| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Funchal (Halb)Marathon Jan 2022
  •  
 1 2
06.12.21 07:48
JoKl 

Madeira-Natternkopf

Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Am 23. Januar 2022 wird (vs. so Covid und Albuquerque es zulassen) der nächste (Halb)Marathon in Funchal stattfinden. Ich bin für den Halbmarathon angemeldet.

Laufen muss ohnedies jeder nach seinem Tempo, aber ich habe beim letzten Mal festgestellt, dass die Funchalesen so etwas wie Anfeuern nicht kennen und mein "Fanclub" - also meine Frau - allein auf weiter Flur sprang, pfiff, klatschte, jubelte, ....

Vielleicht können wir die "Fanclubs" sammeln und koordiniert an bestimmten Punkten der Strecke positionieren (was in FNC nicht schwierig ist), was für mehr Lautstärke, mehr Spass und Motivation sorgen würde.

:)
Josef

07.12.21 03:38
iris 

Administrator

Re: Funchal (Halb)Marathon

Ich drücke die Daumen! Sowohl für den Lauf, als auch die Anfeuerungsunterstützung bzw. Fanclub.

Weitere Threads zum Thema Laufen finden sich bei den sportlichen Aktivitäten im
Board trailrunning https://www.forum-madeira.eu/board.php?board=117

07.12.21 08:28
Perego 

Madeira-Levkoje

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Hallo Josef, prima was du da vor hast.
Eigentlich sind die Sport begeisterten Leute immer wo solche Läufer anfeuern.
Es gibt aber auch Leuten, denen ist es egal was Ihr da macht . Die feuern natürlich auch nicht an.

Ich kenne dass wie du beschrieben hast auch aus 20 Jahre Leistungssport und etlichen Veranstaltungen organisieren.
Damit Stimmung auf kommt, hatten wir auch fast immer Schulen und Kindergärten mit kleinen Fahnen oder Trillerpfeifen versorgt.
Getränkestände für Zuschauer, halten auch diese am Streckenrand
Man muß so verrückt wie es klingt die Zuschauer auch bei Launen halten, damit sie ihre gute Stimmung an die Sportler weiter geben.
Leute wo Musik spielen an der Strecke kommt auch sehr gut, die ziehen wieder andere an.
Ist schon mega geil, wenn Leute dein Name ruft wenn du ein Berg hoch läufst. Da müßen unten aber Info kommen wer gerade vorbei kommt .

Sonst läuft das alle im stillen ab und nur die Freunde und Angehörigen geben Ihr bestes.


Gruß
stefan

14.12.21 23:37
Hans 

Madeira-Levkoje

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Hallo Josef,

ja wo laufen sie denn, wo sollen wir uns denn hinstellen zum Anfeuern ?

Hast du eine Startnummer an welcher wir dich erkennen können, damit wir auch den Richtigen anfeuern?

Servus
Hans

16.12.21 12:08
JoKl 

Madeira-Natternkopf

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Hallo Hans!

... das wäre nett. Meine Frau (=Fanclub) wird zuerst auf der Arriaga beim Zarco-Denkmal "herumspringen" (das ist dann irgendwas zwischen km10 und km12) und dann runter zur Avenida do Mar gehen. Dort kommt Mann dann 4x vorbei.

Da ich erst am Sonntag mit dem Training beginne, werde ich nicht "auf Angriff laufen" und nur schauen, dass ich unter 2 Stunden ins Ziel komme. Zieltempo sind Min 5:30 / km. Bei Start um 10h ergibt das ca. 10h50-11h bei Zarco. Mein "Fanclub" hat eine App auf der sie meine Position verfolgen kann.

Habe mein Namensshirt wieder mitgebracht (s. Anhang - Athen Marathon 2019).

Würde mich freuen!!! Danach geht es zum Rehydrieren ins Beerhouse!!!!

:)
Josef

Datei-Anhänge
IMG_9708.JPG IMG_9708.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 332 kB

20.12.21 16:47
Pfanni 

Madeira-Cinerarie

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

So es Corona zulässt, werde ich auch wieder den Halben mitlaufen.

Ich war vor zwei Jahren schon dabei. Ein phantastisches Erlebnis. Das schönste war dann nach dem Rennen, nachdem man/frau sich mit Flüssigen gestärkt hat, im Atlantik zu baden und den Muskeln ein wenig Entspannung zu gönnen.

Es würde mich schon sehr freuen, wenn das klappt.

Gruß
Pfanni

P.S. Es war leider schwierig ein Coral am Ziel zu bekommen .....

06.01.22 10:36
Pfanni 

Madeira-Cinerarie

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Hallöchen,

nachdem nun der Karneval abgesagt wurde, sehe ich nur noch wenig Chancen, dass der (Halb)Marathon jetzt überhaupt stattfinden wird, oder? Gerade nach den starken Anstieg der Zahlen.

Ich müsste mich jetzt mal um meine Schlafmöglichkeit bemühen und bin ein wenig unsicher, ob das überhaupt Sinn macht.

Schöne Grüße
Pfanni

06.01.22 14:04
hoellena 

Madeira-Levkoje

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Ich habe mal bisschen gegoogelt und unter "meia-maratona funchal 2022" nichts gefunden, was auf eine Absage hindeutet ...

LG, hoellena

12.01.22 11:44
JoKl 

Madeira-Natternkopf

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Der Lauf scheint (Stand Gestern) stattzufinden.

Habe gestern auf Nachfrage ein email bekommen. Es wird in kleinen Gruppen gestartet. Alle Teilnehmer müssen einen gültigen (weniger als 7 Tage alten) negativen Covid-Test vorweisen.

Auch habe ich am Sonntag Eduardo Jesus (Minister für Tourismus (?)) noch trainieren gesehen.

... wenn das nicht Motivation für die letzten Trainingstage (und die Erholungsphase vor dem Lauf) gibt ....

:)

12.01.22 11:49
JoKl 

Madeira-Natternkopf

Re: Funchal (Halb)Marathon Jan 2022

Pfanni:
So es Corona zulässt, werde ich auch wieder den Halben mitlaufen.

Ich war vor zwei Jahren schon dabei. Ein phantastisches Erlebnis. Das schönste war dann nach dem Rennen, nachdem man/frau sich mit Flüssigen gestärkt hat, im Atlantik zu baden und den Muskeln ein wenig Entspannung zu gönnen.

Es würde mich schon sehr freuen, wenn das klappt.

Gruß
Pfanni

P.S. Es war leider schwierig ein Coral am Ziel zu bekommen .....




Guter Ansatz im Atlantik nachher zu entspannen!!

Bier sollte es beim Estrella do Mar eigentlich geben und das ist ja quasi auf dem Weg vom Ziel zum Badeinstieg beim Fort!!!

 1 2
Leistungssport   Trillerpfeifen   cocktailgedopt   positionieren   phantastisches   Atlantik   Marathon   Erholungsphase   stattzufinden   Getränkestände   Veranstaltungen   Trainingstage   Entspannung   Zarco-Denkmal   meia-maratona   Funchal   forum-madeira   Anfeuerungsunterstützung   Schlafmöglichkeit   herumspringen