| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“
 1 2 3 4 5
26.12.17 09:20
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Lieber Tiago,

bei der Gelegenheit möchte ich mich dem Lob von Ulrich anschliessen und mich für das schöne Buch bedanken.
Etwas schamhaft muss ich bekennen, das ich im Fortgang der Erzählung noch nicht weit gekommen bin.
Ich hatte das Buch auf den Nachtschrank gelegt mit dem Vorsatz, meiner Freundin jeden Abend als Einschlafgeschichte ein Kapitel daraus vorzulesen. Erst schlief manchmal dabei die Freundin ein und dann auch noch der Vorsatz und der Usus. Nach ein paar Wochen kam mein Dezember Weihnachtsurlaub schon herbei und ich habe über diese Zeit das Buch meinem befreundeten etwa 30 jährigen Kollegen Ruben M. geliehen, der portugiesisch stämmig aus Lissabon ist, und dessen Vater aus Madeira die Mutter schon in der Kindheit verlassen hatte.
Mal sehen, was er im Januar dazu meint, vielleicht hat er es seiner 2 jährigen Tochter als Einschlafgeschichte vorgelesen.

Grüsse von Madeira, Serra de Aqua, Jasonaut.

Zuletzt bearbeitet am 26.12.17 09:20

26.12.17 09:39
ulrich 

Madeira-Natternkopf

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

mrjasonaut:
Lieber Tiago,

bei der Gelegenheit möchte ich mich dem Lob von Ulrich anschliessen und mich für das schöne Buch bedanken.
Etwas schamhaft muss ich bekennen, das ich im Fortgang der Erzählung noch nicht weit gekommen bin.
Ich hatte das Buch auf den Nachtschrank gelegt mit dem Vorsatz, meiner Freundin jeden Abend als Einschlafgeschichte ein Kapitel daraus vorzulesen. Erst schlief manchmal dabei die Freundin ein und dann auch noch der Vorsatz und der Usus. Nach ein paar Wochen kam mein Dezember Weihnachtsurlaub schon herbei und ich habe über diese Zeit das Buch meinem befreundeten etwa 30 jährigen Kollegen Ruben M. geliehen, der portugiesisch stämmig aus Lissabon ist, und dessen Vater aus Madeira die Mutter schon in der Kindheit verlassen hatte.
Mal sehen, was er im Januar dazu meint, vielleicht hat er es seiner 2 jährigen Tochter als Einschlafgeschichte vorgelesen.

Grüsse von Madeira, Serra de Aqua, Jasonaut.



Hallo Jasonaut,

weil es mich so gefesselt hat, habe ich es in zwei Nächten durchgelesen; muss aber bekennen, dass ich mit präseniler Bettflucht infiziert bin :-(.

mfg Ulrich

27.12.17 19:59
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Lieber Tiago,

Dein Buch ist wunderbar!
Es hat mir durch die nassgrauen Tage in Norddeutschland geholfen. Leider war ich zu schnell damit fertig.

Ich kann nur allen raten, die Madeira lieben: unbedingt lesen.

LG

29.01.18 17:55
jankohans 

Madeira-Levkoje

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Hallo Tiago,
Dein wunderschönes Buch habe ich längst gelesen.Sorry, dass ich mich erst jetzt melde.
Ich hatte gewartet, bis meine Frau es auch gelesen hatte.Sie hat sich jedoch entschieden, es im März als Urlaubslektüre nach Madeira mitzunehmen.Also schildere ich heute nur meine Eindrücke.
Dein Buch ist super! Man möchte immer weiter lesen und noch mehr erfahren.
Ich beneide dich, dass du schon damals diese Insel für dich und deine Familie entdeckt hast!
Ist schon was wunderbares....oder vieleicht auch schmerzhaftes die Veränderungen auf der Insel zu beobachten.
Wir besuchen Madeira erst seit 10 Jahren und jetzt schon beobachten wir das wir manche Veränderungen nicht nur positiv sind.
Vieles vermissen wir: La Buffet, Forumstreffen bei Klenks, das vorherige Aussehen des Gabo Girao...und jetzt die ganzen Umbauten bei Gallo Ressorets
geschweige denn den alten Charm der Promenade...obwohl uns die neue auch gefällt...wenn man bloß die Alte nicht gekannt hätte....
Ich beneide dich um deine Erfahrungen....und so wie ich es empfunden hatte...fast nur Positive...
Ich bin gespannt, ob jemand in 40 Jahren so viel Begeisterung und Überraschung wie wir zu unserer Zeit empfinden wird.
Vieleicht ist das sehr egoistisch, aber wir beobachten mit Erleichterung, dass Madeira nicht so wie die Türkei oder Mallorca mit zu vielen Touristen überflutet wird.
Diese Insel soll und muss weiter geheimnisvoll bleiben! Nur so behält sie ihren Charm auch für die nächsten Generationen!

Grüße
Hans

30.01.18 14:35
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Boa tarde Hans,

muito obrigado für Deine positive Beurteilung meines Buches. Wir freuen uns schon jetzt auf die Aussage Deiner Frau.
Es ist niemals zu spät einem Mitmenschen etwas Gutes anzutun.
Auch für den Eintrag hier im Forum sagen wir Dir Dankeschön.

Hochachtungsvoll:
Eva e Adam

Übrigens: Eva sagte im vergangenen November zu mir: "Dreißig Bücher sind zu wenig." Was machte ich? Ich bestellte bei der Druckerei 30 Drucke.
Heute habe ich 59 Bestellungen bedient und meine erfahrene Frau sagt: "Du bist nahezu fünfzig Jahre mit mir verheiratet aber auf mich
gehört hast du noch nie."
Was lernen wir Männer daraus?

