| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira Madeira

Madeira

Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer
  •  
 1
06.04.09 17:39
MacMurphy

nicht registriert

Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

An alle
ich habe mir für mein Hobby aus Hongkong Teile schicken lassen. Nun bekam ich vom Zoll einen Brief, mit dem ich dort erscheinen muss.

Mir ist klar, das ich wohl die Mehrwertsteuer bezahlen muss aber kommt dann noch eine Strafe hinzu? Es gab mal diesbezüglich eine große Diskussion in Deutschland, das der Zoll die Ware teilweise beschlagnahmt hat. Am Ende musste man die MwSt bezahlen und ab einen Wert von 120€ auch ein wenig Einfuhrsteuer.

Ich liege mit umgerechnet 123,70€ knapp darüber. Da sind dann aber auch schon die Versandkosten mitberechnet.

Wer kennt sich damit aus?

Vielen Dank

macmurphy

06.04.09 22:03
deleila

nicht registriert

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Hallo macmurphy,
da dein Versender dein Paket nicht als "Gift" deklariert hat, muss du nun Zoll bezahlen. Mehr nicht. Keine Strafe oder sonstiges. Ich weiß, dass das Limit in Deutschland bei 20,- Euro liegt. Wie das in Portugal ist, habe ich noch nicht heraus bekommen. Lass dir unbedingt eine Quittung oder Abrechnung geben. Hier sind verschiedene Steuer aufgelistet. Dies würde mich auch interessieren. Es wird wohl auch unterschieden zwischen elektronischen Artikeln, z.B. Computer. So richtig durchgestiegen bin ich auch noch nicht.

07.04.09 06:39
Boernie 

Madeira-Strelitzie

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Hallo MacMurphy,

das habe ich letztens in einem anderen Forum gefunden als ich mir eine Taschenlampe in Hongkong bestellt habe:

Zoll:
Der Absender muss auf seinem Brief oder Päckchen eine Zollerklärung abgeben; dazu wird entweder ein grüner Stempel aufgebracht, oder ein grüner Aufkleber der international einheitlich ist. Dieses wird als C22 Customs Declaration bezeichnet.
Die Zollerklärung enthält Angaben über Inhalt und Wert der Ware. Der Inhalt kann als Geschenk, Warenprobe, Dokumente oder sonstiges ausgewiesen werden. Eine Gewichtsangabe ist ebenfalls vorgesehen.

Für Waren im Wert über €22.- wird Zoll und Einfuhrumsatztsteuer erhoben.
Auf Taschenlampen sind es 5,7% Zoll, anschließend werden 19% Einfuhrumsatztsteuer aufgeschlagen.
Entweder der Zusteller kassiert an der Haustür, oder die Sendung muss
beim Zollamt gegen Barzahlung abgeholt werden.

Edit : Ab 1.12.2008 gilt eine neu Freigrenze von €150.- für den Zoll.
Importe bis €150.- sind somit zollfrei.
Der Freibetrag für die Einfuhrumsatzsteuer bleibt unverändert bei €22.-,
d.h. auf Importe im Wert von über €22.- müssen weiterhin 19% Steuer bezahlt werden.


Ich denke so ähnlich wird es bei Euch in Portugal auch sein!

Gruss
Bernd

PS: Hier noch der Link, da steht noch ein wenig mehr:

http://www.messerforum.net/showthread.php?t=42870


Zuletzt bearbeitet am 07.04.09 06:42

07.04.09 11:13
MacMurphy

nicht registriert

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Vielen Dank für die Antworten.
Die Alfandega von der Post hat Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 09:00 - 12:00 geöffnet.

Ich werde wohl morgen das Paket abholen und berichten.

macmurphy

08.04.09 14:41
MacMurphy

nicht registriert

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Ich war heute früh bei der Alfandega.

Waren bis zu einem Wert von 70€ sind Steuerfrei. Ab 70€ kommen, je nach Produkt, in meinem Fall waren es 14%, Steuer drauf. Ab 150€ kommt zusätzlich Zoll drauf. Abhängig welche Waren eingekauft werden. Dies gilt, wenn ich es richtig verstanden habe, innerhalb der EU. Meine Waren kamen aus Hongkong.
Man muss eine Rechnung vorlegen und dann wird das Paket weiter an die vorgesehene Adresse geschickt. Man kann es also nicht dort abholen.

Die Alfandega ist im Casa 2000 bei der Hauptpost. Haupteingang rein und dann direkt auf der rechten Seite. Zeiten siehe einen Post oben.

macmurphy

07.07.17 07:59
Digi 

Madeira-Natternkopf

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Wie ist es den, wenn ich mit meinem Hausrat umziehe? Alles was ich mitnehmen möchte, habe ich in Deutschland gekauft und dafür auch die 19% MwSt bezahlt. Sorgen mache ich mir um mein Tonstudio, was ziemlich teuer war. Wenn das hier keiner beantworten kann, kann mir vielleicht jemand einen guten Steuerberater auf Madeira empfehlen?

08.07.17 10:08
kob 

Madeira-Natternkopf

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Hallo,
bei meinen bisherigen Umzügen (USA und CH, von D aus) war es immer so, dass Hausrat bei Umzügen grundsätzlich komplett steuerfrei ist, incl. Auto und auch recht teurer Messgeräte, wenn die Artikel mindestens schon vor einem Jahr gekauft wurden.
Das war beide male ausserhalb der EU, innerhalb sollte das nicht komplizierter sein.
Viele Grüße
Knut

Zuletzt bearbeitet am 08.07.17 10:10

10.07.17 08:41
Digi 

Madeira-Natternkopf

Re: Wareneinfuhr und Mehrwertsteuer

Danke schön, dass ist beruhigend. :Lauch:

 1
Mehrwertsteuer   Taschenlampen   Einfuhrumsatzsteuer   aufgeschlagen   diesbezüglich   Zollerklärung   Versandkosten   komplizierter   international   durchgestiegen   Einfuhrumsatztsteuer   Wareneinfuhr   Gewichtsangabe   grundsätzlich   Steuerberater   elektronischen   interessieren   unterschieden   macmurphy   Einfuhrsteuer
UMH