unterwegs nach Praia/Kapverden war.
Hier mal ein Bild des Flugverlaufes von flightradar24:



Ein absoluter Notfall wird's wohl nicht gewesen sein, die "Squawk"-Einstellung des Transponders (links im Bild) zeigt 0000 an, wenn's ein "richtiger" Notfall gewesen wäre, hätte dort 7500 stehen sollen.

Im Übrigen bekommt FLR24 seit heute Daten auch aus dem Porto-Santo-Radar, so daß man damit jetzt im Landeanflug auf Madeira befindliche Flugzeuge bereits ca. 200 km vor Porto Santo angezeigt bekommt.

*bis denne*
das wauzih

Datei-Anhänge
aNeu-3.jpg aNeu-3.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 256 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
18.04.12 08:41
wauzih

nicht registriert

Re: Flughafen Madeira

Na, war wohl nur ein kleineres technisches Problem, das überprüft werden mußte: http://www.dn.pt/inicio/portugal/interio...tent_id=2426271
2 Stunden später ist die Mühle jedenfalls wieder zu den Kapverden gestartet und gleich darauf auch wieder nach Lissabon zurück geflogen.
*always happy landings*
das wauzih

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
18.04.12 11:13
wauzih

nicht registriert

Re: Flughafen Madeira

Da meinereiner grad dabei ist:
wie schon oben erwähnt, erhält FLR24 seit gestern mittag auch die Daten des Porto-Santo-Radars N-LPPS1 -wobei nebenbei vielleicht interessanti st, dass das für die zivile Luftüberwachung des Grossraumes Madeira zuständige Radar auf Porto Santo und nicht auf Madeira steht, die Radaranlage auf dem Pico Arieiro dient vornehmlich militärischen Zwecken.

Im Landeanflug befindliche Flugzeuge hat man nun schon bei Verlassen der Reiseflughöhe etwa 200 km vor Porto Santo auf dem Schirm oder auch auf dem Smartphone, also etwa 15-20 Minuten vor dem Aufsetzen auf dem Airport Madeira, je nachdem ob der Endanflug von Norden oder über die klassische Kehre von Süden her erfolgt.
Hier mal ein Screenshot davon, TAP 1631 ist da noch auf ca. 10.700 m:



Auch außergewöhnliche Situationen lassen sich damit jetzt gut beobachten oder über die Playback-Funktion nachvollziehen, hier als Beispiel ein klassischer go-around (Abbruch der Landung und neuer Landeanflug einer Easy-Jet A 319 von gestern:



(na, da werden die in Low-Cost-Fliegern sicher aufpreispflichtigen Inkontinenzartikel wohl beim zweiten Überfliegen von Sao Lourenco ausverkauft gewesen sein ;-)

Zuletzt bearbeitet am 18.04.12 13:19

Datei-Anhänge
Neu-4.jpg Neu-4.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 246 kB

Neu-3.jpg Neu-3.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 298 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
18.04.12 18:26
WardenClyffe

nicht registriert

Re: Flughafen Madeira

Danke für den Hinweis auf die Seite!

Is ja echt der Hammer, was man heutzutage frei zugänglich findet!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
28.06.15 21:33
wauzih

nicht registriert

Re: Flughafen Madeira

Hallöchen,
letzten Dienstag gab's für die Passagiere des TuiFly-Fliegers von Madeira nach Köln einen Inselrundflug obendrauf,
anstatt wie gewohnt nach dem Start auf's Meer abzudrehen, drehte der Flieger eine Runde über die Insel hinweg:



screenshot flightradar24.com

War sicherlich 'n tolles Panorama, wenn man in ca 3.500 m Höhe über die zentralen Berge hinweg fliegt,
und angeblich soll das auch genehmigt gewesen sein.
Die Einwohner waren aber wohl sicherlich nicht so begeistert, denke ich mal...

*tschaui*
das wauzih

Datei-Anhänge
TuiFly2015_06_23.jpg TuiFly2015_06_23.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 391 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
29.06.15 22:52
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Flughafen Madeira

Cool,
nebenbei, hab grad gesehen, das man ab DUS richtig günstig nach Porto Santo durchfliegen kann (Germania).
Ist vielleichts nix für die Bergfexe, aber man kann sich auch gemütlich auf den Sandstrand legen und den Vinho von der Solar Filter-Anlage filtern lassen. (Gut, man kann auch den Weg am Flugfeld vorbei auf die lokale Anhöhe suchen gehen.)
Na, und nach Madeira ist es auch nicht mehr weit.
Goo'Luck, Jasonaut

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1
militärischen   außergewöhnliche   Luftüberwachung   Flughafen   Inkontinenzartikel   nachvollziehen   Porto-Santo-Radar   Inselrundflug   Landeanflug   Playback-Funktion   Porto-Santo-Radars   Reiseflughöhe   Madeira   Transponders   flightradar24   Low-Cost-Fliegern   Filter-Anlage   TuiFly-Fliegers   Flugverlaufes   aufpreispflichtigen