| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes
  •  
 1
26.11.20 12:17
weihnachten2020 

Madeira-Natternkopf

Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Liebe Forumsmitglieder,

ich hoffe, dass diese Frage nicht schon zu oft gestellt wurde.
Ich kenne Madeira bisher nicht, möchte aber über Silvester eine Woche dort verbringen.

Welchen Ort sollte ich als Unterkunft auswählen, wenn ich mir wünschen würde, dass ein kleines bisschen was los ist und es so wenig wie möglich regnet?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!

mrjasonaut und Espadarte gefällt der Beitrag.
26.11.20 14:32
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Hallo,

ich gehe davon aus, dass du das Feuerwerk sehen willst. Das spricht schon mal für Funchal.Ob in Coronazeiten irgendwo was los ist, ist sehr fraglich und kann sich jederzeit ändern. Wenn, dann auch wahrscheinlich nur in Funchal.
Falls du gerne Parks und Blumen besuchst, bist du auch in Funchal richtig.
Wetter ist schwierig. Im Winter ist es ratsam ein Hotel im Süden zu nehmen. Funchal hat die größte Auswahl. Kommt das Wetter aus Osten, ist es in Calheta und Ponta do Sol am sonnigsten. Kommt es aus Westen scheint am ehesten in Machico oder Santa Cruz die Sonne.

Viel Erfolg bei deiner Planung

Frank

mrjasonaut, Jardineira, madBee, Feger und jankohans gefällt der Beitrag.
26.11.20 19:32
Sigrid 

Madeira-Levkoje

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Hallo,
das Silvesterfeuerwerk wird statt finden, aber es wird angeraten in seiner Unterkunft zu bleiben und es von dort zu genießen. Es wird dieses Jahr alles anders sein, da kein Alkohol auf der Straße ausgeschenkt und getrunken werden darf. Es gibt keine Kirmes und die Weihnachtsnächte fallen auch aus. Es wird wohl eine abgespeckte Form des Weihnachtsmarktes geben, da Essen zum Mitnehmen verkauft werden darf. Habe heute auf der Webcam gesehen, dass die kleine Bühne an der Avenida Arriaga aufgebaut wurde.
Wir sind wie seit über 17 Jahren im Madeira Panoramico, da man da einen der besten Ausblicke über die Bucht von Funchal und somit aufs Feuerwerk hat. Auch liegt es sehr zentral um z.B. schnell auf die Rapida (Schnellstraße) zu kommen, man ist gleich in der Stadt (Hotelbus oder öffentliche Bushaltestelle direkt vor der Tür), gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe und eine unübertroffene Freundlichkeit des Personals. Wir kommen am 20.12. (hoffentlich) und freuen uns schon sehr.



Das war 2019/2020

Datei-Anhänge
20200101_000006.jpg 20200101_000006.jpg (43x)

Mime-Type: image/jpeg, 3.799 kB

iris, Espadarte, madBee, jankohans, Strelizia und mrjasonaut gefällt der Beitrag.
30.12.20 18:10
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Hallo,

das Feuerwerk findet trotz aller Widrigkeiten statt.
Die Hotelbelegung ist durch den Ausfall der Briten deutlich unter 50%. Ca 25.000 Personen (Touristen, Studenten, Residenten) sollen zusätzlich zur ständigen Wohnbevölkerung da sein.

In der Bucht von Funchal werden drei Kreuzfahrtschiffe liegen, davon zwei mit Passagieren an Bord. Da sie nicht an Land gehen werden, bringen sie auch keine Einnahmen für Handel und Gastronomie.

Die Bevölkerung wurde ja aufgefordert, das Feuerwerk möglichst von zuhause aus zu sehen. Da das nicht alle können, wurden an besonders beliebten Stellen 2060 Sicherheitszonen für 10300 Personen markiert.
Das betrifft Praca do Povo, Avenida do Mar, Praca CR7, Avenida Sa Carneiro, die Aussichtspunkte Nazaré, Pico dos Barcelos und Neves.

https://www.publico.pt/2020/12/28/fugas/...tificio-1944429

https://funchalnoticias.net/2020/12/29/j...ara-ver-o-fogo/

180 Polizisten sollen kontrollieren, dass an diesen Stellen alles ordnungsgemäß verläuft, d.h. nicht mehr als fünf Personen in einem der markierten Rechtecke stehen.
Die Polizisten sollen mit Maschinengewehren und schusssicheren Westen ausgerüstet sein.

https://www.dnoticias.pt/2020/12/30/2446...stado-policial/

Ja, ja, wird alles nichts so heiß gegessen..

Unser Präsi mit dem Kopf durch die Wand. Nicht einmal in Rio findet ein Feuerwerk statt.


Grüße, madBee

Torwarttrainer, madeirafan, mrjasonaut, madeira-urlauber, Anela und walter1 gefällt der Beitrag.
30.12.20 21:24
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Hallo madbee,

wir sind gestern zurückgeflogen und zu unserer Verwunderung waren doch noch reichlich Briten im Hotel. In anderen genauso. Außerdem hatte ich den Eindruck, dass auch nach der angeblichen Einreisesperre noch welche kamen.

Liebe Grüße

Frank

mrjasonaut und madBee gefällt der Beitrag.
31.12.20 18:43
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes

Hallo,

noch heute stand im JM, dass von ursprünglich 72.000 reservierten Plätzen 20.000 leer blieben, weil die Briten nicht kommen konnten.

Betreff Kreuzfahrtschiffe: Die MS Europa 2 hat kurzfristig die Präsenz vor Madeira abgesagt, weil Regelungen der Behörden von Teneriffa dem entgegenstanden.
Mein Schiff 3 dreht seit Tagen Pirouetten bei uns im Südwesten. Ich nehme einmal an, dass sie noch vor Funchal auftauchen wird.

Betreff Zeitpunkt des Feuerwerks: Achtung ! Das Feuerwerk soll schon um fünf vor zwölf beginnen!. Es dauert dann acht Minuten, wie gewöhnlich.

Viel Spaß beim Anschauen!

Grüße, madBee

mrjasonaut, Torwarttrainer und iris gefällt der Beitrag.
02.01.21 19:21
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Bitte um Tipps zur Wahl des richtigen Ortes - Nachtrag zum Silvester-Feuerwerk

Hallo,

noch ein paar Einzelheiten zur Atmosphäre an Silvester.

Bei uns im Südwesten wurde früh am Abend einiges privat abgefeuert, später war es ziemlich ruhig.

Kauf von Feuerwerksraketen war möglich:
https://www.dnoticias.pt/2020/12/31/2448...021-na-madeira/

Die Aufforderung, das Feuerwerk möglichst von zuhause aus anzusehen, die markierten Plätze (und die Maschinenpistolen?) zeigten Wirkung. Es waren bei weitem nicht alle Standplätze belegt:
https://funchalnoticias.net/2020/12/31/v...ra-do-quadrado/

https://www.dnoticias.pt/2020/12/31/2448...nto-no-funchal/

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/114...nchal_com_fotos

Die Polizei sagt jetzt, sie hätten nie etwas von MP´s gesagt, und die Zeitungen sollten sich doch bitte nur auf offizielle Quellen beziehen.

Jedenfalls lief alles sehr gemäßigt ab, und der Präsident hat sich bei der Bevölkerung für ihr vorbildliches Verahlten bedankt.

Noch ein paar Bilder vom Feuerwerk selbst:
https://www.dnoticias.pt/2021/1/1/244935...cio-no-funchal/

Grüße, madBee

iris, mrjasonaut, madeirafan, Torwarttrainer, Killwaas und Seefahrer gefällt der Beitrag.
 1
Silvester-Feuerwerk   Weihnachtsmarktes   Einkaufsmöglichkeiten   Feuerwerk   Feuerwerksraketen   funchalnoticias   zurückgeflogen   Einreisesperre   Silvesterfeuerwerk   Sicherheitszonen   entgegenstanden   richtigen   Aussichtspunkte   Weihnachtsnächte   Maschinengewehren   Maschinenpistolen   Forumsmitglieder   tificio-1944429   Wohnbevölkerung   Kreuzfahrtschiffe






Madeira