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

03.02.18 10:48
Pfanni 

Madeira-Natternkopf

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Hallo Tiago,

nachdem ich die ersten Seiten/Kapitel gelesen habe, bin ich wieder genauso tief ge- und berührt, als die Texte hier ins Forum gestellt wurden. Es ist eine wahre Freude dieses Buch zu lesen. Ich möchte eigentlich in den Südwesten Deutschlands fahren. Bei Eva e Adam klingeln. Beide in den Arm nehmen. Und einfach muito obrigado sagen.

Ganz lieben Gruß aus dem Rheinland
Pfanni

03.02.18 14:48
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Lieber Pfanni,

schön von Dir, aber heute, da die Siebzig längst an mir vorüber gegangen sind, kommt ihr jungen Leute, ein bisschen spät finde ich.

Ach ja, Adam bedankt sich auch für Deine Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße aus der badischen Kurpfalz
Eva

Zuletzt bearbeitet am 03.02.18 23:15

21.02.18 19:37
jankohans 

Madeira-Levkoje

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Hallo!

Ich habe das Buch jetzt schon gelesen, vor der Madeirarareise. Hans hat es vor mir gelesen mit einer sehr positiven Resonanz. Deswegen wollte ich nicht mehr warten.

Ja, es ist schon sehr berührend, zu erfahren, wie das Leben noch vor ca. 4o-50 Jahren dort ausgesehen hat. Eure Gastgeber haben auch sehr eindrucksvoll ihre Kindheit
geschildert. Ich denke, sie lieben ihre Insel sehr, aber das alltägliche Leben war dort sehr beschwerlich. Viele sind ausgewandert in der Hoffnung auf eine bessere Lebens-
qualität.

Du hat es gut wiedergegeben, was du erlebt hast und was Dir anvertraut wurde. Für Jemand, der Madeira schon ein wenig kennt, ist dieses Buch ein Schatz. Das, was man
als Vergangenheit arahnt und das, was man als Schönheit und Reiheit der Insel kennt, findet man in Deinen Erzählungen wieder. Gut das Du es aufgeschrieben hast!

Wir haben diese Insel ins Herz geschlossen und werden sie immer wieder aufsuchen. Seit 10 Jahren sind wir mindestens einmal, manchmal zweimal im Jahr dort.
Was ist es, was uns so gefesselt hat? Es ist schwer in Worten auszudrücken. Es ist das Einfache, Unverfälschte der Orte und die vielfältige Schönheit der Natur und
dann noch die freundliche Ausstrahlung der Einheimischen. Ja ich glaube diesen Satz könnte man noch erweitern, aber das Wesentliche ist darin erfasst.

Desewegen ist uns Eure Madeirafaszination verständlich.

Vielen Dank für die schönen Geschichten.

Monika

22.02.18 11:23
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Bom dia Monika,

es ist schön von Dir, mich nicht noch länger auf Deine Beurteilung warten zu lassen, muito obrigado.

Eva und ich, später auch unsere Kinder, durften bei dieser Familie einen tiefen "Schluck Madeira" aufnehmen. Wir wurden einbezogen in die alltäglichsten Familienangelegenheiten, ob traurig oder fröhlich, welche ich aber nicht alle veröffentlichen möchte. Wir sind glücklich dass dieser Kontakt noch immer Bestand hat und auch in diesem Jahr durch gegenseitige Besuche weitergeführt wird.
So feiern wir, Eva e Adam, unsere Goldene Hochzeit in diesem Sommer bei unseren Freunden auf der Insel.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

Übrigens: Geheiratet haben wir 1968 aber den Hochzeitsurlaub, wie in unseren Erinnerungen zu lesen ist, mit der "Entdeckung Madeiras" erst 1970 angetreten.
Und noch eine Kleinigkeit: Das Buch "Madeira maravilhosa" wurde am Montag von der Stadtbibliothek Ladenburg in deren Bestand aufgenommen, es ist demnächst für Mitglieder auszuleihen.

19.03.18 17:20
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neues Taschenbuch „Madeira maravilhosa – Wunderbares Madeira“

Hallo Tiago,

auch ich möchte zum Ausdruck bringen, wie mir Deine Berichte über Madeira gefallen haben.
Viel zu schnell war ich mit der wunderbaren Lektüre am Schluss angelangt, habe zwischendrin nur höchst ungern das Buch zur Seite gelegt, um die täglichen Verpflichtungen nicht zu vernachlässigen.
Ich finde Deine Erzählweise sehr anschaulich, man hat fast Bilder von dem, was man liest, vor Augen.
Interessant sind auch die vielen Einblicke in das beschwerliche Leben in der Vergangenheit auf der Insel Madeira.
Ich schließe mich den Einschätzungen aller vorherigen Beurteilungen an, das Buch ist wirklich eine Bereicherung für jeden Liebhaber "unserer" Insel Madeira!

Übrigens, meine herzlichsten Glückwünsche Eva und Dir zur Goldenen Hochzeit, die in diesem Jahr ansteht.
Es grüßt madeirafan

 1 2 3 4 5
„Madeira   Einschlafgeschichte   Weihnachtswunschliste   Kündigungsbestätigung   Taschenbuch   v=ankYy2DoeRg&t=5s   maravilhosa   Schreibmaschinenzeitalterseitenlayouts   Zwischenüberschriften   zusammengeschusterten   Madeira“   Wunderbares   Madeira   Madeira-Wiederholungstäter   v=ankYy2DoeRg&t=5s[   Familienangelegenheiten   Familiengeschichten   Erinnerungen   verständlicherweise   Weihnachtsgeschenke
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira